Suchergebnisse

Suchergebnisse 81-100 von insgesamt 218.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Heute ein Geschenk bekommen.

    Kalteicher - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Einfach so von meiner Frau , kam heute ein Päckchen für mich an. Und drin war : bushcraft-germany.com/index.ph…fb25b4d3fbdd24c251c0b2a7a Ein Enzo Necker! Nicht zu fassen! Ich freu mich!

  • @Albbaer Schau dir mal die Bilder hier im Faden von meinem Kydex Dangler an. Der ist auch seitlich verschraubt und zieht sich in dem Falle mittig zum Griff. Aber man kann den Adapter ja in jede Richtungefähr anbringen. Gruß

  • @Distel Ich glaube es geht darum , das man die Schraube von innen nicht mehr reinkommt , wenn die Kydex fertig gepresst ist. Der Clip soll ja mittig auf der Kydex sitzen. Da fällt mir gerade ein , @Albbaer du könntest einen Adapter seitlich an der Kydex verschrauben und dann daran den Clip. Wenn ich heute Nachmittag zu Hause bin stell ich mal Bilder ein. Gruß, Christian

  • Hallo @Albbaer Das mit dem Clip vorher dranbasteln , wird wohl sehr schwer zu realisieren sein. Erstens dehnt sich die Bohrung des Clips extrem , da die Buchschraube sehr heiß wird. Das würde hinterher wackeln oder gar nicht halten. Zweitens kannst du die Kydex sehr schlecht formen , so mit dem Clip dran und der Clip wird ja auch heiss und verformt sich. Wie wäre es mit einer Paracord Lösung? Ist flexibel und einfach zu realisieren. Oder halt einen Kydex Dangler , aber den magst du ja offensicht…

  • Macht (ultra-) leicht Sinn?

    Kalteicher - - Medizin

    Beitrag

    @musher Verantwortung oder du wolltest wen beeindrucken. Wer weiss.

  • Macht (ultra-) leicht Sinn?

    Kalteicher - - Medizin

    Beitrag

    Für mich macht leicht Sinn. Wie man da hin kommt , muß jeder selber entscheiden. Die Rechnung kann man auch noch ganz anders aufmachen: Gehe einen Tag mit 15 Kg Gepäck auf einen x-beliebigen Berg in den Alpen. Den nächsten Tag gehst du mit 8 Kg nochmal auf den selben Berg und dann stellst du die Frage nochmal. Für mich stellt sich eher die Frage , bei welchen einzelnen Ausrüstungsgegenständen ich nicht das Gewicht reduzieren kann oder will , sei es aus Stabilitäts- , Finanziellen- , oder Bequeml…

  • Bau einer Kydexscheide

    Kalteicher - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    @Albbaer Schau dir mal die Bilder vom Emil oder von mir im Faden " Kydexscheide bei Holzgriff praktikabel" an. Bei so einem Kydex Dangler baumelt nix.Du kannst das ganze auch wie Emil fest machen , dann hast du die Scheide halt eher stramm sitzen. Gruß, Christian

  • Bau einer Kydexscheide

    Kalteicher - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Ich hatte eher vor die Kydex Lasche , wie auf meinen Bildern die Lederschlaufe, einzeln zu formen , um sie wie bei einem Dangler halt beweglich zu machen. Ein richtiger Dangler ist für mich von der Trageweise her angenehmer , so beim sitzen , knien , ( Ruhe-) hocken usw. Gruß, Christian

  • Hallo Schwyzi Welche Stärke hat denn das Material? Ich habe Chicago Skrews in drei Stärken hier , wenn die richtigen dabei sind , schick ich dir gerne welche. Oder auch Hohlnieten , wenn du willst. Gruß, Christian

  • Bau einer Kydexscheide

    Kalteicher - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    @Emil_Strauss So eine Lasche will ich mir auch noch für meinen Dangler biegen , ich muß aber noch auf mein schwarzes Kydex warten. Soll halt einen Kontrast zur Sandfarbenen Scheide bilden und passend zu den schwarzen Chicago Skrews sein.

  • Bau einer Kydexscheide

    Kalteicher - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Eine schöne Arbeit Andy. Tja , Kydex ist nicht Jedermanns Sache. Mir gefällt beides und beides hat auch seine Vor- und Nachteile. Der Hauptvorteil von Kydex für mich ist , das ich sie relativ einfach selber herstellen kann. Ich habe mich auch schon mal an Leder Verarbeitung probiert , aber das ging deutlich in die Hose.

