Zeigt her Eure Zunderdose, Zunderbeutel usw. Alles wo Zunder aufbewahrt wird.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zeigt her Eure Zunderdose, Zunderbeutel usw. Alles wo Zunder aufbewahrt wird.

      Hallo
      Ich wollte gerne mal eine Thema starten über Zunderdosen, Beutel, Kästchen, Säcke usw.
      Ich hab mich in letzter Zeit sehr viel mit unterschiedlichen Zunder befasst und auch getestet.
      Früher hatte ich meinen Zunder in einem Lederbeutel transportiert bis er mal ins Wasser viel und unbrauchbar wurde.
      Danach mußte was Wasserdichtes her, wenn es geht eine Old School Dose.
      Gesagt getan, das ist einer meiner Zunderdosen samt Ledertasche.




      Inhalt:
      Schlageisen
      Flint
      Birkenrinde
      Rohrkolben nitriert


      Ich würde mich freuen wenn Ihr auch eure Behältnisse und die Zunderart mal vorstellt und zeigt.
      Gruß
      Andy :hut:
      Brennholz Verleih :campfire:

      Alles was Du über mich hörst, kann genau so falsch sein, wie die Person,
      die es Dir erzählt hat. ;) :thumbup:
    • Hier ab heute meine Lieblings Zunderdose.

      Seit einigen Jahre bin ich hinter der Hudson Bay Tabakdose her und hab nur schrecklich überteuerte Nachbauten gefunden.
      Im November hab ich endlich eine im Netz ( Trapperforum ) mit Standort USA gefunden.
      Versand und den Kauf abgeklärt und heute nach 6 Wochen war sie da.
      Hatte schon Angst gehabt das die Dose hier nicht her findet.

      Das ist jetzt meine Hudson Bay Zunderdose.


      Sogar mit Brennglas


      Das schöne daran ist, sie passt genau in meiner ersten Ledertasche.


      Inhalt:
      Schlageisen
      Flint
      Rohrkolben nitriert
      Birkenrinde hab ich in der Ledertasche mit drin.


      Man bin ich Happy
      Die Farbe und das Material ( Messing alt ) stimmt.
      Gut das ich nicht bei den teuren Nachbauten hier in Deutschland schwach wurde.
      Gut Ding will Weile habe.

      So jetzt zeigt Eure Zunderbehältnisse.
      Freu mich auf neues.
      Gruß
      Andy :hut:
      Brennholz Verleih :campfire:

      Alles was Du über mich hörst, kann genau so falsch sein, wie die Person,
      die es Dir erzählt hat. ;) :thumbup:
    • Wulfher schrieb:

      Moin Andy

      Dann kennst Du Bestimmt auch die Zunderdose mit Lupe von Hudsonsbay.de,gibt es da Qualitativ Unterschiede?

      Gruß Wulfher
      Bei Hudsonsbay.de hab ich noch keine gefunden.

      Ich kenne in Deutschland nur einen Händler der die Hudson Bay Tabakdosen für 42€ in Kupfer und Messingoptik verkauft.
      Ob es bei denen orginal Messing oder Kupfer ist kann ich nicht sagen und 42€ ist schon eine Hausnummer für eine Blechdose.
      Das ist mir persönlich dafür zu teuer und ich finde sie sehen zu nachgemacht / steril aus.
      Gruß
      Andy :hut:
      Brennholz Verleih :campfire:

      Alles was Du über mich hörst, kann genau so falsch sein, wie die Person,
      die es Dir erzählt hat. ;) :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von trapperandy ()

    • Hallo zusammen,
      ich habe zwar verschiedene Kleinstbehältnisse, in die ich auch ein Zunder Pack stecken könnte, nur ich habe noch gar kein Zunderpack!
      Dennoch möchte ich euch hier zeigen, was dafür bei mir in Frage käme:
      1.oben lederne Gürteltasche aus dem Ausrüstungspaket vom Marlboro-Abenteuer-Team ( irgendwann in den 80iger-90iger Jahren mal teilgenommen)
      2. links Lederbeutel (Umverpackung) meines Lieblingsrums aus Venezuela
      3.rechts einfacher Leinensack mit Kordel aus nem Asia-shop für Gemüse und Gewürze. (war mal Reis drin)


      Gruß"Seemann"
      Wer vom Weg abkommt, lernt die Gegend kennen!
    • Bin gerade beim vorm-Arbeiten-Drücken auf diesen Faden gestoßen ^^
      Da hab ich auch was...
      Oldschool...mit charcloth:

      Oder für den firesteel - drei Zunderdosen:

      V.l.n.r. Kienspan und Birkenrinde von @Muemmelmann, nitrierter Rohrkolben von @trapperandy und charcloth, selbstgemacht neulich.

      Und dann hab ich natürlich das, was jeder ernstzunehmende Bushcrafter haben muss:
      Die firebox!
      Das backup zum...Backup! :D
      Mit alles!

      Von außen unverfänglich und sozialverträglich..
      Aber innen =O

      Mal ausgepackt - Zunder, Zunder und nochmal Zunder! Und Funkenmacher.

      Birkenrinde, Kienspan, ob-Tampon, Holzstäbchen, Magnesium-Anspitzer zum Magnesium abschrabben und feine Holzlöckchen aus den Stäben machen.
      Und ein kleiner firesteel und ein Einhand-Funkenmacher aus'm Feuerzeug(falls eine Hand in der Felsspalte festklemmt..."127 hours" ^^ )
      LG schwyzi
      One man's trash is another man's treasure!
      Tough enough to wear pink.