Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 133.

  • Faltbarer Kochtopf ?

    Steuermann - - Bushcraft und Survival

    Beitrag

    Werte Foristi, Euer Schwarmwissen wird benötigt. Ich möchte mir eine kleines Set für die Hosentasche zusammenstellen. Inhalt in etwas: - Feuerstahl - Zunder - Pflaster - mittleres Verbandspäckchen - Schnur - Kaffee - Filterpapier - ?? - Faltbarer Kochtopf (ca, 250mm) Das Pack soll in die Hosentasche / Beintasche. Dafür soll es möglichst weich sein und keine unförmigen Dinge beinhalten. Leider habe ich bisher keine Möglichkeit gefunden, einen Becher oder ähnliches in die Hosentasche zu stecken. D…

  • Mein Hornissentagebuch

    Steuermann - - Flora und Fauna

    Beitrag

    Zitat von Schwede: „Hej hej. inaja, das will meine Freundin aber nicht einsehen und ist böse mit mir ("Mach die wääähääck!!!!") *winks* Ted “ DAS kommt mit irgendwie bekannt vor. Wir hatten im Frühling eine Hornissen-königin im Badezimmer. War wohl durch die Belüftung gekrabbelt. Die habe ich dann vorsichtig eingefangen und in den Wald gebracht. Keinen ist etwas passiert. auch wenn ich die Tiere interessant finde, im bewohnten Innenraum mag ich sie nicht haben.

  • Der Bushcrafter am Ende...

    Steuermann - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Zitat von trapperandy: „ Zum Thema: Ich hab vor kurzen gelesen das es in Deutschland auch Binnenseebestattungen geben soll. “ Jain. Man fährt von Kleve aus den Rhein runter. Kurz hinter der Grenze kann dann die Dose über Bord. Mehr geht zur Zeit meines Wissens nicht.

  • ich habe auch die Schalensitze drin und bin auf kurzen Touren sehr zufrieden. Auf langen Touren fehlt mir die Variablität: man kann fast nur in einer Haltung paddeln und manchmal schlafen einem dann die Beine ein, schlimmer noch, die Achillessehnen verkürzen sich und man (ich) kann nicht gut laufen. Meine Kurzen (im C2-Wildwasserabfahrtsrennen zu Hause) kommen super damit klar. Quasi Recaro-Renn-Schalensitze für den Supertanker (wenn man den Vergleich zum Renn-C" ziehen möchte) Im Renn-C2 wird h…

  • Liebe Foristi, heute trete ich mit einer Aktion der Spardda-Bank West an Euch heran. Natürlich geht es hierbei um Geld, um viel Geld sogar: 300.000 Euro müssen verteilt werden. Nur weis der Spender, die Sparda-Bank West, nicht genau wohin. Und damit kommt Ihr mit ins Spiel. Natürlich habe ich bereits eine Idee, für welche Sache Ihre abstimmen (nicht Spenden) könntet. Darüber würden sich auch viele freuen, insbesondere die Kinder der Schule. Aber ich will auch auch die anderen Projekte nicht vore…

  • Unser kleines Badezimmer hatte heute königlichen Besuch. Da wollte wohl jemand einen neuen Staat gründen. Allerdings hatte nicht nur ich etwas dagegen. Alle anderen Hausbewohner wünschten gute Reise, als ich die Hornissenkönigin in einer Frühstücksdose verpackt in den Wald gebracht habe

  • Hallo Hesse, bekommt dein Drahtesel jetzt alle zwei Monate eine komplette Antriebsausstattung? Meine Strecke ist ähnlich lang und da habe neulich mal durchgerechnet, dass das so ungefähr hinkommt: 10x2*15 = 300 km bei Verbrauch von 10l/ 100km = 30 L eingespart 30 l x 1,2 euro (Diesel, Köln) 36 Euro / Monat sprich 432 Euro Jahr! Alternativ könnte man sich auch alle zwei Jahre ein schönes Rad oder alle vier bis fünf Jahre ein richtig fettes neues Rad leisten. Weiter könnte das Spinningstudio einge…

  • Hallo Walter. Die Fotos gefallen mir nicht wirklich. Da hat sich ja die Biomasse richtig fett un Deiner Garage breit gemacht. Aber schau doch mal die gute Seite: so kommst Du endlich zum Ausmisten. Grüsse Steuermann

