Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 333.

  • Also ich mache auch ab und an ein Feuer im Wald, filme den Zinober und lade das Video in die Juhtjub hoch. Ist ein reales Feuer, das raucht, stinkt und gute Hitze abgibt. Denke auch nicht dass andere Youtuber da faken und ein Display in den Wald zerren und dort dass letzte Grillfeuer vom Garten als Endlosschleife abspulen @mate.fitzgerald Falls Du wissen möchtest was die einzelnen Youtuber bewegt schlage ich vor Du meldest Dich dort selbst an stellst die Frage in Form eines Komentares unter betr…

  • Zitat von couchcamper: „Gegen NVG muss man sich glaub ich als Bushcrafter noch nicht schuetzen. Glaub ich “ Glaub ich auch, denke dass zumindest wir beide dass nicht nötig haben @Couchi Bei so manchen tacticoolen Bushcraftern ist aber das Gear schon durchgefallen sobald nicht IRR ... Vielleicht sollte denen mal jemand erklären was dass mit dem bushcraften im Wald auf sich hat, der Wald tut nämlich nix und dort ist auch kein gefährlicher Kriegsschauplatz wo man sich verstecken muss, hehehe

  • Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und da gibt's natürlich auch Vorlieben für das ein oder andere Tarnmuster, alles ganz normal @couchcamper Ich hatte mal ein Tarp in DPM desert und mochte das garn nicht, ist ein richtiger Blickfang im grünen Wald (zumindest in der warmen Jahreszeit). Ich mag die MultiCam(-ähnlichen) Muster, gerade eben weil sie nicht so dunkel/düster daher kommen Dass es Vergleiche zwischen den unterschiedlichen Tarnmustern gibt welche event. von Zivis gemacht wurden …

  • Auf alle Fälle die lange Version, kürzer werden die Patriot's ja über die Zeit dann ganz von alleine

  • Die Messerfrage find ich zugegeben überbewertet. Nummeriere die durch @Emil_Strauss, schreib die Nummern auf ein Stück Papier und zieh eins mit zugehaltenen Augen aus dem Hut - tatatah! So einfach ist dass ... Eine Skandinavientour ganz ohne Messer wär mal was

  • Tja Freunde, das Sommerloch beginnt sich bereits abzuzeichnen und ich möchte die Gelegenheit beim Schopf ergreifen und etwas neuen Content beisteuern. Selbstverständlich hoffe ich Euch damit nicht zu langweilen und falls doch ersuche ich schon vorab um Verzeihung. Ist sicherlich nicht meine Absicht dazu beizutragen dass noch weitere etablierte und vormals sehr engagierte Forenmitglieder die Segel streichen ... Möchte Euch eine Regenkombi näher bringen die wegen ihrer robusten Verarbeitung, dem s…

  • Zitat von Rockdog: „Mit Kumpel Marvin in der Todeszone “ Voll cool, ganz ohne künstlichen Sauerstoff erklommen und ich bin auch total stolz auf Euch! Was kommt als nächstes? Der Große Arber im Alleingang und ohne Unterstützung von Sherpas?

  • Letztes Wochenende einen kleinen Overnighter mit meiner Tourenpartnerin und deren Sohn verbracht mit allem was dazu gehört wie z.B. Lagerfeuerchen, gutes Essen, Spaß beim Stöckchen schnitzen, etc. 2018_06_tipi_overnighk9sgn.jpg 2018_06_tipi_overnighg7s45.jpg 2018_06_tipi_overnighsxsfu.jpg 2018_06_tipi_overnighp3sic.jpg 2018_06_tipi_overnighksswz.jpg Während wir zwei Jungs im kleinen Tipi-Zelt schliefen wollte meine Begleiterin mal selbst erfahren wie es so ist alleine unterm Tarp und das war des…

  • Kleines Video zu meinem Overnighter gibts hier: youtube.com/watch?v=CGKzAJy4afQ Viel Spaß beim schauen ...

  • War wieder mal draußen an einem bekannten Spot welcher von mir in den letzten 2 Jahren wohl etwas vernachlässigt wurde ... Sollte ein klassischer Overnigther im bushcraftigen Stil werden mit Tarp, Bivy, kleinem Feuerchen, etc. Hab mein Camp erst spät am Abend eingerichtet und zuerst mal mit einem Prügel von Bowiemesser etwas Feuerholz klein gemacht 2018_06_bivi_camping_xwk6j.jpg Hab anschließend die Lagerfeuerstimmung genossen und mich ganz bewußt auf ein Minifeuer beschränkt. Es hatte in der Ge…

  • Hmmm, bushcraftiges Altagsleben ... Kautokeino ist übrigens der Kältepol in Norwegen und dort werden jeden Winter -50°C gemessen!

