Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 587.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was habt ihr euch heute gekauft?

    Peter von Hausen - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Heute bei Asmc TT Tac pack 22 olive , also die zivile Version der TT's bestellt. War kein schlechter Einkaufskurs.....bin mal gespannt

  • Moin, wie jetzt, heute Mittag bei @Wurzelgnom ? Poor, wäre dann gerade mal von Langeoog gekommen, wenn ich das gewusst hätte. Ist ja gleich um die Ecke .

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    Peter von Hausen - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    @the_nature, ja das was du jetzt schreibst finde ich wirklich gut. Ich hatte dich auch schon vorher VERSTANDEN, fand es aber noch etwas weit weg von meinem Anliegen, es war einfach nicht vergleichbar. Besser geht IMMER, frage ist zu welchem Kurs und ist es grössentechnisch sehr ähnlich. Es wird in Deutschland produziert sicher IMMER teurer , handmade.

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    Peter von Hausen - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    @the_nature Will doch mal im Messergorum nachfragen , da lustwandele ich auch , bin ich mal gespannt, was ich da zu hören bekomme . So wirklich glauben kann ich das mit dem Preis nicht. Selbst dein Beispiel mit dem Barki ist schon 50€ teurer. Bin zwar nicht geizig was Preise für Messer angeht, aber wir schaukeln uns jetzt hier auch schnell höher und 200€ ist mir für so ein „kleines „ doch zu hoch .

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    Peter von Hausen - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    @Martin Transporter Lesch Ich habe das 130 auch, als sheepfoot - finde es gelinde gesagt fürchterlich! Viel zu dicke Klinge trotz Hohlschliff , schneiden geht für mich anders . Liegt aber erstaunlich gut in der Hand Würde es im Leben nicht mehr kaufen. Liegt nur rum, weiß nicht mal was ich damit machen sollte !

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    Peter von Hausen - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Ich habe mal , da ich keine Alternative zum Enzo Necker mit Flachschliff aber „moderneren“ Stahl fand , es aber nach wie vor für mich persönlich DAS Necker ist , den auch hier vielen bekannten Michael Busch angeschrieben was dieses Enzo Necker mit anderem Stahl so ungefähr wohl kosten mag, wenn er es bauen würde . War schon ne Hausnummer .... meine das völlig Wertungsfrei... nur rein vom Preis . Da kaufe ich lieber das Schmiedeglutmesser Einfach Schade, das Enzo das Necker nicht mit anderen Stäh…

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    Peter von Hausen - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    @maggot Das Schmiedglut hat insgesamt 13,8 cm , ist also für mich nicht vergleichbar wenn du da 18 cm hast ! Das sind über 4 cm länger ! Für mich ein großer Unterschied in der Hosentasche. Bitte nur wirklich vergleichbare Alternativen nennen , sonst hinkt der Vergleich sehr. Verstehe völlig , wenn du sagst, das ist aber MEINE bevorzugte Größe für ein Necker . Trotzdem ist es von den reinen Daten nicht vergleichbar Ich habe lange nach solchen Abmessungen gesucht , da gab es für mich nicht viel an…

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    Peter von Hausen - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    @maggot Wie lang ist das Messer insgesamt ? Hier geht es schließlich um ein wirklich kleines , kurzes Messer mit 7 cm klingenlänge für die Hosentasche oder für um den Hals Nicht vergleichbar mit einen längerem Messer

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    Peter von Hausen - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    PS: ich bin auch über die Kritik an der Verwendung von Rohlingen irritiert.....wer bitte verwendet keine ? Oder schmiedet alle Messer selbst und was kosten DIE dann ?

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    Peter von Hausen - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    @the_nature Bei so viel Meckerei wäre ich mal echt erfreut, wenn du eine Alternative hier aufzeigen könntest, die günstiger, völlig Handgemacht, mit Modernem Stahl und mit besseren Griffschalen versehen ist. Denn du weißt ja , meckern kann jeder. Aber nur meckern reicht einfach nicht .

