Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 113.

  • Eben unsere Mittlere an den Bahnhof gebracht. Sie fährt mit den Pfadfindern für zwei Wochen auf Großfahrt nach Norwegen... bushcraft-germany.com/index.ph…1abcd6c4de0a947351021f379

  • Zitat von Tipple: „Unter dem Boot pennen war blöd “ Nö bushcraft-germany.com/index.ph…1abcd6c4de0a947351021f379

  • Nur einmal (bisher) haben wir uns getroffen - vor Jahren auf einem legendären und bushcraft-intensiven Treffen in Rhön. Dabei habe ich dich sehr schätzen gelernt, auch über den späteren Kontakt in den/dem Foren/Forum. Die Entscheidung nun deinen Hut zu nehmen ist nachvollziehbar und zu akzeptieren. Ich hoffe aber, dass wir uns irgendwann/wo mal wieder treffen! Machs gut @Hagbard und bis bald bushcraft-germany.com/index.ph…1abcd6c4de0a947351021f379 Rhön, Frühjahr 2014

  • Letztes und vorletztes Jahr schon hatte ich mit unserer Jüngsten und meinem Neffen auf der Wiese hinter meinem Elternhaus "biwakiert". Dieses Jahr wollte auch meine Nichte mitmachen. Kurz vor dem Start gesellten sich dann noch unsere Mittlere, meine Frau und der Hund dazu. Ich freute mich darüber sehr!!! Es war eine schöne Zeit mit herrlichem Wetter, Lagerfeuer, Stockbrot, Würstchen vom Spieß, Nachtwanderung, schnitzen etc... bushcraft-germany.com/index.ph…1abcd6c4de0a947351021f379 Die Wiese hin…

  • Liebes Reisetagebuch...

    Hesse - - Reiseberichte öffentlich

    Beitrag

    Zitat von ol'greenhorn: „Das frühe Vögeln entspannt den Wurm “

  • Zitat von maggot: „Trotzdem sehr stolze Leistung “ Danke Dir! Ich denke, dass ich 810 km gespart habe, nicht 540 km, denn 36 Tage x 30 Auto-km = 1080 km 27 Tage x 20 Rad-km = 540 km 9 Tage x 30 Auto-km = 270 km Insgesamt 1080 km wäre ich in dieser Zeit mit dem Auto gefahren, tatsächlich bin ich aber nur 270 km mit dem Auto gefahren, also 1080 km - 270 km = 810 km nicht gefahren bzw. gespart

  • Stichwort: Zitat von Rockdog: „Die ersten paar Kilometer sind gefressen ! “ Mitte April hatte ich im Kauf-Faden berichtet, dass ich meinem eingestaubten Drahtesel eine neue Kette, Ritzelpaket und zwei Mäntel gegönnt hatte, nachdem er Jahre nahezu unbeachtet in der Ecke stand. Nun hab ich mal eine kleine Statistik aufgestellt. Es sind nur die Fahrten zum Dienst und zurück ersichtlich, die sonstigen Fahrten (Radtouren mit der Familie, Einkaufsfahrten in die Stadt, zu den Heimspielen unseres Sohnes…

  • Vergangenes Wochenende in der Rhön bushcraft-germany.com/index.ph…1abcd6c4de0a947351021f379 bushcraft-germany.com/index.ph…1abcd6c4de0a947351021f379 bushcraft-germany.com/index.ph…1abcd6c4de0a947351021f379

  • Was habt ihr euch heute gekauft?

    Hesse - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Seit Anfang April fahre ich mit dem Fahrrad zum Dienst (nicht weil ich muss, sondern weil ich will) (nachdem es lange Zeit nahezu unbeachtet in der Ecke stand). 10km hin und 10km zurück. Von dem gesparten Spritgeld habe ich mir bzw. meinem Drahtesel heute eine neue Kette, ein neues Ritzelpaket und zwei neue Mäntel gegönnt. Mal schauen, wie lange ich es durchziehe (in jüngeren Jahren bin ich auch schon das ein oder andere Jahr durch gefahren). Einen kleinen Vorgeschmack auf den bald wieder ansteh…

