Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 754.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Monatelang habe ich ein Dasein als Fanboy-Anwärter bei den BC-Wildkatzen verbringen müssen........... musste Feuerholz schleppen, Bierflaschen öffnen, bei strömendem Regen "raus" und alle Tarps nachspannen, oder auch die verschmutzen Stiefel einer halben Kompanie putzen. Ich wurde hingehalten, stehengelassen, vertröstet. Doch nun haben Micha & Micha sich beraten, und das Warten hat ein Ende. Seit gestern bin ich stolzes Fulltime-Member im Wildkatzen-Chapter und habe auch mein Patch erhalten! Ich…

  • Über die "Qualität" von Feuerstählen

    Doom - - Feuer und Wärme

    Beitrag

    Wir alle kaufen einen neuen Feuerstahl nach Länge, Durchmesser, Preis und vielleicht noch nach der Marke. Welche "Qualität" das gute Stück hat, merkt man erst beim ausprobieren - somit kauft man eigentlich immer die Katze im Sack (* siehe unten). Als wichtigste Eigenschaft / Qualitätsmerkmal würde ich den Härtegrad des Mischmetalls bezeichnen. Ein tendenziell harter Feuerstahl hält für mehr Anwendungen, erfordert mehr Kraft und Geschick, und ist meiner Meinung nach am besten geeignet um den allg…

  • Zitat von ol'greenhorn: „Donnerstag erhielt ich noch Besuch von @Doom, der auf Grund seiner langen Anreise, bei mir einen Zwischenstop einlegte und übernachtete! Den Aufenthalt nutzte er, um mich beim Kochen abzulenken, meinen gepackten Rucksack zu entrümpeln, mein Bier auszutrinken und die Katze totzustreicheln! “ Das stimmt nicht! Das Vieh lebte noch, als wir das Haus verlassen haben. Es hat jetzt nur etwas weniger Fell auf dem Rücken

  • Jedermannsrecht - sinnvoll oder nicht?

    Doom - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    @Sharky unterm Strich habe ich Jahre in Schweden verbracht und weiss sehr genau wovon ich rede. Ich habe es lieb und nett und wie für kleine Sharkys formuliert. Ich weiss auch, dass du niemals zugeben würdest, dass die von mir erfragen "grossen Unterschiede" eigentlich keine sind. Mit dir zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Mit einer Taube die sehr schlecht geschlafen hat! Wenn du es für richtig hältst kannste jetzt hier nochmal machen das die Luft stinkt - wir tun ja alle…

  • Jedermannsrecht - sinnvoll oder nicht?

    Doom - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Zitat von Sharky: „Jedermannsrecht und Wildcampingplätze sind völlig verschiedene Dinge “ hmm.... in welchem Punkt denn jetzt genau? Eigenverantwortung? Müllentsorgung? Feuerstellen, bzw Brennholz sammeln (soweit nicht durch das vorhandene Angebot oder Beschilderung kenntlich gemacht)? Randale und Lautstärke? Das Nichtbetreten eingezäunten Gebietes? Saisonale Verhaltensregeln bezüglich Fauna und Flora? Ich gebe zu, wenig Ahnung zu haben von deutschen Wildcampingplätzen. Aber im Hinblick auf das …

  • Zitat von smeagolvomloh: „Am Nachmittag hat uns @Marvin14 dann noch eine sehr interessante Einweisung in das Thema "Prüfung von Lawinengefahr" gegeben. “ Das habe ich ja leider verpasst, weil @Konradsky meine komplette Aufmerksamkeit einforderte....... wer ihn kennt, weiß sicherlich was ich meine Aber @Pero hat nach all der Theorie noch etwas sehr "praktisches" hinterlassen: bushcraft-germany.com/index.ph…8a858e24d8c41c1cec3773d6a Auch ich möchte nochmal die positive Grundstimmung erwähnen, die …

  • Wintersurvival in der Todeszone bei allerbester Gesellschaft bushcraft-germany.com/index.ph…8a858e24d8c41c1cec3773d6a

