Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Albbaer: „Wozu brauchd man so ain Apfapeth? “ Eigentlich wollte ich ja –@Albbär zuliebe- ein eigenes Schwäbisches Alphabet nach ISO 639-3 erstellen. Aber: Der Lautbestand des Schwäbischen, insbesondere an Vokalen, ist sehr viel reicher als der des heutigen Standarddeutschen. Er umfasst erheblich mehr Monophthonge und Diphthonge, dazuhin eine erhebliche Anzahl an Nasallauten und Schwa-Lauten, die weit über das vergleichsweise geringe Inventar der deutschen Hochsprache hinausgehen. Darin…

  • Sodele, danke euch für die Beiträge. Also werde ich das Naturdenkmal gelegentlich mal unter die Lupe nehmen, ohne dabei was zu beschädigen. Ps. Bei aller -möglicherweise in Teilen berechtigter-Kritik möchte ich mir nicht vorstellen, wie unsere Umwelt/Natur ohne NaBu, BUND und Co. aussehen würde. Wie an anderer Stelle geschrieben durfte ich etwas bzw. einige Zeit am Rande dieser "Szene" mitlaufen. Ich sah extrem Kritikwürdiges (nicht zuletzt vom eigenen Vater), aber eben auch viel Positives. Ist …

  • @musher Ich kann die Krankenhausluft auch nicht ab..... ...und Hunderunde ist immer gut, selbst bei Regen, Dunkel und Siegstminet bushcraft-germany.com/index.ph…a4b973b590692de1ff6fd6443

  • Der Schlaganfall - absoluter Notfall!!!

    Schnake - - Erste Hilfe

    Beitrag

    Zitat von kra: „Es war wohl wie @OpsBase schrieb, 3:15 Nachts --> kein Verkehr, meine Frau hat mich gefahren er wußte wohl, wie es mit der Verfügbar des RW stand KH ist nur 5 Min Fahrzeit weg Von daher war sein Vorschlag plausibel und der schnellste Weg. Sein "Fehler" war nur, das er nicht um die Limitierungen dieses KH wußte - btw, die Ärzte der Inneren Station auch nicht... , Da mußte erst ein externer Arzt (ca. 10 Jahre außer Dienst und nur im Bedarfsfall dort aktiv) die Diagnose stellen und …

  • Der Schlaganfall - absoluter Notfall!!!

    Schnake - - Erste Hilfe

    Beitrag

    @Micha1207 Statistisch erleiden jährlich ca. 300.000 bei uns einen Schlaganfall. Davon sind ca. 10.000 < 45 Jahre alt. Tendenz steigend, da die Risikofaktoren in dieser Altersgruppe zunehmen: Übergewicht Bewegungsmangel Bluthochdruck Bei Frauen im gebährfähigen Alter kommt noch die Antibabypille als weiterer Faktor hinzu. Glücklicherweise ist dank besserer Diagnostik und Therapie die Mortalität rückläufig.

  • Der Ertrinkungsunfall

    Schnake - - Erste Hilfe

    Beitrag

    @Steuermann Nach dem ABCDE beim ATLS steht A) für Airway also Luftwege sichern + Spine-Protection! (mancherorts wird noch die kritische Blutung voran gestellt). Allerdings sehe ich beim Ertrinkenden für den Ersthelfer keine Möglichkeit, die Wirbelsäule im Wasser vernünftig und in einem vernünftigen Zeitraum zu stabilisieren. Ein Stiffneck steht normalerweise nicht zur Verfügung und einen zu improvisieren kostet Zeit. Auch die manuelle Stabilisierung dürfte im Tiefwasser nicht möglich sein. Ausse…

  • Der Schlaganfall - absoluter Notfall!!!

    Schnake - - Erste Hilfe

    Beitrag

    Stay and play or scoop and run war immer wiederkehrendes Thema unseres Ex-Proffs für Notfallmedizin. Er bezog viele seiner Infos aus USA mit teilweise sehr weiten Anfahrtswegen, wo vermutlich etliche Schwerverletzte oder -erkrankte nur deshalb überlebten, weil irgendeine Privatperson sie flugs eingeladen und transportiert hat. Allerdings sind die Umstände in Deutschland etwas anders. Selbst wenn die Rettung etwas! länger braucht, würde ich das Risiko nur sehr ungern eingehen, einen Notfallpatien…

  • @coyote In welcher Gegend warst Du dinieren?

  • @schwyzi und @Stefan-OL Die von mir genutzten Teile sind Abfall, welcher so oder so anfällt und liegen bleibt. Ändert also gar nix. Erstens. Und zweitens beziehe ich mein Holz vor Ort von einem kleinen Landwirt, welcher von allem ein Bisschen macht. Getreide, Gemüse, Holz..... Und von dem weiss ich, dass er da nicht mit Panzern ran geht. Also auch hier, so denke ich, nix zu meckern.

