Suchergebnisse

Suchergebnisse 41-60 von insgesamt 218.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich Frage mich jetzt nur , wo da der Vorteil liegen soll. Vom Körper wegschnitzen ist für mich viel ungefährlicher und braucht auch nicht viel mehr Zeit. Die Locken , die auf dem Foto zu sehen sind , sind ja relativ grob. So was kann man auch ungefährlich und relativ fix vom Körper weg schnitzen. Nur meine Meinung. Gruß, Christian

  • Anfänger sucht Tarp

    Kalteicher - - Shelter und Schlafen

    Beitrag

    Ich würde hier noch das Be-X Ranger II SilNylon Tarp , mit 2,90 x 2,90 m und 575 gr ins Rennen werfen. Kostenpunkt , so um die 60,00 € . Davon gibt es auch eine Pocket Variante , mit 2,90 x 1,45 m und 220 gr für knapp 30,00€. Ich bin mit dem Ranger II sehr zufrieden. Gruß

  • Kleine Wolkenkunde

    Kalteicher - - Bushcraft und Survival

    Beitrag

    Tja , dann musst hier wohl regelmäßig feuchtes Wissen im Forum einbringen. Für Wetterkunde sind hier denke ich viele zu haben. Gruß, Christian

  • Hat Jemand eigentlich Nacktschnecken schon mal probiert? Schmecken die?

  • Ich habe Gestern auf einem Dach stehend , über der Siegener Altstadt einen einzelnen Kranich gesehen. Leider konnte ich kein Foto machen. Weit und breit war sonst keine Gruppe zu sehen. Eine gute Stunde vorher , hab ich noch andere durchziehen sehen. Ob er wohl dazu gehörte , vermute ich nur. Er hat unablässig gerufen. Am liebsten hätte ich gerufen; komm runter , ich fahr dich nach Norden! Ich hoffe , dass er wieder Anschluss an seine Kollegen gefunden hat.

  • Kleine Wolkenkunde

    Kalteicher - - Bushcraft und Survival

    Beitrag

    @Basti G. Gibt es da Deinerseits Buch Empfehlungen , Links o.Ä. , die man sich da anschauen könnte? Gruß, Christian

  • Kleine Wolkenkunde

    Kalteicher - - Bushcraft und Survival

    Beitrag

    Würde ja auch Sinn machen. Wenn Wolken im Westen stehen wird das Wetter schlecht und umgekehrt, zumindest meistens.

  • Mal eine Zusatz-Frage zum Thema; Welch Abspannleinen sind empfehlenswert? Ich wollte mir bei Exrem Textil ummanteltes Dyneema bestellen. Taugt das was? Im Moment benutze ich entweder Paracord oder No-Name Leinen. Paracord dehnt sich etwas und die anderen Leinen sind sehr rutschig. Also muß was anderes her. Gruß, Christian

  • Kleine Wolkenkunde

    Kalteicher - - Bushcraft und Survival

    Beitrag

    Hallo Basti Ich hab noch gar nicht mitgekriegt , das du jetzt auch im BCG bist. Sehr schön. Wenn du Zeit hast , mach mal. Wer wäre hier besser geeignet? Gruß, Christian

  • Robens Schlafsack Erfahrungen

    Kalteicher - - Shelter und Schlafen

    Beitrag

    Hallo @Burn Ich habe den Robens Far Away 900 als Sommerschlafsack und kann dir somit zum Atlas nichts sagen. Der Far Away ist allerdings sehr gut verarbeitet und hält die von Robens angegeben Werte durchaus ein. Prima Preis/Leistungs Verhältnis. Gruß, Christian

  • Ich bin da ja kein Experte , denke aber das die Wälder gerade in Wildreichen Gegenden nicht undurchdringlich waren. Die Jäger werden wohl den Wildwechseln gefolgt sein. Die Frage ist doch auch , warum die Menschen ( Homo Sapiens Sapiens und Homo Sapiens Neanderthalensis ) eher in Steppen und Savannen gelebt haben. Ich denke das liegt zum grossen Teil an dem Wild , welches diese Gebiete bewohnt hat und gut zu jagen war. Gruß ,Christian

  • Na , wenn die Archaeologie mal 3 Millionen alte Siegerländer Funde ausgräbt , wird sich das Historische Bild entsprechend ändern. Wir haben hier nur Wald und keine Steppen , wie im Rest der Welt. Also mussten die ersten Siegerländer , so kurz nach Adam und Eva , so vor 4 Millionen Jahren schon an Wald gewöhnt sein. Dafür spricht auch unser Haubergs-Wesen , eine Waldnutzungs-Gesetzgebung der ersten Siegerländer Fürsten , so etwa kurz nach Ötzi.

  • Moin Vielleicht wurde das Böker in genau der Fabrik hergestellt. Wer weiß das schon.

  • Von mir auch herzlich Glückwunsch zum Geburtstag nachträglich @Tipple. Gruß aus dem Siegerland, Christian

  • @Albbaer Ist sauschön geworden, das Teil. Hast du vielleicht noch ein "Vorher-Bild" von der Klinge? Würde mich mal interessieren, weil der Erl beim Original-Messer komplett ummantelt ist. Gruß, Christian

  • Es wurden ja schon einige gute Kanäle genannt. Da möchte ich auch noch welche ins Rennen schicken. Prima Typ aus Norwegen: youtube.com/user/NorwegianBushcraft Noch ein prima Typ aus Norwegen: youtube.com/channel/UCTVsqI2uaP4wuR5bwSewHJA Super Kanal aus NYC: youtube.com/user/wildernessrocksny Der beste Kanal zum Thema Hammock und wandern , aber nicht nur: youtube.com/user/shugemery Ein sehr guter Deutscher Kanal. Kann man sich ne Scheibe von abschneiden. youtube.com/user/JakobZinkowski Und zu gut…

  • Wenn @schwyzi die Hose 2 Nummern grösser bestellt, braucht er aber ein gebärfreudiges Becken! Tante Edith: PS. Lieber @schwyzi , hast du dir schon die Womens Baselayer Ganzkörper Anzüge angeschaut? Scheint farblich nicht ganz uninteressant für dich zu sein! Einen schönen Gruß, Christian

  • Wie man bei uns so schön sagt : Ha mr net , bruche mr net.

  • Thema Psyche bei Solo-Touren

    Kalteicher - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    @Rockdog Wie jetzt , Hund? Du hast einen Hund? Ich dachte du gehst immer mit einem Kalb auf Tour.

  • Thema Psyche bei Solo-Touren

    Kalteicher - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    @08/15 Schöner Faden. Danke dafür. Ich finde du solltest einfach losgehen und dich darauf einlassen. Dein Auto soll ja maximal ein paar Stunden weit weg stehen , also kannst du jederzeit abbrechen. Du findest sowieso nur selbst heraus wie du mit dir alleine klarkommst , egal welche Erfahrungen Andere gemacht haben. Gruß, Christian