Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 93.

  • @trapperandy so einen Halter habe ich auch meinen hat mir Welfi vom OSZ 40 damals kostenlos zu meinem Rollrohr beigelegt. Finde die Teile echt Klasse habe noch nen zweiten selbst gebaut um z.b. Jacke oder Pullover zum trocknen aufzuhängen.

  • Zitat von Doom: „Zitat von smeagolvomloh: „Vergleiche zu meinem Seekajak sind natürlich unfair, da dieses Boot alles das nicht kann, was ich an dem Festboot so schätze! Spurstabilität: Trotz 3 Finnen NULL! Windanfälligkeit: JA! Schnelligkeit: Nicht vorhanden! “ @smeagolvomloh @SeemannDas trifft alles auch auf jedes Packraft zu! Ich weiss auch gar nicht ob es eine gute Idee ist, sich ein Packraft zu kaufen wenn man Kanu, Kajak oder sogar Seekajak gewohnt ist. Wenn man mit dem gleichen Selbstverst…

  • Kann das von @smeagolvomloh in etwa bestätigen. Habe ebenfalls das oben gezeigte Böotchen, auf der Dahme mit wenig bis keiner Strömung und ohne Wind macht es schon Spass um nach Feierabend das Teil fix aus dem Auto zu holen und ne Runde zu paddeln. Ist aber eben kein Vergleich zu meinem Bavaria Missouri mit steueranlage und co. Auf den Seen bei uns ist das nicht so wirklich was besonders wenn Wind aufkommt. Für mich mit 75-80kg ist die Nutzlast von 100kg noch OK aber da scheitert es dann schon b…

  • Genau, das Stück zwischen prieros und Hermsdorf hat ein steiles Ufer und fast nur Wald. Von Hermsdorf flussaufwärts Richtung Lübben hast du immer wieder Wiesen wo man auch Mal zwischendurch Pause machen kann. Ich empfehle dir die Gewässerkarte "Spreewald" von Beeskow bis nach Lübbenau geht die glaube ich. Ist super detailliert.

  • @unfug vom Streganz See bis zur Schleuse Hermsdorf kommt offiziell nichts. Dann wie seemann schon schrieb hast du ja die Hermsdorfer Schleuse auf halber Strecke da lässt sich gut Pause machen. Ansonsten hast du ein paar km hinter Hermsdorf auf der rechten Seite einen DAV Platz auf dem mit vorhanden DAV Mitgliedsausweis auch das Lagern erlaubt ist. Dahinter hast du aber auch immer wieder stellen wo pausieren möglich ist und in Märkisch Buchholz halt noch der große Biwakplatz. Zu Fuß brauche ich v…

  • Mensch das ist ja gleich bei mir um die Ecke (Zeuthener) die Dahme und der untere Spreewald sind mein Stammrevier

  • Taugt die KHS Airleader was?

    -Tobi- - - EDC und Gear

    Beitrag

    @trapperandy kann ich so nicht bestätigen. Trage meine Shooter seit drei Jahren täglich. Bin Handwerker und schone sie somit auch nicht finde sie nachts angenehm hell sieht aber durch ihr plastegehäuse schon leicht abgerockt aus. Einmal ist sie mir nach dem Umziehen oben vom Spint auf die Fliesen gefallen, dabei hat sich der Sekundenzeiger gelöst. Hat KHS aber anstandslos repariert. Gibt aber für das geld bessere Uhren. Mir ging es eigentlich ums Tritium (Habe 175€ neu bezahlt)

  • Klappen müsste es, aber damit ist der Sinn des Belüfters ja nicht mehr gegeben. Außerdem ist das Zelt ja doch Recht schräg so daß es Probleme mit der Höhe und Hitze vom Ofen zur Zeltwand geben wird. Ich habe selbst das Pasvik 6-8 und der Belüfter sitzt geschätzt in einer Höhe von 30-60cm. Ich würde den Ofen immer im die Mitte stellen, macht ja auch am meisten Sinn mit der Wärmeabstrahlung.

