Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

  • Zitat von Kraai: „Zitat von AmWald: „Skins usw. schimpft “ “ Natürlich Skills

  • Den ganzen Kram, was sich heute Bushcraft, Survial, Skins usw. schimpft, haben wir Landeier hier doch schon mit 5 Jahren gemacht. Lager gebaut, mit dem Kellerbeil die dicksten Bäume umgehauen, ohne das es eine Anzeige gab vom Förster, Zwillen waren aus Haselnussgabeln und nicht aus Sperrholz oder gar Plastik, die Gummis dafür kamen von Einmachgläsern, gesichert mit Blumendraht. Feuerstellen war ausschließlich Löcher im Boden mit Steinen drum rum, gepennt wurde in Wolldecken, Getränkegefässe ware…

  • Kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ich wohne in einem kleinen Dorf im Steigerwald, das sehr stark touristisch geprägt ist. An Wochenenden sieht da auch schon mal mehrere Tausende unterwegs (das ist wirklich nicht übertrieben). Dennoch seh ich hier keine Überflutung des Waldes. Jäger kommen noch immer auf ihre Kosten, keiner von ihnen hat sich je über zu viel Trubel im Wald beschwert. Basecamps hab ich in all den Jahren (mittlerweile 43) erst eins gefunden, und das sah so aus, als hätten es Kind…

  • Wunderschöne Bilder von euch, tolle Tour. Hochachtung, das ihr so lange mit Jackknife durchgehalten habt .

  • Begegnungen mit wild lebendenTieren

    AmWald - - Flora und Fauna

    Beitrag

    Zitat von Wurzelgnom: „Die Pfauenaugen sind bei uns zu hauf am Fallobst. Aber einen Schwalbenschwanz hab ich noch nie in echt gesehen. Echt hübsch “ Ich muss zugeben, das ich ihn auch nur alle paar Jahre mal erblicke. Meine Tochter wollte gleich mit ihm geknipst werden (wurde aber aus dem Bild rausgeschnitten, schüchtern ). Gut 5 Min. blieb er neben ihr oder umgekehrt sitzen, dann ging´s für ihn weiter. Was man auf dem Bild schlecht sieht ist seine enorme Größe von gut 10cm Spannweite. Ich habs …

  • Begegnungen mit wild lebendenTieren

    AmWald - - Flora und Fauna

    Beitrag

    Na so ein Flugobjekt hat sich hier auch rumgetrieben bushcraft-germany.com/index.ph…f40cccde1f7eef406b982e8c5

  • Sie haben keine, weil sie es nicht dürfen, sonst hätten sie welche. Wo kommen Wölfe vor und wie sind dort die Waffengesetze?

  • Eure eigenen Lederarbeiten ...

    AmWald - - MYOG Modern

    Beitrag

    Kommt drauf an, was du erreichen willst. Rein zum Formen würde punktuelles Benetzen reichen, willst du größere Bereiche formen dann halt die Scheide wässern. Durch das Wässern erhält das Leder aber auch nach dem Trocknen eine etwas andere Farbe, beim punktuellen Anwenden sieht man das dann schnell. Ich würd also die komplette Scheide befeuchten. Dann aber Vorsicht walten lassen, das Leder nimmt dann jeder Fingernagelabdruck an.