Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 86.

  • Holunderblütensirup

    Grisumat - - Rezeptesammlung

    Beitrag

    Das passt schon. Ist ja Sirup und kein Saft. Ab 60 % Zucker kann Sirup nicht mehr schimmeln, weil die Zuxkerkonzentration zu hoch für die Mikroorganismen ist. Bei weniger Zucker würde ich den Sirup noch mal aufkochen und wie Marmelade heiß abfüllen, wenn er länger gelagert werden soll.

  • Zitat von Emil_Strauss: „In den USA muss , anders wie bei uns, nicht erstmal die Unbedenklichkeit der Medikamente nachgewiesen werden. “ Das ist schlicht falsch: (Freitag-Nachmittag-Klugscheißermodus an ) : Der Nachweis der Sicherheit eines Arzneimittels ist in den USA zwingende Voraussetzung für die Vermarktung eines neuen Arzneimittels. Das ist gesetzlich in den USA vorgeschrieben (21 CFR §314.50 (4) (vi) (a)). Die US Behörde bewertet den Nachweis der Arzneimittelsicherheit dabei sogar häufig …

  • Tarpstangen gesucht

    Grisumat - - Shelter und Schlafen

    Beitrag

    Zitat von Tarvandyr: „Danke Wie lange sind die vom Packmaß? “ gerade nach gemessen: 1.14 m

  • Zitat von Micha1207: „Reines destilliertes Wasser hat seinen Gefrierpunkt bei –70 Grad. Desto reiner das Wasser desto niedriger der Gefrierpunkt. “ Da muss ich Widerspruch einlegen bzw. Präzisieren: Es gibt 2 unterschiedliche Thematiken. Die erste ist, das es zum gefrieren einen Kristallisationskeim benötigt. Also irgend einen Punkt an dem das Gefrieren anfängt. Gibt es den nicht (z.B. bei hochreinem Wasser) so kann Wasser auch unterhalb des eigentlichen Gefrierpunktes flüssig bleiben. Das ist e…

  • Tarpstangen gesucht

    Grisumat - - Shelter und Schlafen

    Beitrag

    Ich habe mir für den Zweck so etwas geholt: Aufstellstange Aluminium Haben die aber glaube ich auch aus Stahl, wenn die Stabilität wichtiger ist als das Gewicht.

  • Ich hätte auch auf Pfingstnelke oder etwas ähnliches getippt. @eifelcruiser:weist du wie die Blüte aussieht? Wenn nicht: bei lavendel duften auch die Blätter nach Lavendel (wenn auch nicht so stark wie die Blüten.) Einfach mal ein paar blätthen in der Hand zerdrücken und riechen .

  • Vielleicht reagiere ich bei dem Thema Unbedenklichkeit von Pflanzen auch etwas Sensibel. Ich kann dir in dem Punkt zustimmen: in einer Survival-Situation sind die negativen Effekte sehr wahrscheinlich nicht von Relevanz. Umgekehrt ist der genannte LD50-Wert für die chronische Toxizität ohne Aussagekraft. Nun gehe ich auch nicht davon aus, dass sich jemand das restliche Jahr drei mal täglich mit Walnussschalen einreibt. Da im Eingangspost aber nicht explizit von einer Survival-Situation gesproche…

  • Juglon ist jetzt nicht so Toxisch dass man gleich vom Hocker kippt, aber eben nicht unbedenklich. In den Schalen ist es in relvanten Mengen enthalten, in getrockneten Blättern wiederum ist es kaum enthalten weil das Juglon beim trocknen oxidativ abgebaut wird. Daher vermute ich dass es in Textiliten und Holzoberflächen auch recht schnell abgebaut ist. Einschmieren würde man sich ja mit den frischen Schalen oder einer frischen Zubereitung daraus, wo es noch in ursprünglicher Konzentration enthalt…

  • Zitat von Emil_Strauss: „tiroler-nussoel.de/die-gruene-walnussschale.php Also irgendwie scheint es ja zu gehen “ Zitat von Konradsky: „Ich frage mich jedes Jahr, wie ich es schaffe, meinen Walnussschalenlikörzu überleben. Einfach lecker dieses Gift. “ Was sind denn das für Argumente? Zigaretten sind auch legal erhältlich und es gibt Leute die deren Konsum überlebt haben. Das kann ja von mir aus auch jeder selbst handhaben wie er will aber das macht Rauchen an sich ja deshalb nicht empfehlenswert…

  • Wobei fraglich ist, ob der positive Effekt des Sonnenschutzes die Nebenwirkungen durch die Toxizität des in den Walnusschalen enthaltenen Juglons überwiegt.

