Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was ist das für Holz?

    Konradsky - - Flora und Fauna

    Beitrag

    Du schriebst, dass das unbekannte Holz fast doppelt so schwer ist, wie dein Haselnussstück. Irgendwas kann da nicht stimmen. Kirschbaum 520-700kg pro Kubikmeter Haselnuss 670kg pro Kubikmeter. Oder kann es sein, dass das unbekannte Stück nass ist und die Hasel trocken? Dann kann da schon mal das doppelte an Gewicht an Wasser sein. Also immer Äpfel mit Apfeln vergleichen. gruss Konrad

  • Was ist das für Holz?

    Konradsky - - Flora und Fauna

    Beitrag

    Mach doch mal vernünftige Fotos. So kann man ja nichts erkennen, obwohl viel zu sehen ist. Optisch könne folgende Kriterien zu Hilfe genommen werden. Rinde, Blätter, Früchte, Farbe des Holzes, Struktur desselben längs und quer. Reifholzbaum, Kernholzbaum und Kern-Reifholzbäume. Als nächstes Geruch, Gewicht sowie unterscheiden zwischen Nadel- und Laubholz. Funktioniert nach dem Ausschlußverfahren. Gruss Konrad

  • Was habt ihr euch heute gekauft?

    Konradsky - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Zitat von Tipple: „Warum sind deine Hosen eigentlich nie kaputt, “ Das Geleut ist deutlich kleiner und ich schwitze nicht ganz so stark. Aber auch sonst geht bei mir eher selten bis garnicht was kaputt, aber ich bin auch kein Extremsportler. Gruss Konrad

  • Was habt ihr euch heute gekauft?

    Konradsky - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Zitat von Martin Transporter Lesch: „dann machst vielleicht irgendwas falsch. “ Kann man so nicht sagen. Liegt vielleicht an den Kaktusklöten. Textilien sollten regelmäßig gewaschen werden, weil das Salz vom Schwitzen jegliches Textilmaterial zerstört. Nein Tipple ich will damit nicht saegn, dass du ein Stinkbeutel bist. Gruss Konrad

  • Lodenkotze wer hat so etwas....

    Konradsky - - Kleidung und Schuhe

    Beitrag

    Link ist leer. gruss Konrad

  • Lodenkotze wer hat so etwas....

    Konradsky - - Kleidung und Schuhe

    Beitrag

    Ich habe mir eine sehr lange Schlupfjacke aus einer sehr dicken Wollmilitärdecke genäht. Eine Lodenkotze ist wohl etwas anderes. Gruss Konrad

  • Lodenkotze wer hat so etwas....

    Konradsky - - Kleidung und Schuhe

    Beitrag

    Ich habe einen Anorak aus Lodenkotze? Lodenkotze sagt mir nix. Gruss Konrad

  • Kopf/Multifunktionslampe gesucht

    Konradsky - - EDC und Gear

    Beitrag

    Zitat von Ookami: „Fenix-HL50-LED-Stirnlampe? “ Die Fenix ist Mist. Immer wenn ich die brauche ist die leer. Nervt einfach nur, weil sie keine Einschaltsperre hat. Gruss Konrad

  • Kopf/Multifunktionslampe gesucht

    Konradsky - - EDC und Gear

    Beitrag

    Ich habe die Olight Kopflampe mit dem CR123er Accu, welcher mit einem Magnetkontakt in der Lampe an der Powerbank geladen werden kann. Also kein extra LAdegerät und so. Benutze die hauptsächlich als Taschenlampe. Kopfteil habe ich im Rucksack und ist Ruckzuck umgebaut. Schöne 1 Lumen zum Arbeiten im Lager und im Extremfall durch Doppelklick 600 lumen um dann anschließend eine halbe Stunde nicht mehr sehen zu können. Die erste Kopflampe für mich, die auch im Rucksack dank guter Sperre nicht meine…

  • Ich hatte die Deichseln von meinem Wanderwagen auf einer sehr anstrengenden Tour von 180km Länge an dem Wagen befestigt und hat alles problemlos gehalten. Mit fast 8mm Breite sind das auch keine dünnen Strapse. Und ich schrieb ja auch, dass man da ein paar mehr von mitnehmen sollte, weil multiuse. Gruss Konrad

