Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 36.

  • Zitat von Marvin14: „1.Mich interessiert hauptsächlich, ob die Pulka auf meinem Bergtouren eine Erleichterung oder doch eine Last ist. 2.Aus den vielen Antworten schliesse ich, dass eine Leine als Zugsystem von Vorteil ist. 3.Auch die Sicherung des Gepäcks scheint überflüssig zu sein. “ 1.Ob es ein Erleichterung oder Last ist kommt auf die Geländeverhältnisse, Schneelage an und auf was Du genau machen willst! Mußt Du z.B. viel Ausrüstung zu einem Forentreffen schleppen und ist der Weg auch noch …

  • Na Guido, wie fühlt man sich als Zeitreisender zwischen alter, ursprünglicher Großartigkeit, die ohne uns einfach existent ist und wunderschön und der von uns erschaffenen Gesellschaft? Man sieht Dir an daß Du viel nachgedacht hast und auch diese Auszeit mal brauchst, weil was schweres auf den Schultern lastet! Ich bin danach immer ne Woche fix und fertig und hab Monate dran zu knabbern... Ich wollte gestern Abend noch ein paar Worte schreiben, wie großartig ich Deinen Blick für die Natur und da…

  • Das Ding wurde so einfach wie möglich gebaut, nicht um es nachher zu verschlimmbessern oder alles zu verkomplizieren. Würden größere Kufen Sinn machen und Praxisverbesserungen bringen, dann hätten sie die Sicken weiter ausgeformt. Meine Meinung! Die Löcher sind in dem 3mm Material auch schon Schwachstellen die reißen, da bohrt man nicht noch welche dazu, woll?! Warum wurde sie so gebaut? Weil sie in Hanglage rutschen soll und nicht kippen! Sie soll so leicht wie möglich sein um sie schnell über …

  • Ich habe mal was in drei Preis und Gewichtsklassen rausgesucht, wo ich meine, die haben das beste Preis/Leistungsverhältnis zur Zeit. Ich hatte noch viele andere Tarps in Verwendung und könnte zu jedem etliche Storriehs erzälen, aber das würde wie immer den Rahmen sprengen oder für Verwirrung und sogar Wut sorgen... Mein meist verwendetes "Tarp" die letzten Winter. Golite Poncho. Gibt es nun wieder von: mytrailco.com/collections/acce…s/products/poncho-ul-tarp bushcraft-germany.com/index.ph…008f0…

  • Benjamin Claussner ist ein Ehrenmann!

  • Na Leute, wie geht euch dat so? Geiles Wetter wa... Mandeläugi, die Hersteller machen es sich da einfacher als es aussieht! Die meisten machen so drei vorgefertigte Größen und da passt dann eine Bandbreite ihrer Schlafsäcke rein! Das wirkt dann manchmal so, daß man sich fragt: "was ist denn das für ein Klopper, ich denke Daune ist kleiner komprimierbar als Kufa. Da hätte ich ja auch gleich meinen Lamina behalten können..." Haltbarkeit von Daune und Kufa wurde angesprochen. Dabei geht es immer um…

  • DD Hammocks Quilt

    Eiswanderer - - Shelter und Schlafen

    Beitrag

    "Hammock Gear" ist eine Unterkategorie in der Spalte "Sleep Systems". Cumulus wird sich sicher an ein paar Amifirmen "orientiert haben". Dieser ganze Hype um die Quilts neuerdings hat einen Vorteil, die Preise bei den Schlafsack-Premiumherstellern bleiben Einigermaßen stabil! Das Ganze sieht doch so aus, als hätte damals meine Oma die Küche durchgekehrt und in nen Müllsack gekippt, nachem das halbe Dorf zum Federbetten stopfen da war... Was ich mich immer gefragt habe...Wenn für einen großen Win…

