Auto EDC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen.

      Ich habe keinen ähnlichen Faden gefunden und wollte euch daher fragen:

      Was habt ihr immer im Auto? Was ist euer Every Drive Carry?

      Hintergrund ist der, dass ich zur Zeit am überlegen bin, wie ich es halten will. Ich mache Listen und verwerfe sie wieder. Manches Gear bleibt auf der Liste oder taucht immer wieder auf, andere Gegenstände scheinen einmalige Eingebungen zu sein, die man auch "Launen" nennen könnte.

      Vielen Dank für Anregungen!
    • Also ich habe täglich im Auto dabei :

      • EH Set
      • Beil
      • Schaufel
      • Diverse kleine Messer
      • Säge
      • Machete
      • Decken
      • Jack
      • Pulli
      • Mützen
      • Seil
      • Tüten
      • Brett
      • Spanngurte
      • Benzin 20 l
      • Wasser 10 l
      • Ausweise
      • Papier und Stift
      • Thermo Unterlage
      • Taschentücher
      • Desinfektionsmittel
      • Motoröl

      Ja das war es eigentlich schon :) noch 1-2 Ersatzleinen Und Näpfe für Hunde .
      Gruß Möhre
      Shorts are for wimps, real men wear Kilts!!! :thumbup:
    • Das da im ersten Beitrag Notfallset/ Survivalkit/ Backupausrüstung

      +Sicherungen, Decke, Wechselrichter, Schaufel, Motoröl, Benzinkanister, Starterkabel
      "Die Fotografie ist der Todfeind der Malerei, sie ist die Zuflucht aller gescheiterten Maler, der unbegabten und Faulen."
      – Charles Baudelaire –

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von coyote ()

    • musher schrieb:

      coyote schrieb:

      musher schrieb:

      @coyote für was einen Wechselrichter?
      Von =12V auf ~230V 50Hz
      Schon klarAber für was?
      Mein Auto hat es serienmäßig - wüsste aber außer Handy nichts anzuschließen.
      Händler wird er wohl kaum verkraften.


      Natürlich habe ich auch Warndreieck, Verbandskasten und Warnwesten im Auto.
      Handy und Kameraakkus sind die wenigsten Sachen, die ich direkt am Zigarettenanzünder Laden kann. Da fällt mir aus dem Stegreif z. B. Laptop und Akkuschrauber ein.
      "Die Fotografie ist der Todfeind der Malerei, sie ist die Zuflucht aller gescheiterten Maler, der unbegabten und Faulen."
      – Charles Baudelaire –

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von coyote ()

    • neben den Plichtteilen wie Warndreieck, Warnweste und Erste-Hilfe Tasche ...
      habe ich noch unsere s.g. "Eifelkiste" im Auto.
      Darin sind:
      Überbrückungskabel
      Abschleppseil
      Radkreuz
      BW-Klappspaten
      2 Wolldecken
      2 kleine Sitzkissen
      2 Liter Wasser (die einmal in der Woche Ausgetauscht werden)
      1 Trangia Brenner samt Spiritus
      2 Edelstahlbecher
      Teebeutel / Brühe / löslichen Kaffe / Zucker
      4-5 Teelichter
      Div. Schnüre und Tampen
      Mora Messer
      Lapplander Klappsäge
      Rosenschere
      Taschenlampe
      Multifunktionswerkzeug
      Papier und Kugelschreiber
      1 Rolle Klopapier / Zewa
      2 Müllbeutel klein
      2 Müllbeutel groß

      lieben Gruß
      kahel
      >> geht nich - gibbet nich <<

      klick
      : jeder Topf braucht seinen Deckel .schau: tatonka on fire
    • Neben dem vorgeschriebenen habe ich fix im Autole:


      ein vollwertiges Ersatzrad samt Zubehör
      Decke
      2 Sitzkissen
      Fleecejacke
      Konfekt
      Papierene Karten
      Taschenlampe
      Multitool
      Reinigungstücher
      Mora 2010
      Reservebirnen
      Hundekotbeutel
      Regenschirm für Frauchen
      Walkingstock für Frauchen
      Bergstock
      Handschuhe
      noch mehr Handschuhe
      Haushaltshandschuhe
      Hundezeugs (Dummys, Napf, Handtuch....)
      Spanngedöns
      Scheibenreinigerreserve
      XXL-Verbandskasten
      Kutterwisch
      Kratzer
      Einkaufsstoffsack
      noch ein Regenschirm für Frauchen
      CDs
      ........
    • Ich bin mit meiner Ausrüstung noch nicht fertig, aber bisher
      mit dabei:

      - neben dem obligatorischen Pflichtteil einen zusätzlichen Verbandskasten
      - insgesamt 5 Warnwesten also für die maximale Anzahl der Insassen
      - eine LED Warnleuchte ( amazon.de/Lescars-Warnleuchte-…words=Lescars+Warnleuchte )
      - ein Überbrückungskabel
      - Schneeketten
      - Ein Multitool
      - Taschenlampe
      - Rettungsdecke (zusätzlich zum Verbandskasten)
      - Fleecedecke
      - Alter Schlafsack
      - Poncholiner
      - BW-Poncho
      - Einkaufstasche die auch als Notrucksack dienen kann
      - NRG-Notnahrung
      - 1,5 Liter Wasser
      - Keiner Plastik-Napf für die Hunde
      - mehrere Knicklichter in weiß und Rot
      - ein Glock-Feldmesser (nachdem ich einmal als Ersthelfer an einem Unfallort gewesen bin mit einem Auto bei dem die Türen
      geklemmt haben ist dies in erster Linie als Brecheisen für den Notfall gedacht)
      Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muß sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.
      - aus Sibirien -
    • Hihi,

      @Moehre fährt wie ich auch eine Machete spazieren - nun - meine kommt gelegentlich zim Einsatz, wenn ich mich durchs Grün beim Kunden schlagen müsste.