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    Peter von Hausen - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    @schwyzi da reicht mir nicht nur ein Daumenhoch für deinen Text. Schön geschrieben . Danke Ich lese zum ersten Mal, das jemand mein " Problem " mit dem recht schnellen Stumpf werden des Enzo s mit mir teilt. Dachte es liegt an mir ? !

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    Peter von Hausen - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    ich sehe auch keinen Vorteil für den Endkunden, wenn die Griffschale " kürzer"ist als der Stahl des Messers. Komfortabler ist meiner Meinung nach immer eine voll das Metall umschliessende Lösung. Aber wirklich unbequem sind solche Griffe nicht.

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    Peter von Hausen - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Zum Preis: ja OK billig ist anders, aber schaut zB mal die "neueren " Otter Messer Finn oder Beluga Taschenmesser aus ordentlichem Stahl aber ab 170 € ! Ohne Verriegelung ! Hmmm...... Da habe ich hier bei diesem Necker ein stabileres Messer für die Hosentasche . Niolox ist nun auch ein Stahl, dem man eine hohe " rostträgheit " nachsagt......für ein Necker unter dem Hemd getragen zB. Nicht zum Nachteil.

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    Peter von Hausen - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    @schwyzi Nein , das Gebammel hinten dran nutze ich zum Ziehen und zum Umgreifen beim Mrsserbenutzen, ersetzt ein wenig den kürzeren Griff. Bin selber Überrascht, wie stabil dieses Gebammsel die Handlage des Messers macht. Schau mal auf dem Bild mit meiner Hand , da kannste ungefähr erahnen , wie mein kleiner Finger den Paracord umschließ. @maggot Dieses ist nicht der einzige Hersteller, der die Griffschalen rundherum kürzer hält , als den Griffstahl. Ist also nichts ungewöhnliches (zb Lionsteel)…

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    Peter von Hausen - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Also ich habe auch deshalb dieses Messer etwas zeigen wollen , da ich eigentlich keine 3 Finger Messer mag . Dieses liegt bei Handschuhgrösse 8-8,5 unglaublich angenehm in meiner Hand .Deshalb auch der Vergleich mit dem Enzo , das liegt auch echt super in meiner Hand und ich dachte nicht, das ich so zufrieden sein könnte mit dem von Schmiedeglut. Bin ich aber echt @Stefan Nein der Bead ist der von Lionsteel, mit Schraubgewinde zum Klemmen von Leder oder Psracord

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    Peter von Hausen - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    so habe versucht 4 verschiede Bilder zu laden .... mal schauen , ob ihr welche sehen könnt Habe einige Versuche Gebrauch !

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    Peter von Hausen - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    bushcraft-germany.com/index.ph…4b33a1fafa4c1d9153261a862bushcraft-germany.com/index.ph…4b33a1fafa4c1d9153261a862bushcraft-germany.com/index.ph…4b33a1fafa4c1d9153261a862[/spoiler]bushcraft-germany.com/index.ph…4b33a1fafa4c1d9153261a862

  • Eden Ferngläser

    Peter von Hausen - - EDC und Gear

    Beitrag

    @Torrfisk gut, das du den Preisunterschied genannt hast , denke für den Preis der Eden Gläser sind die für Einsteiger wirklich echt zu empfehlen

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    Peter von Hausen - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Moin, möchte kurz mal eine Alternative zu einem wirklich guten Kleinen feststehenden Messer aufzeigen. Ich bin / war ein echt grosse Fan des ENZO Neckers. Das kleine Ding liegt in einer 8-8,5 Hand unglaublich gut .... ... aber dieser 12C27...... ich mag ihn nicht wirklich gern ( zumindest an DIESEM Messer ). Ist bei meiner Benutzung super schnell nicht mehr so scharf, wie ICH es gerne habe. OK...mein NEUEs ist auch nicht so billig wie das Enzo, aber.... ich bin vom Sacki Necker echt angetan, hab…