  • Ihr sollt laufen und nich saufen! Da fehlt nur ein guter Treiber mit Knüppel, sonst fehlt da nüscht! @bathgate um Deine Eingangsfrage kurz und schmerzlos zu beantworten, den nagelneuen Crux bei ODS in den Verkaufsanzeigen für nen Appel und nen Ei, sogar in Größe 3! Die neuen Crux haben alle extra Aufnahmen an den Hüftflossen für sowas, zumindest die kleineren Modelle, mußt mal bei Deinem kucken, Schlüppi...Da es ja immer noch ein Bergrucksack ist, gehört sowas auch nicht außen dran, sondern die …

  • Abschließend habe ich heute bei meiner Waldrunde nochmal Detailaufnahmen gemacht. Hier haben wir erstmal die genialen Gesäßtaschen. Da fällt auf den ersten Blick erstmal nicht viel auf und es sieht nur so aus, als ob es sich hierbei um Nähte handelt...#gaunerzinken bushcraft-germany.com/index.ph…008f0d33d7b530499519dab37 bushcraft-germany.com/index.ph…008f0d33d7b530499519dab37 Hier haben wir den dehnbaren Bund mit Gürtel. Absolut komfortabler Sitz in allen Lagen: bushcraft-germany.com/index.ph…0…

  • "Nu mach ma hier keine Rimfaxen, Junge!" Es gab mal eine Zeit, da dachte ich, diese Firma ist purer Schickimickikram. Sie nennen sich selbst "Outdoor-Anarchisten" und ich würde mal sagen, stimmt! Ich wurde die Tage mal nach dem besten Ausrüstungsgegenstand gefragt den ich dabei hatte und antwortete im Bruchteil einer Sekunde, eindeutig die Klättermusen Gere 2.0! Sonst habe ich ja auch keinen Murks, aber das Ding hat mich wirklich wirklich überzeugt... Ich habe die Hose seid Spätsommer 16 im Eins…

  • "Es war wunderschön, wenn es nur nicht so schweinekalt gewesen wäre!" bushcraft-germany.com/index.ph…008f0d33d7b530499519dab37 bushcraft-germany.com/index.ph…008f0d33d7b530499519dab37 bushcraft-germany.com/index.ph…008f0d33d7b530499519dab37 So kalt daß mir tatsächlich meine 6 Euro Windjacke eingefroren ist und auch der Schnaps in der Pulle. Ich muß gleich mal kucken wie kalt es in der Nacht tatsächlich war... Nachtrag: Hallo @Doomi. Nur morgens von mir gemessen, wie kalt es offiziell in der Regi…

  • Anpassung des Lagensystems bei stark schwankenden Temperaturprofilen... Ich habe euch hier mal zwei Temperaturprofile der letzten vier Wochen rausgesucht, um euch ma zu zeigen, wie wichtig es ist sein Lagensystem genau anzupassen. bushcraft-germany.com/index.ph…008f0d33d7b530499519dab37bushcraft-germany.com/index.ph…008f0d33d7b530499519dab37 Hier links sehen wir die Höchstwerte tagsüber und rechts die Tiefstwerte in der Nacht. Was hat das nun zu bedeuten? Wenn man sich hier mal eine Spanne von n…

  • So, heute geht es mit der Rugged Mountain Pant, bzw. mit der Rugged II Mountain Pant weiter, die ich in der ersten Ausführung immer noch besitze. Warum nur die? Wie die allererste Version rauskam, damals noch in einer einzigen Farbe erhältlich, war ich nicht in der Lage die für mich passende Größe zu finden. Damals war der Schnitt noch etwas anders. Das Hosenbein lief gerader nach unten aus. Das hat mich genervt und ich brauchte drei Versuche, bis ich merkte, daß die Kurzgrößen passender sind. D…

  • Ein Eskimo mit Hut, oder alles über Kopfbedeckungen... An Weihnachten saß ich bei meiner Schwiegermutter und schaute einen Bericht über einen japanischen Dirigenten der in USA lebt, es kam auch was über die Elbphilharmonie...Meine Schwiegermutter spielte auf dem Tablet diese Spiele, wo man mit irgendwelchen Bällen andere Bälle abschießen muß. Diese Spiele die immer gleich sind, wo ein süßes Tierchen an einer Kanone steht oder ne Hexe mit Zauberstab...Meine Freundin ruhte sich auf der Couch von i…

