Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 450.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich finde Feuer direkt unter der Wanne wird zu heiß. Bau Dir lieber nen Wärmetauscher. Eine mit Feuer beheizte Heizspirale.

  • Zitat von Stefan: „Ok, danke für die Erklärung. Um aber doch mal konstruktiv zu fragen: gibt es denn ein "natürliches" Mittel aus der Pflanzenwelt, welches den Namen "antibiotisch" verdient? Dass viele im Volksmund als 'natürliche Antibiotika' bezeichnet werden oder ihnen 'antibiotische' Wirkung zugeschrieben/angedichtet wird ist bekannt. Aber rein medizinisch definiert, gibt es da etwas? VDuG, Stefan “ Nicht aus der Pflanzenwelt sondern aus der Tierwelt. Propolis. de.m.wikipedia.org/wiki/Propol…

  • Ich hab heute ein KTM Trekkingrad geschenkt bekommen, soll mein Reise- und Bugoutrad werden. Nachdem die Kabel für die Beleuchtung neu gezogen wurden und der Nabendynamo verbaut war, wollte ich eine Propefahrt machen. Btw warum wurde früher über Rahmen und Schutzbleche geleitet bzw. Die Masse geführt ? Als ich mich dann so aufschwang und genussvoll in die Pedale treten wollte, krachte es kurz und Bushdoc entging nur knapp einem Dickgrind ( für die nicht Skater: mit den Kronjuwelen auf die Stange…

  • @trapperandy ja ist schwierig, da muss man nen guten Mittelweg finden. Ich bin auch kein Fashionvictim und seh das auch mal gar nicht ein bei den Kids. Dafür leg ich großen Wert auf gutes Sportequipment. Sprich, wenn das Kind einen mehr Nutzen davon hat. Wenn er gut und gern Fußball spielt gibts eben gute Fußballschuh und nen ordentlichen Ball, auch am Mountainbike oder den Wanderschuhen wird nicht gespart. Das hat mein Jr. schon kapiert für was Daddy Kohle locker macht und für was nicht. Aber s…

  • Hast Dir mit Dr. Bronners mal die Zähne geputzt?

  • Verschiedene neue Pimpen auf Ölbasis versuchsmäßig gekocht. Aus meinen Carolina Reapern. Geht nur mit Atemschutz .

  • Ich hab mir das Bahco Tomahawk geholt, Plastikgriff weg und nen schönen Stiel von Coldsteel dran gemacht. Gesamtkosten 30€. bushcraft-germany.com/index.ph…011dfc2c8eaa49bb0cedad951 Nun ist es ein echt funktionelles Hawk. Der lange Stiel reißt es nochmal richtig raus. PS: Die Pflanze im Hintergrund ist ein Fächerahorn nur für die mit der Lupe .

  • @Dachs ganz großes Kino. Um nicht zu sagen Kunst. Gefällt mir richtig gut.

  • Eure eigenen Lederarbeiten ...

    Bushdoctor - - MYOG Modern

    Beitrag

    Zitat von Albbaer: „Das liegt (nicht nur) ein wenig am Werkzeug. EIGENTLICH braucht man ja außer einer Nadel, einem Nagel und einem Teppichmesser nix , aber ich muss schon sagen, dass mir meine neuen Spielsachen schon seeeeehr geholfen haben. Wenn ich meine alten Werke damit vergleiche ist da schon ein Unterschied zu sehen, denk ich mal. Zitat von kahel: „Ist das jetzt auch so'n Leder-Luder “ Nein. Bei mir im Haus wird Anstand gewahrt. “ Mit gutem Werkzeug macht die Arbeit halt auch gleich mehr …

  • Den Illner hab ich vor längerem auch mal zufällig entdeckt, gar nicht mein Ding. So viel Zeit hab ich nicht mir so nen Quatsch anzuschauen, sorry. Aber auch den Martin hab ich mir nie angetan. Wenn ich meine Zeit auf YT verschwende dann mit qualitativ hochwertigem Inhalt.