  • @trapperandy ja genau so eine habe ich mir für mein 60er Rohr jetzt zugelegt und es damit wieder blank bekommen. @Konradsky danke für deinen Hinweis das nasses Holz doof brennt und zischt ist mir reichlich bekannt. Aber vielen Dank. Trotz voller Luft hat sich eben auf dem letzen Meter glanzruß gebildet.

  • Danke, denke das kam dadurch das wir die drei Tage relativ frische Kiefer und Tanne verbrannt haben. Vorher hatte ich damit keine Probleme wenn ich meist abgelagertes Holz von Zuhause mit nehme. Grüße, Tobi

  • @Kalteicher kannst du mir verraten wie sich das verhindern lässt? Fand das ganze nicht so prickelnd. Ist allerdings erst nach drei Tagen Lager mit fast Dauerbetrieb des Ofens passiert, zwischendurch habe ich die Rohre nicht gereinigt.

  • Grüße, Ich habe meine Rohre wenn ich nicht gerade Rollrohr verwende auch immer mit einer Klobürste sauber gemacht. Nun hatte ich aber durch das fast ausschließliche heizen mit Kiefer das Problem das sich eine teerartige Masse am Rohr ablagerte die nicht mit der Klobürste weg ging. Und auf einmal hatte ich den Worstcase und mein Kamin war dicht und der ganze Qualm drückte direkt aus dem Ofen und Zelt. Es hatte sich von dieser Teerartigen Masse beim erwärmen ein Stück gelöst und mein Rohr verstopf…

  • Erfahrungen mit Tesla Feuerzeug?

    -Tobi- - - Kochausrüstung

    Beitrag

    Also mit meinem kannst du auch andere Sachen anzünden, Problem ist halt das es nur funktioniert wenn du das Material zwischen die Lichtbogen bekommst und die sind halt Recht klein. Wie bereits geschrieben kriegt man keine gewischt selbst wenn du die Elektroden direkt berührst. Zumindest war dies bei meinem der Fall.

  • Erfahrungen mit Tesla Feuerzeug?

    -Tobi- - - Kochausrüstung

    Beitrag

    @Stefan nein kriegst davon keine gewischt, wird nur verdammt Heiss

  • Erfahrungen mit Tesla Feuerzeug?

    -Tobi- - - Kochausrüstung

    Beitrag

    Ich habe so ein Teil letztes Jahr im März geschenkt bekommen und habe es seit dem immer Mal wieder in Benutzung (Raucher) funktioniert immer noch sehr gut und würde inzwischen so ca. 5-6 Mal von mir geladen. Eine Ladung hält bei mir gut einen Monat mindestens. Mich nervt nur das gefiepe wenn die Hochspannung generiert wird, ansonsten kann ich nicht meckern abgesehen davon daß ich eine richtige Flamme cooler finde

  • GPS - was würdet Ihr empfehlen

    -Tobi- - - EDC und Gear

    Beitrag

    Gutes GPS, kein Touch, OSM Karten und wenn möglich Batteriebetrieb. Da fallen mir die Garmin GPS maps 60-64 Modelle zu ein. Ich nutze mein GPS Maps 60csx inzwischen seit Jahren und bin immernoch sehr zufrieden damit.

  • Ich habe meinen Brs-8 Multifuelkocher bisher meist mit Aspen 4 oder Waschbenzin aus dem Baumarkt betrieben und konnte keine Probleme feststellen. Inzwischen läuft meiner mit Falschtanker Sprit (Benzin/Diesel) den ich kostenlos aus der Werkstatt bekomme. Und das macht er auch ohne Probleme.

  • Was habt ihr euch heute gekauft?

    -Tobi- - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    @bayernsunny ich würde dir preis/leistungstechnisch zur SJ Cam raten. Nutze die 4000er und 5000er seit gut zwei Jahren und braucht sich vor GoPro nicht verstecken.

  • Heute ein Geschenk bekommen.

    -Tobi- - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Da war ich dieses Jahr wohl besonders artig bushcraft-germany.com/index.ph…2c977b19ac9dafd27d32a5d3f

  • Klar werden die gehen, aber achte auf deinen Aufbau, ich hatte nicht mit Schnee gerechnet und auf einmal wurde es verdammt kalt bushcraft-germany.com/index.ph…2c977b19ac9dafd27d32a5d3f