Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

  • Grundauf lassen sie sich alle allein paddeln...kommt jedoch Wind ins spiel...kommt es gehörig auf den Trimm,die Zuladung und das Können an. Habe mir aufgrund ähnlicher Lage einen gebr.16 Adventure gekauft und bisher nicht bereut. Allein bis zu dritt toll zu handhaben. Aber nichtmehr für 4 Personen als Wochentrip. Es sei denn man hat SUL und kompakte Ausstattung. Hätte ich damals einen 17challanger ergattern können wäre das meine Wahl gewesen!

  • Welches Boot fährst Du?

    JFM - - Kanus, Kajaks, Boote,...

    Beitrag

    Habe mir den Kindheitstraum eines Ally Faltcanadiers erfüllt und ein Ally 16 erstanden.

  • Allys fristen sicher kein Sparten dasein. Hier ist meiner und das Bild ist gerademal 96 Stunden alt! Ally 16 Adventure. Mischung auf Fluss und Seekanadier! Fährt sich mit Bugballast (Wassertank) je nach Beladung auch bei 4 Windstärken auf den See im Sologang. Am liebsten aber ohne Wind und minimal beladen. Einem Blatt auf der Wasseroberfläche gleich

  • Mini-Messer - was benutzt ihr so?

    JFM - - EDC und Gear

    Beitrag

    Dank an Pero für die Erinnerung. Natürlich meine Nordischen Zwerge, ich überlege gerade ob ich noch die Trolle aufleben lasse! Die wären größer ca. 115mm Klinge und geschmiedete Haut.

  • Früher Bauchschläfer nun Rückenschläfer, je kälter die Nachtluft desto tiefer mein Schlaf. Nur die Nase schaut bei -20°C noch heraus.

  • Suche 3er Zelt Gewicht ca. 2,5 kg

    JFM - - Shelter und Schlafen

    Beitrag

    trekking-lite-store.com/Zelte/…traleicht-Zelt::1121.html Ähnlich meinem GoLite SL 5 Welches bei Starkwind auf einer Flughafenfreifläche (Berlin-Tempelhof) bei 8+Bft. Noch stehen blieb. 12-18Heringe sind dann aber zu empfehlen