Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Zitat von Emil_Strauss: „Mit DEET, Icaridin oder Saltidin. “ Wie gut, dass es Tante Google gibt. Ich hab fast immer Anti-Brumm im Rucksack. Und dort vergesse ich es dann auch fast immer.

  • Zitat von Friese: „Mit langen Hosen, die ich unten in die Socken stopfe. “ Danke Friese Ich hab hierfür noch lange Hosen mit Festzurrdingensbumens ... also die ich über meinen Trekkingstiefeln zuzurren kann. Zitat von Friese: „Als Jäger hat man beim Aufbrechen mit Scharen von Zecken zu tun. “

  • Hallo @all, meine Cousine erhielt heute die Diagnose "Borreliose durch Zeckenbiss" und macht sich nun Sorgen, dass ich mir das ebenfalls einfangen könnte, wenn ich so viel draußen unterwegs bin und vor allem über Wiesen und durch Wälder streife. Ich selbst mache mir indes darüber nicht wirklich Gedanken, denn nachdem auch bei uns im Erzgebirge das Zeckenvorkommen exorbitant angestiegen ist und unsere Hunde gern mal als Zeckentaxi genutzt werden, haben mein Mann und ich bereits vor einigen Jahren…

  • Ich war vom 03.05. bis 13.05. im Erzgebirge unterwegs. Nicht als Bushcrafter, aber vornehmlich im Wald. Außer rund um den Fichtelberg war ich an allen anderen Tagen von morgens bis zum Eintreffen am Ziel allein im Wald und abends oft froh, mal jemanden zum Quatschen zu finden. Also zumindest hier ist der Wald nicht wirklich überlaufen. Okay, kurz vorm letzten Ziel des Tages war zumindest der Pfad, auf welchem ich grad wandelte, zu eng für zwei: den Mountainbiker und mich. Dennoch, der Rest des W…