Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 343.

  • Zitat von musher: „Und dann Daune? Daune und Feuchtigkeit? “ Daunen vertragen ein wenig Schweiss, wenn du als "Motor" in der Jacke steckst, Kalorien zu dir nimmst und mit deinen Muskeln Wärme erzeugst, dann.... irgendwann hast du die gesamte Feuchtigkeit nach aussen transportiert. Ich habe einmal in meinem Leben meine dicke Annapurna-Jacket von ME an den Achseln durchgeschwitzt, weil in Lappland die Hunde mit meinem Schlitten abgehauen sind. Total peinlich - sowas darf dir nie passieren.........…

  • Yo - ich sehe das auch so wie Konrad und Haggi. Möchte jedoch noch zwei Punkte hinzufügen: 1. wenn erst einmal nass, hält Wolle etwas mehr Feuchtigkeit als Kunstfasern. Deshalb komme ich gleich zu Punkt Zwei 2. man kann sich jetzt zu dem Thema prügeln, beschimpfen, oder eine Religion draus machen...... aber ich persönlich bin der Meinung, dass ganz dünne Kunstfaserwäsche direkt auf der Haut am allerbesten (und am schnellsten) wieder trocknet - und zwar bevor man anfängt zu frieren. Die Betonung …

  • Zitat von Heiko: „Zitat von Peter von Hausen: „Hallo Heiko, Was heißt eigentlich, die Wurst hier ist nicht essbar ? Wie muss ich mir das vorstellen ? Kannst du mir das beschreiben? Was schmeckt da nicht ? Sind es die Gewürze, oder die Konsistenz? Bin da wirklich sehr interessiert . Danke “ Wiener sind matschig und Fett wird hier gerne durch Kartoffelmehl ersetzt. Es werden auch Gewürze die nach faulen Zwiebeln schmecken benutzt , ebenso Raucharoma das an brennende Reifen erinnert. Bei Lidl bekom…

  • Jawoll.... Micropur Classic "konserviert klares Trinkwasser für bis zu 6 Monate" Micropur Forte kann mehr: "Eliminiert Bakterien und Viren in 30 min, Amöben und Giardia* in 120 min, und konserviert Trinkwasser bis zu 6 Monate" @bathgate du bist zwar ein grosses Kerlchen, aber 17kg ist trotzdem krass! Nächstes Mal nimmste "Forte" Ach so - meine Negativerfahrungen. Eigentlich keine, ich bin halt eine Mimose, und bei der Trinkwasseraufarbeitung immer extrem konservativ, und gehe auf Nummer sicher. …

  • Zitat von Doman: „die Wärmestrahlung vom Bodenunterteil hat dagegen viel mehr Schnee weggeschmolzen als die Beine, die kaum warm wurden. “ Genau! Und weil du damit rechnen kannst, dass das immer passiert, und man auf deinem Foto mit dem Ofen auch gut erkennt, welches Problem daraus entstehen kann (Verbindung zwischen Ofen und Rauchrohr kann abknicken), würde ich dir immer empfehlen, den Ofen auf zwei längliche Hölzer zu stellen, die du mit deinem Eigengewicht vorher schön fest im Schnee festgetr…

  • ordentlich Tape und Schnur nimmst du aber hoffentlich mit, oder? Ich habe "Walking the Amazon" von Ed Stafford gelesen. Der hat ja eigentlich das gleiche gemacht, wie das was du planst.... nur eben 860 Tage lang, und fand sich mit der Aktion im Guinnesbuch wieder . Er hatte ein Packraft dabei, mit dem er jeweils von Ufer zu Ufer gewechselt ist. Ich leih dir das Buch gerne, wenn du möchtest. Wenn du kein Raft oder keine grosse Plane mitnehmen willst, wird es wohl realistischerweise auf ein paar z…

  • @Albbaer mir fällt da gerade ein Kommentar ein........ aber ich kenne deine Frau nicht. Daher halte ich mich hier mal zurück

  • Euren fachkundigen Kommentaren entnehme ich: Hausbau ist wie guter Sex! Man ist nie wirklich durch damit, sondern immer nur jetzt gerade, für den Moment. Und wenn man bei seiner Liebsten nach 30 Jahren immer noch die "Schrauben nachzieht" ist doch eigentlich auch alles in Ordnung.....

  • Shawn James hat sich eigenhändig eine traumhafte kleine Blockhütte in Canadas Wäldern gebaut, und jeden Arbeitsschritt dokumentiert. Dieses Video ist eine toll gefilmte und sehr schön geschnittene Zusammenfassung der Entstehung, und kommt ganz ohne Stress und Hektik aus. Mittlerweile habe ich es mehrfach gesehen, zum einen weil so ein Häuschen in der Wildniss mein eigener Traum ist, zum anderen weil die Atmosphäre so schön rüberkommt..... (Englischkenntnisse sind nicht nötig, nur ganz zu Beginn …

  • Begegnungen mit wild lebendenTieren

    Doom - - Flora und Fauna

    Beitrag

    Zitat von Naturerlebnis: „ist das im oberen Bild der Hühnerkiller @Doom? “ jup! ....