      Aber wer ist "Jack" lol lol lol lol - sry, das musste sein.

      Das meiste Zeug habe ich sehr ähnlich - wie lange hält sich unter nicht-sterilen Bedingungen in Feldflaschen abgefülltes Wasser?
      Ab Tag 3 werde ich nervös...wobei Temperatur eine wichtige Rolle spielt.

      Wichtiger Gegenstand für mich - Fernglas.

      Gruss,
      Silas
      Semper fidelis

      dgmea.de

      mueckenatlas.de
    • Moehre schrieb:

      Mein Wasser habe ich schon seit 3-4 Wochen drin, schmeckt noch okay :) aber ich werde es bald mal wechseln .

      Hallo Moehre!

      Wieso nimmst du eigentlich nicht einfach stilles Mineralwasser?
      Das hält sich doch ne Zeit lang?
      Jedenfalls mache ich das so.
      Wird dann nur gewechselt wenn die Flasche angebrochen oder eben aufgebraucht worden ist.
      Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muß sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.
      - aus Sibirien -
    • Ich habe:

      Skrama und Beil unter dem Fahrersitz
      Abschleppseil selber gespleißt 10 Tonnen
      Wechselrichter
      Überbrückungskabel 5m lang 500A
      Seil 20m lang 16mm dick
      Canteen Cup nebst Wasser, Esbit Kocher, Tee, Kaffee, Brühe
      vollständigen Werkzeugkoffer
      Diagnoselaptop für alle Fahrzeuge
      kleinen Gaslötbrenner nebst Gas
      Multimeter
      Multitool Aldi
      Taschenlampe Aldi
      1Ltr. Motoröl
      Kompressor und Reifendicht
      Startspray
      Klappspaten mit Säge
      5Ltr Reservekanister
      Krafstofffilter 2-3 Stk.
      großes Sortiment Feinsicherungen
      Paar Meter Kabel nebst Kabelschuhen
      Kameldecke und Fleecedeckenponcho
      Rescuebivibag nicht atmungsaktiv
      im Winter noch einen Aldischlafsack

      Gruss
      Konrad
      Ach das wiegt nix!
    • Konradsky schrieb:



      Diagnoselaptop für alle Fahrzeuge

      Echt jetzt?!?
      So ein Diagnose-Laptop wie beim ADAC?

      Sagenhaft...

      Du bist ja wirklich exorbitant gut ausgestattet!!
      Ist das etwa auch noch ein Panasonic Toughbook?

      Grüße!
      Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muß sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.
      - aus Sibirien -
    • Im Bulli immer vorhanden:

      - 2 Flaschen Gas
      - 40 Liter Wasser
      - Decken
      - ne Küche
      - Diverses Schappi und Futter
      - Planen im Umfang dass ich ein knappes Volleyballfeld anspannen kann
      - mehrere Kilometer Seil und Schnur
      - Großer Knarrenkasten
      - Überbrückungskabel
      - 10 Meter Stacheldraht
      - 5 Meter Schlauch
      - Aufblaskanu inkl Paddel
      - Kinderspielzeug
      - Minikompressor
      - Kabeltrommeln und Adapter
      - Axt
      - Spalter
      - Klappspaten
      - Holz- und Metallsäge
      - Tarnnetz
      - Dynoschrauber
      - Papier, Stift, Kompass, Kartenwerk
      - Notgeld
      - Verbandmaterial und Westen
      - Spielzeug
      - Kuscheltiere

      Im PKW:

      - Kleiner Werkzeugkasten
      - Erste Hilfe und Westen
      - Atlas Europa
      - Notaxt
      - Tarnnetz
      - Wasser
      - Energydrink
      - 5 Liter Benzinkanister
      - Decke
      - Kartenspiel
      - Leatherman Surge
      - Feuchttücher
      - Kuscheltier

      Wohlbemerkt, der Klumpatsch ist immer im Auto. Bei längeren Reisen wird freilich nach Bedarf zugepackt.

      8o
      'Keine Angst, das ist nur Internet...'
    • @Lederstrumpf habe ich mir bei Aliexpress geholt und dann
      auf einen Minilaptop gespielt. Fehlerspeicher auslesen und löschen,
      sowie sämtliche Motordaten in Echtzeit, wieviel eingespritzt wird, welcher
      ABS Sensor an welchem Rad defekt ist und all so etwas.

      Mir reicht ja VAG Com, aber man will ja anderen mal helfen
      die nicht die guten Fahrzeuge vom VW Konzern haben.

      Gruss
      Konrad
      Ach das wiegt nix!