  • Was mir als Ordnungsmensch ab Minute 0:58 aufgefallen ist, sollte dir als ULer doch auch ein Dorn im Auge sein Oder warum "schleppst" du in den Innenwinkeln der Zeltnägel noch die Erde vom vorherigen Aufbau mit dir rum

  • Vor drei Jahren im Frühjahr hatten wir im Garten gefiederte Untermieter mit nicht ganz so konventionellen Ansprüchen. Über Nacht wurde das Vogelfutterhäuschen zum Brutplatz umfunktioniert... bushcraft-germany.com/index.ph…1abcd6c4de0a947351021f379 bushcraft-germany.com/index.ph…1abcd6c4de0a947351021f379 Gestern schaute ich nicht schlecht, als ich aus dem Fenster Richtung Garten sah. Wieder über Nacht scheinen Untermieter mit extravaganten Ansprüchen unseren Garten auserkoren zu haben. Diesmal im…

  • Begegnungen mit wild lebendenTieren

    Hesse - - Flora und Fauna

    Beitrag

    Frühling(sgefühle) bushcraft-germany.com/index.ph…1abcd6c4de0a947351021f379

  • Kollege Grüße zurück Zitat von Doom: „aus dem öffentlichen Dienst, Bereich Organisation... “ ...sentwicklung und Prozessoptimierung. Nun aber genug OT, zurück zum Video! Wir können uns dann ja mal am Lagerfeuer austauschen. Ne lass mal, denn Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps, oder wie es heißt Das hat am nix verloren

  • Gutes Video, tolle Truppe, schöne Bilder! Nicht zuletzt die ordentlich aufgereihten Schneeschuhe und Treckingstöcke bei 6:33 haben mein Beamtenherz höher schlagen lassen

  • Gestern hatte ich euch von meinem Windbruchfund berichtet. #meinschatzsss Aus der heutigen Bergungsaktion haben wir ein sog. Microädwändscher gemacht. Den Rucksack gepackt, die Jüngste mobilisiert, den Hund geschnappt und - Teilzeit sei Dank - schon am frühen Nachmittag in den Wald gestartet. Zunächst einige Rehe beobachtet bushcraft-germany.com/index.ph…1abcd6c4de0a947351021f379 Auch sonst gab es Allerlei zu entdecken bushcraft-germany.com/index.ph…1abcd6c4de0a947351021f379 bushcraft-germany.co…

  • Seit Jahren scharwenzel ich schon um diese Birkenknolle herum bushcraft-germany.com/index.ph…1abcd6c4de0a947351021f379 Gutes Ausgangsmaterial, um mein Schnitzlevel anzuheben. Ich wollte sie aber nicht vom lebenden Baum ernten. Heute bei einer Hunderunde - seit längerem mal wieder in dieser Ecke des Waldes - sah ich, dass der letzte Sturm mir wohl in die Karten gespielt hatte. Eine große Fichte scheint die Birke mit umgerissen zu haben bushcraft-germany.com/index.ph…1abcd6c4de0a947351021f379 Die …

  • Vielen Dank, dass ihr uns mit euren schönen Bildern und spannenden Berichten an der Tour habt teilnehmen lassen! Klasse!!! Und auch das Video! Zwischen 4:01 und 4:06 gabs sogar goldenen Schnee zu sehen

  • @Wurzelgnom und @schwarzzelter, die Sprayer scheinen sich vom urbanen Umfeld in den Wald zu verlagern bushcraft-germany.com/index.ph…1abcd6c4de0a947351021f379

  • Die Schonzeit für Schwarzwild wurde in D unlängst aufgehoben (Stichwort: Afrikanische Schweinepest). Samstag erhielt ich einen Anruf eines befreundeten Jägers. Ob ich Sonntag früh nicht spontan Zeit und Lust hätte für einen Treibereinsatz. Zeit hatte ich und Lust auch. So war ich gestern Vormittag bei knackigen -9 Grad auf einer sehr kleinen aber feinen Drückjagd. 2 Hunde 3 Treiber 5 Jäger 7 Stück Schwarzwild in der Strecke Das war von den Zahlen her bislang meine effizienteste Drückjagd Bilder …