  • Begegnungen mit wild lebendenTieren

    Doom - - Flora und Fauna

    Beitrag

    @Naturerlebnis Döner Kebab gehört nach nebenan, in die Rezeptesammlung Hier eine bleistiftdünne Natrix Natrix, aber leider schon tot (vermutlich erfroren) als ich sie fand: bushcraft-germany.com/index.ph…9a2235b1f6c677b6797d11519

  • Zitat von Tipple: „So eine Membranhülle ist nett gegen Spray, Kondensfeuchte und Reif, aber sie ersetzt nie und nimmer einen Biwaksack! “ Sehe ich auch so..... ausserdem nimmt man sich die Möglichkeit, den Biwaksack mit anderen (dünneren) Schlafsäcken zu nutzen. Ich habe auch schon mehrfach mit Bivy und Sommerschlafsack bei knapp unter 10°C gepennt - und zwar einfach weil ich es konnte, und es dem Wetter entsprechend angemessen war. Aber abgesehen davon sollte man sowieso -auch mit Bivy- immer z…

  • Salami Pizza Baguette

    Doom - - Rezeptesammlung

    Beitrag

    es kann durchaus mit einem Topf funktionieren, wenn das Baguette innen auf einem Rost gelagert ist: youtube.com/watch?v=i2LScmbtxVs

  • Suçuk, verschiedene Rezepte mit -

    Doom - - Rezeptesammlung

    Beitrag

    Zitat von Tipple: „Migräne “ Ich werde die Frühstücksvariante mit Ei und Zwiebeln morgen mal probieren....... Ich bekomme nämlich immer Migräne, wenn mein Glutamatspiegel sinkt

  • Hygiene auf Wintertouren

    Doom - - Hygiene

    Beitrag

    Zitat von maggot: „Und wie ist das mit Stellen am Körper an denen keine Sonne hin scheint? “ Abends, nachdem schon alle gegessen haben, zieht sich der Häuptling als erster die Hose aus und hält sein stattliches Gemächt in den Qualm des Lagerfeuers. Holzrauch desinfiziert nicht nur, er neutralisiert auch unschöne Gerüche am Zentralmassiv, sowie unter den Achseln. Danach müssen es ihm alle Mitreisenden gleichtun. Die Frauen kommen ganz zum Schluss dran..... oder ihnen wird ein eigenes Lagerfeuer z…

  • Hygiene auf Wintertouren

    Doom - - Hygiene

    Beitrag

    Das ist komisch..... ich stand in Namibia selber mal nah dran an einer Himbafrau. Man will ihr nicht zu sehr auf die Pelle rücken, da sie obenrum nackt ist, aber eines weiss ich noch ganz genau: das Zeugs mit dem sich die Himba einreiben ist natürlich für uns sehr exotisch, aber sie roch nicht schlecht! Irgendwie erdig, aber nicht nach Schweiss!

  • Hygiene auf Wintertouren

    Doom - - Hygiene

    Beitrag

    Zitat von Tipple: „der gute alte Waschlappen “ Ihr habt nach mir gerufen??? Ich oute mich auch einfach mal als Feuchttüchernutzer, schliesslich parke ich auch im Schatten und dusche stets warm. Im Winter kurz unter der Jacke angewärmt, und schon ist der Lappen bereit, ins Gesicht und durch die Achseln gezogen zu werden. Anschliessend wird "unten rum" feucht durchgewischt. (Diese Reihenfolge ist zwingend einzuhalten )* Im Sommer wie Winter mag ich die Coolike "Fresh" ganz gerne.... das sind echte…

  • Bildersammlung unser aller Winterabenteuer

    Doom - - SubZero

    Beitrag

    Ich habe mal ganz tief in der Trickkiste gewühlt, und wundere mich gerade, wie ich dieses Bild all die Jahre vergessen konnte... man wird alt. Aufgenommen am 06. April 2007 im Heim der Riesen (de.wikipedia.org/wiki/Jotunheimen) bushcraft-germany.com/index.ph…9a2235b1f6c677b6797d11519

  • Yeah, Buddy! We´ll be back!!! Picknick? Ja, Nein, Vielleicht?

  • Suche spezielle Mütze in Fleece

    Doom - - Kleidung und Schuhe

    Beitrag

    Zitat von Konradsky: „Hier die HP. andersj.se/ “ echt coole Seite Konrad, ich denke der @Micha1207 kann dir bei deiner Suche genau das besorgen, was du braucht! Schreib ihn mal an... ach übrigens Micha, ich nehme auch eine. Schreib mich mal an...