  • Interessant! Hatte ich noch nicht mitbekommen..... Standardisierte Messverfahren bei komfort- und gesundheitsrelevanten Kaufentscheidungen betreffen jeden, der gerne draußen unterwegs ist. Die Sache ist echt überfällig. Die isolierenden Klymit-Matten sind mir bislang nur durch ihre fancy Optik, Form und Farbe aufgefallen. Hätte nicht vermutet, dass die sonstigen Eigenschaften so schlecht ausfallen. Daumen hoch für wen auch immer, der den neuen Standard etabliert hat.

  • Seit ich wöchentlich zu der anonymen Messerselbsthilfegruppe gehe, weiss ich, dass ich nicht alleine bin. Es gibt viele Männer zwischen 18 und 80, denen es ähnlich geht wie mir...... und das ist auch überhaupt nicht peinlich. Meine besondere Vorliebe tendiert u.a. in Richtung Neck-Knife mit Skelettgriff - ein Fetisch den scheinbar nur wenige teilen Und nun bin ich wieder schwach geworden, ich musste einfach zuschlagen. Das EKA Cordblade W9 ist ein günstiges Messer, dass mir wirklich gut gefällt.…

  • Zitat von Albbaer: „Zitat von Doom: „und hau mir die Rübe unter der Treppe an. “ Also... Forenmitglieder hatten da ja schon lange Hilfe angeboten... “ Stimmt. Hab ich ganz vergessen.... ist schon lange her. Aber nach geschätzt acht Jahren tritt ein gewisser Lerneffekt ein - es kommt immer seltener vor, dass ich mir den Kopf an der Stelle stosse

  • Es ist ein Montag wie aus dem Bilderbuch! Mein Rücken schmerzt, als ich mich aus dem Bett wälze. Der Rasierer geht kaputt. Grauer Himmel, Hardcore Niesel, ich habe keine Lust. Auf gar nichts. Bin eh schon spät dran, versuche schneller zu machen... und hau mir die Rübe unter der Treppe an. Kurzer Wutausbruch und härteste Flüche folgen - der Köter haut schnell ab, und läuft zurück zum Sofa. Der Hund will immer nicht kacken bei Regen, somit dauert die Gassirunde sogar noch länger. Immer gut zureden…

  • Zunder für den Feuerstahl

    Doom - - Feuer und Wärme

    Beitrag

    Jungs, mit so Napalm-Feuerstartern kann ja sogar meine Oma nen Scheiterhaufen anheizen Cottonballs/Watte-Vaseline-Pads oder ähnliches hab ich natürlich auch stets parat. Aber eigentlich war das hier eher so als Inspiration zur Improvisation gedacht........ Letztens hab ich ganz feine Holzlocken von einer stehenden, toten Eiche abgeschnitzt. Bei kompletter Windstille brannte das Häufchen sofort. bushcraft-germany.com/index.ph…8a858e24d8c41c1cec3773d6a

  • Zeltöfen

    Doom - - Shelter und Schlafen

    Beitrag

    bushcraft-germany.com/index.ph…8a858e24d8c41c1cec3773d6a Das scheint mir hier der geeignete Ort zu sein, um eventuell interessierten Wintercampern ein paar praxisnahe Bilder zum norwegischen "G-Stove View" um die Ohren zu hauen. Er kommt in hübsch verarbeitetem Edelstahl daher, ohne Grate oder scharfe Kanten, und wiegt mit Gedöns und Rohrsegmenten (Bauhöhe 234cm) 9,5kg. Dazu kommt noch der grosse Funkenfänger, 2 weitere Rohrsegmente und der Tentprotektor für den Durchlass im Tipi (must have!!!!)…