  • @coyote ist schon gut, so lerne ich auch mal die anderen Branchen kennen. Steuerberatung alleine wäre ja langweilig. @OpsBase Datenschutzbeauftrage kann man sich auch am freuen Markt mieten. Aber man gibt immer Geld und Freiheit ab. Entweder innerhalb des Unternehmens oder außerhalb. Was Du beschreibst, ist zum Würfelhusten kriegen, unabhängig von der Partei. auch wenn die beschriebene durchaus eine Vorreiterrolle spielt. Aber das ist ja das gute an Vorreitern: die spüren als erste die Gegnerisc…

  • Zitat von Torrfisk: „Zunächst mal zum DS-Beauftragen. Der muss nicht extra eingestellt werden, die Aufgabe kann auch zusätzlich übernommen werden. “ Stimmt, kostet aber trotzdem. Entweder die Schulungen, die Arbeitszeit und die Freiheit des Unternehmers oder das Honorar für den Externen. Ich weiss noch nicht, was schlimmer ist. Zum Gück habe ich keine 10 Mitarbeiter.... Zitat von Torrfisk: „Er muss nicht Einblick in alle Daten bekommen, sondern ihm müssen alle Systeme des Unternehmens genannt we…

  • Wie gesagt, die Sache mit dem Bild ist nur ein kleiner Teil der DSGUV wenn auch ein im Einzelfall wichtiger. Bei Fotos muss ja noch das Urheberrecht hinzugedacht werden. Und das kann dann im Einzelfall auch noch recht teuer werden. Ich möchte mich jetzt nicht auf das dünne Eis einer Rechtsberatung begeben, sehe aber immer dann, wenn es zu einem Auftrag an den Fotografen kommt, den Auftraggeber in der Pflicht, die rechtlichen vorgaben einzuhalten. Was ich mir als Auftragnehmer auch immer gerne be…

  • hallo Uli. Ich habe zwar auf gefällt mir geklickt. Aber eigentlich gefällt mir das alles nicht. Leider geht es immer auf die Kleinen. Aber das ist Thema für ein anderes Forum. Ich melde mich mal von dort dazu. Steuermann

  • Es geht nichr nur um das Bild. Vielmehr geht es um ein vollständiges Datenschutzkonzept für personenbezogene Daten. Warum werden welche Daten von wem erfasst? Zu welchem Zweck? Auf welcher Grundlage (vertraglich, gesetzlich vorgeschrieben, freiwillig)? Wer darf,muss mit den Daten arbeiten bzw. diese einsehen? Wann müssen die Daten gelöscht werden? Wie sind die Daten vor unberechtigtem Zugriff geschützt.? An wen dürfen die Daten weitergegeben werden? Ach ja. Vorher ist zu klären, was denn alles u…

  • Hallo in die Runde. DSGVU ist in unser Branche ein Schimpfwort geworden. Hört mir auf mit det Diskussion. Leider müssen die ForenBetreiber den Unfug umsetzten.

  • Hallo Walter, tolle Bilder einer wunderschönen Landschaft, die direkt vor der Haustüre liegt. Habe vergessen, wie schön die nächste Umgebung sein kann. Danke fürs Zeigen! Steuermann

  • aktuelles Beispiel mobil.ksta.de/panorama/karl-er…n-chef-schwinden-30003322 mobil.ksta.de/panorama/verscho…te-mittel-bereit-30002574 Naturgewalten haben keinen Respekt vor Macht, Alter oder irgendetwas anderem. Umso mehr sollte man Respekt vor ihnen haben, egal wer man ist.

  • Zitat: „Dieses Jahr möchte ich ein paar Klettersteige gehen. Ohne Absicherung, wie Friese das für sich hält, würde ich das aber nicht machen. Ohne Helm, Gurtzeug und Handschuhe würde ich mich da nicht rein trauen. Vor allem würden sich die Menschen, die mir nahe stehen, mich ziemlich ausschimpfen. “ Richtig so, aber ich glaube nicht, dass @Friese das meinte. Ist letztlich vielleicht auch egal, wichtig ist, dass man unterscheidet zwischen der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA im weiteren Sinne) …

  • @OpsBase nur als Anmerkung: WärmebildKamera hilft nur da, wo es noch Wärme gibt. Aber da weißt du ja wohl aus eigener Erfahrung. In den andern Fällen hilft dann nur noch Hund oder Zufall. Ich hoffe für alle Beteiligte dass die Sache gut aus geht.

  • mit drei Bahnen kann man ja schon eine Burg bauen. Feuer in die Mitte und es kann gemütlich werden.

  • Armer Kerl. Solche Aktionen haben schon fast meditativen Charakter. Wie Rosenkranzbeten.