Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Dahoim ischs halt schee, gell @Schnake. Ich hab gerade mein Gerümpel gepackt, für 4 Tage Erste Hilfe Outdoor Kurs. Die armen verunfallten.....

  • Naja @maggot , wie (hoffentlich) erwähnt ist meins wohl kein Kneissler. Diese altmodischen Bauernmesser haben halt oft noch einen ordentlichen Schliff, soll heissen sind dünn ausgeschliffen. Das gilt es natürlich beim Benutzen zu beachten , es sind wirklich reine Schneidwerkzeuge. Auch beim Schärfen sollte man besser vom scharf halten ausgehen. Also besser öfter ans Leder als an den Stein . Die Federn sind ordentlich stramm, und die Niete gut dimensioniert, da leiert so schnell nix aus, und wenn…

  • Was habt ihr euch heute gekauft?

    Albbaer - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Sind an sich gute Bücher, les ich schon ne Weile drin.

  • Natürlicher Zunder

    Albbaer - - Feuer und Wärme

    Beitrag

    @Konradsky , mit dem KohleKugel hab ich auch nur ein wenig Erfahrung. Aber ich hab den hier bei mir bislang nur einmal gefunden, so oft gibts den nicht hier. Das ist das Problem bei manchen Sachen: A: Man muss sie auf dem Schirm haben und B: Man muss auch noch ran kommen.

  • Natürlicher Zunder

    Albbaer - - Feuer und Wärme

    Beitrag

    Zitat von kahel: „Stücke von der Holzkohle des letzten Feuers “ Ja, wenn sie noch stabil genug sind, ansonsten hab ich nur Bröselei . Bin da wohl manchmal bissle ein Ochse....

  • Natürlicher Zunder

    Albbaer - - Feuer und Wärme

    Beitrag

    Zitat von trapperandy: „Man sollte aber auch ein gutes Schlageisen und ein guten Feuerstein haben. “ Ohja...da gibts dermassen Unterschiede. Ich hab derzeit auch so ne Kombination, die fast wie Firesteel abgeht. Probieren und Glück....

  • Was habt ihr euch heute gekauft?

    Albbaer - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Zitat von Schnake: „*Tramper- und Militaryshop in Messstetten - uneingeschränkt empfehlenswert “ Ja, ich kenne die Gefahren beim Axel.... da find sich immer nochmal was, und leider weiss der Mensch auch von was er spricht

  • Befinde mich gerade in einer Selbstversuchsreihe. Wie reagiert mein Umfeld darauf, dass ich nun ein Fixed anstatt (irgend)eines Folders dabei hab? Heute bei der Teamsitzung Butterbrezel mit dem Fixed geschnitten....jetzt haben alle Angst

  • @Walter , jetzt endlich hast ein ordentliches Gefährt. Diesel.....ohne Schnickschnack und Feinstaub...weil der noch soooooolche Russklumpen naushaut

  • Zitat von Lederstrumpf: „Ich habe auch noch nichts davon gehört dass in den Zeiten als es noch üblich war dass jeder Junge und jeder Mann ein "Sackmesser" in der Hosentasche getragen hat es zu solchen Zwischenfällen gekommen wäre obwohl die ganz und gar nicht zimperlich gewesen sind und sich gerne mal eine Kneipenschlägerei angezettelt hatten. “ Wozu auch ein Messer nehmen, wenn man nen Ochsenziemer hat? Nein, Spass beiseite, ich hab das Gefühl die alte Garde war/ist eben noch anders drauf. Das …

  • Eben...da ischs schön, auch wenns nicht schön isch....

  • Zitat von maggot: „Das da zwischen Winter- und Sommerfell Unterschiede gibt wusste ich bisher nicht. “ Du willst doch ned aus dem Sommerfell nen Mantel machen?

  • <----steigt jetzt auf Fixed mit 11,99999999 cm Klinge für EDC um. Und davon gleich 4. Damit sich Deutschland sicherer fühlt. Obwohl ich auch mit nem Q-Tip töten kann

  • Als Vic-Multitool Besitzer stellt sich die Frage nicht. (Rede hier von den Zangendingern.) Und @Bushdoctor , nur her damit. Früher hat man die Teile öfters gesehen, ich hatte auch selber eins. Hatte......

  • Problem gelöst @Bushdoctor und ich spiel mal den Empörten...dir zuliebe...Isch des erlaubt?

  • Aber die augen der Kolleginnen...wenn man zum Brieföffnen ein Flipper rauszieht und Klack..... Zählt das als berechtigtes Interesse?

  • Ich kann zu allermeist drauf verzichten, obwohl sie halt schon auch Spass machen Je nach dem, wie die Arbeit aussieht kommen Einhänder halt schon mal geschickt, klar. Ich denke jetzt nur an das Beispiel: Ich steh auf ner Leiter und will nen Werbebanner losschneiden. Nach dem Schnitt wieder fix einklappen und alles ist sicher. Aber so oft kommt das nicht vor, das ist (bei mir) berechenbar. Also bei weitem kein Grund 24/7 nen Flipper zu tragen. In meinem Alltag also weitestgehend unnötiges Glump m…

  • Achtung Spässle!!!!! Hier trauen sich die Halbstarken ned mit dem Messer zu spielen... Weil die Alten Säcke dann die Mistgabel oder gleich das Fichtenmopped rausholen

  • Ich sehe da für MICH in MEINEM Alltag kein Problem. Das mag daran liegen, dass hier im Süden im ländlichen Raum ein Messer halt immer noch als Werkzeug gesehen wird, auch von der Polizei, dass ich evtl. einen harmlosen Eindruck mache oder eben unaufällig bin, wie auch immer. Letztendlich hängt auch viel von der Kompetenz der Beamten ab, ihrem Urteilsvermögen. Was mich stört ist die Einschränkung persönlicher Rechte. Das Regulieren. Wobei es mir schon auch klar ist, dass bei so vielen Individuen …

  • Scheint, als ob man mal versucht hat am Material zu sparen bei den Tikka Pus? Oder das ne Zeitlang beim Spritzguss Mist gebaut wurde. Wie auch immer, die einen sind gut die anderen sind suboptimal....