  • Zunder für den Feuerstahl

    Doom - - Feuer und Wärme

    Beitrag

    (In der Hosentasche) getrocknete Gräser, schön dick -und leider nicht sichtbar für die Kamera- mit einem Lippenpflegestift* eingerieben, sind ein super toller Feuerstarter. *Lippenpflegesticks bestehen i.d.R. fast komplett aus Wachs und Ölen, und brennen somit sehr gut. bushcraft-germany.com/index.ph…8a858e24d8c41c1cec3773d6a

  • Konkret krasse Gassirunde am Neujahrestag bushcraft-germany.com/index.ph…8a858e24d8c41c1cec3773d6a Gestern zog es uns raus in den Wald - bei bestem Nebelwetter um den Gefrierpunkt. Nebel finden wir toll, und so wurde die Runde grösser und grösser. Fotos knipsen und mein geliebtes Handbeil in diesen Stumpf schlagen stand auf meiner Agenda. Überhaupt sollte jeder im Wald ein Handbeil dabei haben finde ich bushcraft-germany.com/index.ph…8a858e24d8c41c1cec3773d6a Mausezähnchen begnügte sich mit Schn…

  • War heute unterwegs im Moor und habe mich fast verlaufen.......... der Klassiker - es wurde dunkel, fing an zu nieseln, und ich kannte den Weg nicht genau... Fast ein echtes Abenteuer! bushcraft-germany.com/index.ph…8a858e24d8c41c1cec3773d6a bushcraft-germany.com/index.ph…8a858e24d8c41c1cec3773d6abushcraft-germany.com/index.ph…8a858e24d8c41c1cec3773d6a

  • Der Häuptling hat heute Pfeile verschossen. Nicht auf Feind, Bison oder Coyote wie sonst üblich......... sondern nur, um nicht einzurosten und dem allgemeinen Verfall essentieller Fähigkeiten vorzubeugen. bushcraft-germany.com/index.ph…8a858e24d8c41c1cec3773d6a Dann wurde Holz geschlagen, damit niemand frieren muss, und auch als Ersatz für dieses neumodische Dingens namens "Fernseher". Dafür wurde eine sichere Plattform gecraftet, die nicht wackelt und bei Fehlschlägen nicht den Axtkopf ruiniert…

  • Zitat von Micha1207: „Meine Frage: „ Befestigt Ihr das Ofenrohr noch irgendwie an der Mittelstange oder anderweitig“? “ Micha, guck mal hier.... Seite 18 ganz oben, eventuell etwas ranzoomen: Lavvu, Tschum, Tipis mit Zeltofen Erfahrungen u. Vorschläge gesucht Ich halte eine Befestigung für sinnvoll - vielleicht ist das Kettchen lang genug, das normalerweise zwischen deinen Nippelpiercings baumelt

  • Der Teutoburger Wald ist nicht sicher! Zumindest nicht vor uns bushcraft-germany.com/index.ph…8a858e24d8c41c1cec3773d6a Acht Leute, Schiet Wetter, ein böses Gelage (für den einen oder den anderen...), herrlicher Laubwald, und natürlich "die Steine" bushcraft-germany.com/index.ph…8a858e24d8c41c1cec3773d6a Ruinen mit Geschichte bushcraft-germany.com/index.ph…8a858e24d8c41c1cec3773d6a und ein Campspot mit Aussicht.......... bushcraft-germany.com/index.ph…8a858e24d8c41c1cec3773d6a Mit euch gehe ich …

  • Batterien--- Gedanken dazu

    Doom - - EDC und Gear

    Beitrag

    Zitat von supi: „Ich bevorzuge auch AA und AAA... aber: Für meine eigenen Taschenlampen benutze ich jetzt nur noch 18650er oder CR123A. Die normalen Batterien sind mir einfach zu oft bei tiefen Temperaturen in die Knie gegangen “ Genauso sehe ich das auch. Viele 18650er Lampen können alternativ mit 2 Stück CR123-Batterien betrieben werden, was ich praktisch finde. Für den Notfall habe ich Duracell CR123er als Backup dabei (über 10 Jahre lagerfähig). AA Batterien haben für mein Empfinden zu wenig…