  • Bau einer Kydexscheide

    Kalteicher - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Mir gefallen die "eine Platte , einmal umgelegt" Scheiden besser und deshalb habe ich beim ersten ( und zweiten ) Versuch , mich daran gemacht. Man darf halt nicht zu hektisch werden , sondern man muss das Messer sorgfältig einlegen und das Messer nochmal Richtung Falz drücken , bevor man die Platte vorsichtig umlegt. Dann klappt das auch.

  • Hallo @Stefan-OL Ich hatte leider keine Zeit vorher zu antworten. Der @Emil_Strauss hat es ja schon sehr gut in seinem Faden erklärt und es gibt hier im Forum sowieso Leute , die mit Kydex Arbeiten schon viel Erfahrung haben , im Gegensatz zu mir. Danke dafür , Emil. Ergänzen möchte ich noch , das ich bei meinen Scheiden keine Presse , sondern nur zwei Bretter und vier Stücke EVA Matte zum pressen benutzt habe. Ein Brett als Basis , zwei Lagen EVA , dann das zu pressende Objekt , wieder zwei Lag…

  • Was kostet den Hobbycollor? Kydex ist , wie ich finde jetzt auch nicht wirklich teuer. Ich habe für die 2,4 mm Platte 200 x 300 mm 8,50 Euro bezahlt. Der Preisunterschied würde mich interessieren. Lässt sich das Messer durch die hoch angesetzten Chicago Skrews noch gut ziehen? Gruß , Christian

  • Victorinox....was fällt mir ein?

    Kalteicher - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Mal ganz von den Funktionen abgesehen , gibt es kein Messer , bei dem es mir so grossen Spaß macht , das fette " KLACK " zu hören , wie bei den Alox Modellen. Ich bin sogar so bekloppt und reinige mein Pioneer so alle zwei Wochen mit einer alten Zahnbürste in der Spüle , damit sich ja kein Schmutz , Fusseln oder sonst was drin ablagert. Jeder braucht ein Victorinox für die Seele!

  • Victorinox....was fällt mir ein?

    Kalteicher - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Im Wald habe ich immer das Forester dabei. Ich mag den Linerlock und die Säge. Mein EDC ist ein Alox Pioneer, für jeden Tag in der Tasche brauche ich keine Säge , da soll es eher klein sein. Ich finde ein 2 Layer Messer optimal als EDC. Zu Hause kommt mein Climber am meisten zum Einsatz, halt wegen der Schere. Bilder werden nachgereicht. Gruß , Christian

  • So , EKA Nordic W11 Scheide Nummer 2 ist fertig. Was soll ich sagen , ich habe wieder dazugelernt. Diesmal habe ich Kydex im Farbton Sand mit 2,4 mm Stärke genommen. Die Farbe gefällt mir sehr gut und passt hervorragend zum Messer. Dafür musste ich feststellen , das stärkeres Kydex sich nicht so gut ausformen lässt. Auch für diese Scheide brauchte ich drei Anläufe um das Messer Spielfrei anzupassen und natürlich habe ich beim dritten Versuch das Kydex etwas zu viel erhitzt und die matte Struktur…

  • Hier wurde schon vieles richtig gesagt. Die Bewegung die er ins Leben rief , ist bis Heute positiv besetzt und das zählt. BP war halt ein Kind seiner Zeit und sicherlich auch Gesellschaftlichen Zwängen genau dieser unterworfen. Mein Opa zum Beispiel war ein wirklich guter Mensch , der ein wirklich großes Herz hatte , und dennoch war er Soldat in einer Armee , die einen Eid auf einen Verbrecher geleistet hat! War er jetzt deshalb auch ein Verbrecher ? Als Jugendlicher habe ich genau das gedacht u…

  • Nein nein , ich hab mich früher gequält. Aber auf jeden Fall geniesse ich es , wenn ich denn Barfuß laufe. Das ist halt der natürliche Gang von uns Menschen. Wir sind halt schon alle durch unsere Lebensweise versaut. Wobei ich den Schweinen da jetz Unrecht tue.

  • Lieber nicht @Moehre .Sowohl mein Arzt als auch mein Orthopäde haben da in meinem Falle von abgeraten. Ich komme mit meinen Einlagen ja auch schon seit Jahren ohne Schmerzen zurecht .