  • Ich denke mit den Begriffen „Restrisiko“, „Vollkasko-Mentalität“ und co wird aneinander vorbei diskutiert, solange nicht klar ist was damit gemeint ist. Aussagen wie „ich bin nur für mich selbst verantwortlich“ kommen schnell an die Grenze, wenn es um Familie geht oder Ehrenamtliche die im Notfall ihre Freizeit opfern, weil irgendwer leichtsinnigen Unfug treibt. Eine Lebensversicherung und ein Testament sind schön und gut, aber das deckt nur die wirtschaftlichen Aspekte ab. Das ist ausreichend, …

  • Hallo, Ich habe immer ein Mobiltelefon dabei. Meistens ein kleines altes Nokia, wo der Akku eine Woche hält. Vor der Tour sage ich Bescheid, wohin ich grob gehe und wann ich zurück sein werden Wenn ich mich verschätze und doch später zurück bin, dann gebe ich per Telefon bescheid. - Es ist auch nicht selten, dass sie die Strecke doch ändert. Ich lege vorher meist keine genaue Strecke fest. Was ich aber häufig mache ist spätestens am Abend eine SMS mit Koordinaten meines Übernachtungsplatzes zu v…

  • "Birkenscheide" - ohne Birke!

    Grisumat - - MYOG Modern

    Beitrag

    Zitat von schwyzi: „ PS ist zwar nicht bush, aber zumindest craft. “ Naja, leider ist diese Art von Rohstoff ja durchaus zunehmend in der freien Natur zu finden. Aber die Idee an sich find ich klasse. So kann man das mit "alltäglichen Materialien" die leicht und im Überfluss verfügbar sind üben. Und eine Parallele zum traditionellen Handwerk gibt es dann doch: Man hat einfach das Material genommen, was einigermaßen brauchbar und gut verfügbar war. Das war vor 200 Jahren halt Birkenrinde und das …

  • Oder gleich sowas: asmc.de/Action-Club/Trainingsw…iningsmesser-Dolch-p.html

  • Picknick klassisch

    Grisumat - - Rezeptesammlung

    Beitrag

    Zitat von Seemann: „wenngleich nicht so wirklich bushcraftig “ Das ist Ansichtssache. Ich finds schade wenn man vor lauter Kocher-tüddeln die Natur um sich rum gar nicht mehr richtig wahr nimmt und die Naturverbundenheit durch rauschen und zischen von Kochern unterbunden wird. Da lob ich mir das gute alte Picknick. Nichts gegen Kocher. Nutze ich ja sleber gerne. Alles hat seine Berechtigung. Aber bushcraftiger als ein Picknick ist das nicht.

  • Ich würde das Messer lassen wie es ist. Das ist nicht nur 42a Konform sondern auch konform mit der EU Verordnung 185/2010 und kann beim Fliegen mit ins Handgepäck!

  • Zitat von Globetrotter: „Krankheitserreger: Bakterien (0,0005 bis 0,0015mm) Erreger von: Typhus, Paratyphus, Cholera, Darminfektionen, Influenza (Grippe), Colibazillose, Salmonellen. “ Der Influenza Erreger ist auch ein Virus Zitat von Konradsky: „Margot geht noch schneller. Es reicht, wenn das Wasser 70°C hat, Sehr gut mit dem Finger feststellbar. Spart Energie. Die 70°C kommen auch von Joe Vogel. Seine These ist, dass Schweinefleisch ab 70°unbedenklich genießbar ist. Leuchtet ein. Es soll zwar…

  • Ich hab Sonntag bestellt und heute die Versandbestätigung bekommen. Scheint also nicht generell zu Verzögerungen zu kommen.

  • Review Touren Erste-Hilfe-Kit

    Grisumat - - Erste Hilfe

    Beitrag

    ein schönes Taschen-Feldlazarett hast du dir da zusammen gestellt! Danke fürs vorstellen!

  • Zitat von schwarzzelter: „8b hätte ich nicht gewusst. Wer hat denn ein Puppenbett aus Eichenholz? Ich nicht. “ Ich auch nicht. Ich mach die immer aus Buche: bushcraft-germany.com/index.ph…26b071afca4af8befeb65c0da