  • MMn ist Spiritus die unsicherste Kochmethode für den Outdoorbereich in jeglicher Hinsicht. Bzgl. Zeit, Temperaturen und Betriebssicherheit. Ich frag mich auch jedes mal wenn ich so was lese wie von @Baumkind warum? Warum muss man bei Waldbrandgefahr unbedingt kochen? Kann man das nicht einkalkulieren und einfach Brot, Käse ,Wurst und Gemüse einpacken? Ein Vesper ist auch ne vollwertige Mahlzeit. Es gibt Wochen in denen esse ich nicht einmal warm, ich seh da kein Problem.

  • Zitat von Friese: „Warum manche Leute Feuer im Wald machen (und sich dabei filmen) können wir natürlich schlecht beantworten. Man müsste sie schon selbst fragen. Aber natürlich gibt es auch offizielle Grillplätze, die, kombiniert mit einer geschickten Kameraperspektive, durchaus Wildnisfeeling vermitteln. Da gibt es einen recht bekannten Youtuber, der dreht so manches Video beim Familienurlaub auf einem Campingplatz in MeckPom... Zum Übernachten im Wald: Eigener Wald wäre sinnvoll und würde jede…

  • Zitat von Albbaer: „bushcraft-germany.com/index.ph…011dfc2c8eaa49bb0cedad951 Sodele...die ätzende Kleinfriemelarbeit ist geschafft. Spiel der Horn- und Geweihteile auf dem Erl ist minimalst. Man muss ja Epoxy sparen . “ Warum kein 10er Loch mit Epoxy auffüllen, Klinge rein Ende?

  • Taschenmesser zu Hause?

    Bushdoctor - - EDC und Gear

    Beitrag

    Ich habe mir Molle direkt auf die Haut nähen lassen, daran kann ich mit Molle Clips alle meine Fixed im Notfall befestigen selbst wenn ich keine Hose an hab. So jetzt ernsthaft, Clip montieren fertig.

  • Heute ein Geschenk bekommen.

    Bushdoctor - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    @Tipple wer Gutes tut dem widerfährt auch Gutes. Ich denke Du hast das verdient.

  • @Muemmelmann zu 99% ein Mears, würde mir auch gefallen, wollte es eigentlich gleich ordern, aber die Aufschrift auf der Klinge ist mir zu viel. Tut dem Gebrauchswert sicher keinen Abbruch.

  • Kurze Frage @fjellstorm was ist an den Mors Pots so besonders? Es sind relativ teure Aluminiumtöpfe wenn ich das jetzt auf der HP richtig gesehen hab. OK sie haben nen Henkel, ne Schnaupe und nen Handgriff, damit sind sie ner Billycan überlegen. Der Solopot 1800 hat das aber auch alles und ist noch dazu aus Edelstahl. Ist das eher ne Liebhaberei bzw. Fansache oder ist an denen wirklich was besonders?

  • Ich bin mit dem hier auch ganz zufrieden. globetrotter.de/shop/relags-kl…dium=psm&utm_campaign=s24 Man kann ihn einsetzen wie deinen, hat aber auch noch die ausklappbaren Beine, mit denen der Rost ganz ordentlich steht. Auch finde ich ihn vom Preis her unschlagbar.

  • Mein Hornissentagebuch

    Bushdoctor - - Flora und Fauna

    Beitrag

    Also von der Größe her muss sie das gewesen sein, 5cm groß. Sah aus wie die erste Hornisse die ich Anfang Mai immer in und aus dem Kasten fliegen sah. Ich habe in der Literatur gelesen, wird den Hornissen die Behausung zu eng sie auch Außenstellen bilden können. Vielleicht findet das jetzt statt. Ich halte euch auf dem laufenden.

  • Mein Hornissentagebuch

    Bushdoctor - - Flora und Fauna

    Beitrag

    Heute war die Königin mal wieder zu sehen, sie krabbelte apathisch den Stamm der Weide hoch und runter, bis sie das Nest fand. Sah fast so aus wie wenn Bienen von der Varroamilbe befallen sind. Sie hat es jetzt aber wieder ins Nest geschafft. bushcraft-germany.com/index.ph…011dfc2c8eaa49bb0cedad951