  • Ich habe bei meinem Wanderwagen statt der Schelle oder wie bei dir Schlauchschellen, wieder lösbare Strapse von Feinkost Lidl kreuzweise verwendet. Schnell lösbar und super stabil. ebay.de/itm/Kabelbinder-PA6-6-…m:mUlexL5twA1YVXqb-psYxcQ Ich hab da immer ein paar mehr mit. Kann man vielseitig verwenden. Gruss Konrad

  • Vielleicht wäre es schön zu wissen, weshalb die entsprechende Lampe für DICH die richtige ist. Dann könnte ich für mich abwägen, ob mir das auch so wichtig ist oder mir andere Dinge wichtiger sind. Herstellerangaben kann ich ja selber lesen aber diese sind in der Regel nicht objektiv. Das ist ja der Sinn eines Forums. gruss Konrad

  • Kaufberatung für Poncho gesucht

    Konradsky - - Kleidung und Schuhe

    Beitrag

    Dann heißt es wohl einfach warten, oder etwas anderes kaufen und Berichten. Gruss Konrad

  • Kaufberatung für Poncho gesucht

    Konradsky - - Kleidung und Schuhe

    Beitrag

    Mein Liebe und ich haben nur den Golite. Von dem Nachbau habe ich nur Gutes gehört. Gruss Konrad

  • Kaufberatung für Poncho gesucht

    Konradsky - - Kleidung und Schuhe

    Beitrag

    Na ja ich greife als nicht ULer lieber zu Silpolyester statt zu Silnylon. Gibt es auch in Herrlich leicht. Silpoly verändert sich bei Nässe nicht und ist robuster. Silnylon als auch Silpoly gibt es als Ripstop als auch ohne Ripstop. Gruss Konrad

  • Bei feinkost Albrecht gibt es sehr günstig Sommerschlafsäcke als auch dickere Schlafsäcke. Packmass und gewicht ist nicht sonderlich gut, aber der Rest passt ganz gut. Isomatten soll es beim Feinkoster auch geben. Das wäre mein Vorschlag. gruss Konrad

  • Die Sonne und der Strom.....

    Konradsky - - Bushcraft zu Hause

    Beitrag

    Hier die Wohnwagenbeleuchtungsachen bei Ibää. ebay.de/sch/i.html?_skipfnorm=…0&_sop=12&_dmd=1&_ipg=200 Gruss Konrad

  • Ist halt bei starkem Regen ein wenig klein. Da läuft dir ja das Regenwasser vom Groundsheet unter die Isomatte. gruss Konrad

  • Kaufberatung für Poncho gesucht

    Konradsky - - Kleidung und Schuhe

    Beitrag

    Stimmt, meine Liebste benutzt den auch nicht als Tarp, sondern als vollwertigen Poncho. Dadurch, das der seitlich offen ist, kommt man eben nicht ins Schwitzen. Desweiteren ist der eben für den Rucki toll geeignet, weil verlängerbar. Was allerdings mit dem Teil nett ist, daraus ein Vordach fürs Zelt oder die Hängematte zu bauen. Macht man dann, wenn man nirgendwo mehr ein trockenes Plätzchen hat, so geschehen auf dem West Highland Way. Gruss Konrad

  • Die Sonne und der Strom.....

    Konradsky - - Bushcraft zu Hause

    Beitrag

    Für die mit Stiften kannst du die ganzen Halogensachen nehmen, also die mit den Drahtseilen von früher. ebay.de/itm/940-65-Paulmann-Se…d3159f:g:HJ0AAOSwlrFaooE7 Allerdings dann mit den LED Lampen und ohne Trafo. Für eine einzelne Lampe habe ich den Kunststoff von einer Zweierlüsterklemme abgemacht und dann an den Stiften der LED Lampen verschraubt. Ins andere Ende der Lüsterklemme kam der Draht von der Batterie. Im Wohnwagen/Wohnmobil wirst du mitlerweile vieles an LED Beleuchtung nebst Fassunge…