  • Hier werde ich in drei Teilen, die für mich besten drei Tourenhosen zur Zeit vorstellen. Unterschiede zwischen den Modellreihen nennen und was mir sonst noch so einfällt. Der Kopf ist mit so vielen Dingen voll, daß man sich all die Jahre überhaupt nicht getraut hat was zu schreiben, die ganze Ausrüstungssache ist einfach zu komplex. Aber ich bemühe mich hier mal wichtige Punkte zusammenzufassen. Der Weg zu dieser Erkenntnis war auch sehr anstrengend und ärgerlich, denn was ich alles ausprobiert …

  • Jahresabschluß mit Sonnenwendfeuer, bei der alten Gerichtseiche. bushcraft-germany.com/index.ph…008f0d33d7b530499519dab37 bushcraft-germany.com/index.ph…008f0d33d7b530499519dab37 bushcraft-germany.com/index.ph…008f0d33d7b530499519dab37 Die Jungs haben so gegrillt: bushcraft-germany.com/index.ph…008f0d33d7b530499519dab37 Ich so: bushcraft-germany.com/index.ph…008f0d33d7b530499519dab37 bushcraft-germany.com/index.ph…008f0d33d7b530499519dab37 Ein reinigendes Feuer ist doch ne feine Sache...!

  • Ich trage ganz normale Turnschuhe, heißen auch Quest! bushcraft-germany.com/index.ph…008f0d33d7b530499519dab37 Ich bin der Meinung, daß man nix verkomplizieren und man sich an dem orientieren sollte, was sich bewährt hat! Auf den ersten Blick sieht es nach neumodernem Quatsch aus, der Kenner und Praktiker wird merken, daß die Konzepte für richtig kalt immer gleich sind, seit Jahrtausenden. Das heißt: -leicht -flexibel in der Sohle -weite Zehenbox für die Durchblutung der Füße -es darf sich auf d…

  • Bildersammlung unser aller Winterabenteuer

    Eiswanderer - - SubZero

    Beitrag

    Ich habe nochmal einen letzten Teil Bilder rausgesucht, aus der dritten und letzten Woche unserer letzten Wintertour. Ich habe das gemacht, weil ich hier unseren "Wintertourenplanern" mal zeigen möchte, daß ihre geplanten Ziele nicht immer Schnee und temperatursicher sind und daß man gewisse Konzepte und Vorgehensweisen von Leuten, die mal im Sommer da waren, lieber nochmal überdenken sollte... Ich habe mir immer vorgestellt, wie das wohl sein mag, wenn man da mit gepackter Pulka und Skiern anko…

  • Hallo Stefan, die Matte, die bei mir am längsten im Dauereinsatz gehalten hat und tatsächlich das getan hat was sie soll, nämlich bei den angegebenen Werten vernünftig isolieren, ist die, die "den am wenigsten robusten Eindruck macht". Angefangen habe ich mit ner 2cm Militärmatte, dann wie die ganzen Luftmatten von Exped rauskamen mit einer Comfort Foam, die es heute nicht mehr gibt...Dann die ersten Modelle der Downmats und UL-Downmat, die allerersten Folienmatten von TAR, die gelbe leichteste …

  • Jetzt komm ich noch! Eisi zeigt seine Überlebensplane!!! bushcraft-germany.com/index.ph…008f0d33d7b530499519dab37 Als Fußmatte... damit man nicht einsinkt und trockene Füße hat... bushcraft-germany.com/index.ph…008f0d33d7b530499519dab37 Als leichter Regenschutz, den man schnell wieder umklappen kann und der Schlafsack dann im Wind beim Schlafen trocknet. Klappt tatsächlich! bushcraft-germany.com/index.ph…008f0d33d7b530499519dab37 Als vollwertiger Windschutz für die Seite... bushcraft-germany.com…