  • Der Ertrinkungsunfall

    Schnake - - Erste Hilfe

    Beitrag

    Da etliche Foristi und Angehörige wassersportlich aktiv sind, wurde der Wunsch nach einem Artikel zum Ertrinkungsunfall geäussert. Der Ertrinkungsunfall ist eine sehr komplexe Angelegenheit (Hypothermie, Azidose, Aspiration, BZ-Entgleisung, Rhythmusstörungen, Lungen- oder Hirnödem......). Ich werde die Abhandlung so einfach wie möglich gestalten. Keinerlei Beachtung schenke ich der Unterscheidung Süss/Salzwasser sowie trockenes/nasses Ertrinken. Beides ist für die Erste Hilfe irrelevant. Auch de…

  • Der Schlaganfall - absoluter Notfall!!!

    Schnake - - Erste Hilfe

    Beitrag

    Ich bin der Meinung, dass 100 Fehlfahrten des Rettungspersonals immer noch besser sind als eine gerechtfertigte zu wenig. Speziell hinsichtlich des Stroke bin ich einigermassen geplättet, wie viel Aufklärungsbedarf noch vorhanden ist - auch bei Profis verschiedener Couleur.

  • Heute war ich am Rande dieses bushcraft-germany.com/index.ph…a4b973b590692de1ff6fd6443bushcraft-germany.com/index.ph…a4b973b590692de1ff6fd6443 unterwegs. Es handelt sich um eine ehemalige Lehmgrube direkt am Ortsrand mit Weiher drin, teilweise frei - teilweise zugewuchert. Nun frage ich mich, wie genau die Aussage zum § 28 Bundesnaturschutzgesetz zu verstehen ist: " (2) Die Beseitigung des Naturdenkmals sowie alle Handlungen, die zu einer Zerstörung, Beschädigung oder Veränderung des Naturdenkma…

  • Morgenstund und so.... bushcraft-germany.com/index.ph…a4b973b590692de1ff6fd6443 Dann bushcraft-germany.com/index.ph…a4b973b590692de1ff6fd6443 Zuckerschnute zum Grössenvergleich. Jetzt erinnert es wirklich an den Truppenübungsplatz bushcraft-germany.com/index.ph…a4b973b590692de1ff6fd6443 Viiieeel Holz wurde geschlagen bushcraft-germany.com/index.ph…a4b973b590692de1ff6fd6443 ....und nebenbei noch der frisch gerichtete Weg zermatscht. bushcraft-germany.com/index.ph…a4b973b590692de1ff6fd6443 Ich fre…

  • Baumfällzeit ist Astgabelerntezeit bushcraft-germany.com/index.ph…a4b973b590692de1ff6fd6443 Ich bin immer wieder erstaunt, wie scharf dieses Sägle ist.

  • Ich habs ein wenig modifiziert, geht allerdings nicht für Suppe bushcraft-germany.com/index.ph…a4b973b590692de1ff6fd6443

  • Der Schlaganfall - absoluter Notfall!!!

    Schnake - - Erste Hilfe

    Beitrag

    Ups @Walter, das habe ich völlig übersehen.

  • Selbsthilfe bei Migräne

    Schnake - - Erste Hilfe

    Beitrag

    @Friese Ich habe sehr lange gebraucht, um zu akzeptieren bzw. zu verstehen, dass in der Medizin praktisch nichts absolut ist. Zitat von Steuermann: „Zum einen hatte ich immer (!) Mittwochs einen Migräneanfall “ Das klingt nach Cluster-Kopfschmerz, welcher einige Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede zur Migräne aufweist ----> Zitat von Schnake: „Diagnostik “ Zitat von Schnake: „Konsultation beim Facharzt “ @All Da sich Migräne und Schlaganfall verschiedene Symptome teilen, habe ich zu zweitere…

  • Der Schlaganfall - absoluter Notfall!!!

    Schnake - - Erste Hilfe

    Beitrag

    Der häufigste Grund für Pflegebedürftigkeit ist der Schlaganfall (Hirninfarkt, cerebrovaskulärer Insult).Zwar sind 85 % der Betroffenen über 60 Jahre alt, aber auch Jüngere können durchaus einen Schlaganfall erleiden. Vor allem aber steigt die Zahl der Jüngeren signifikant. Auslöser ist entweder ein Blutpropf, Arteriosklerose oder eine Blutung. Zu unterscheiden ist der Schlaganfall von der TIA (transitorisch ischämische Attacke), bei welcher zwar dieselben Symptome vorhanden sind, diese bilden s…

  • Selbsthilfe bei Migräne

    Schnake - - Erste Hilfe

    Beitrag

    Zitat von Schnake: „ “ Ich finde die Beiträge spannend und möchte die Diskussion hier keineswegs abwürgen. Dass das Phänomen aber abgeklärt gehört, habe ich eingangs schon erwähnt. Weiter gehts

  • Selbsthilfe bei Migräne

    Schnake - - Erste Hilfe

    Beitrag

    Zitat von trapperandy: „Kann man bei Migräne auch eine Sprachstörung haben? So Kopfschmerzen mit Lichtempfindlichkeit und Sprachstörung? Gibt es das oder kann das so vorkommen? “ Wie @Wurzelgnom schrieb! Ich litt unzählige Jahre - das Vollbild u. a. mit Seh- und Sprechstörungen sowie vernichtenden Schmerzen, praktisch immer und typischerweise am 1. oder 2. Urlaubstag. Und obwohl alles breit und tief abgeklärt war, hatte ich wiederholt fast Panik, ob es nicht doch ein ernsthaftes cerebrales Ereig…