  • Gut zu wissen dass Dir bei dem Malheur nix passiert ist @Dachs. Ich hab Dein Posting zwar vor ein paar Tagen gesehen und nicht geantwortet- was zu kommentieren war hatte eh @Memento bereits angefügt. Ich hab mir nur gedacht dass ist ganz schön mutig und grenzt schon an Bahnfrevel - so bezeichnet man derartige Aktionen wo z.B. Bahnanlagen zweckentfremdet etc. werden und so die Betriebssicherheit gefährden. Geh mal davon aus dass der Lokführer den selben Schock hatte wie Du - so ein Güterzug ist k…

  • Vielen Dank fürs mitnehmen @Doom, sieht wirklich super und vor allem sehr friedlich aus da! Würde mir auch gefallen ...

  • Ans Flußufer mit meinem kleinen tragbaren Grill um einen Italien Style Burger mit allem Pi-Pa-Po zuzubereiten grillen_italian_stylemokr4.jpg grillen_italian_style0fk0n.jpg grillen_italian_stylew1kej.jpg grillen_italian_stylecekff.jpg grillen_italian_stylenqkbh.jpg grillen_italian_styledpj0u.jpg grillen_italian_style5ckui.jpg grillen_italian_stylecdkxe.jpg Kam dabei in der schwülen Witterung gehörig ins schwitzen. Der Italian Style Burger m. Pesto, Rukula, italenischem Schinken & Weißbrot, Rosmar…

  • Mit Hilfe 2er italienischer Schneideisen Italian Style Burger zubereitet und dann kräftig schnabuliert ... grillen_italian_stylezpjbr.jpg grillen_italian_styleysjo5.jpg grillen_italian_stylemqkn4.jpg grillen_italian_styleqojp4.jpg

  • Zitat von Rockdog: „Keine Wurst auf der Semmel “ Keine Angst @Rockdog, da kam später was dauf ... Richtig erkannt @'Waldknoz', da ist ein blinder Passagier dran und das Messer lag bloß 10-20 Minuten auf dem Baumstumpf da ...

  • Wer entdeckt den Fehler im Bild? grillen_italian_stylewqujy.jpg

  • Sieht gut aus Dein Grillrost @fjellstorm. Vor allem gefällt mir die schmal gehaltene Form und so ein Teil findet sicher in jedem Rucksack Platz. Ist das Rundmaterial Stainless oder (rostender) C-Stahl? Ich hab mir mal sowas als DIY-Projekt selbst geschweißt. In Ermangelung an NiRo Schweißdraht allerdings aus Carbonstahl, die Stäbe sind ca. 5mm stark. Das Material rostet eher leicht und das Teil kam auch schon ein paar Mal ziemlich verrostet daheim an nach Tourem bei regnerischen Verhältnissen. I…

  • Die Idee zu dieser 3-Tagestour hat eine längere Geschichte und als vor Monaten eine Freundin in die Runde fragte ob wir uns mal wieder für eine Outdooraktion treffen könnten machte ein anderer Freund den Vorschlag mit dem aktuellen Zielpunkt dieser Tour. Kurzum, das zuvor angedachte Freundestreffen kam bis dato leider nicht zustande und stattdessen war ich mit meiner Tourpartnerin unterwegs welche kürzlich eben dort eine kleine Tageswanderung vorgeschlagen hatte. Wir nutzten das verlängerte Woch…

  • Die Richtungsbestimmung lt. Vegetation ist teils mit Bedacht anzuwenden. In manchen Wäldern wie z.B. bei uns im Auwald ist div. Bewuchs an Baumstämmen wie Moose, Flechten, etc. stellenweise gleichmäßig rundum an den Stämmen verteilt und nicht zwangsläufig alleine auf die Wetterseite ausgerichtet. Eine weitere provisorische Methode ist der alte Pfadfindertip mittels Analoguhr u. Sonnenstand. Reicht zur groben Richtungsbestimmung im Wald völlig aus, länger Strecken mit exakt einzuhaltendem Ziel wü…