Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 221.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Yaron: „Zitat von ol'greenhorn: „1cm. = 100 m 50 mm =50 m 10 mm =10m 1 mm = 1m “ 1 Zentimeter und 10 Millimeter sind doch dasselbe. Wenn 1 cm = 100m, können 10 mm nicht 10 m sein - sondern sind auch 100 m...... “ Danke, hatten wir schon geklärt! Das nächste Mal schalte ich vorher das Hirn ein, bzw. schreibe nix vor der ersten Tasse Kaffee am Morgen! Zum Glück gibt's schlimmeres, als sich einmal zu vertun! anyway, have fun, folks!

  • ich sach ja! Mathe is noch so meins! Danke für die Korrektur! Sorry, Emil!

  • Moin @Emil_Strauss Mathe war ja nie mein Ding...., aber irgendwie bin ich über deine Aussage 1mm = 10m, bei einem Maßstab 1:10000 gestolpert. Ist es nicht so, dass 1cm auf der Karte 10000 cm in der Natur entsprechen. Also 10000 cm = 100m. 1cm. = 100 m 50 mm =50 m 10 mm =10m 1 mm = 1m Wie gesagt, Mathe war nie mein Ding und richtig Karten lesen, wie beim Bund, oder den Pfadies habe ich auch nie gelernt, aber 1mm =10 m kommt mir irgendwie falsch vor. have fun, folks!

  • Die letzten Stunden sind angebrochen.... bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 Gestern, bei dramatisch stürmischen Wetter einen schönen Strandspaziergang unternommen, ein paar Sonnenstrahlen eingesammelt und bei blauem Himmel zurückgekehrt. Schön war's! have fun, folks!

  • Dinner for three! bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 have fun folks!

  • Was habt ihr euch heute gekauft?

    ol'greenhorn - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Zitat von Konradsky: „ bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 Gruss Konrad “ Welcome to the Club!

  • bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 Geht mir genauso!

  • Wie? Hab ich ne Ankündigung verpasst? Ab wann bis wann ist denn hier Sendepause?

  • @kahel Wir zwei! mit dem Teil! auf Frazer Island Zitat von kahel: „ mit dem passenden "Spass-Mobil" ... bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 “ Wir hätten Spaß!!! Wüßte noch "zwei-drei" Foristen, die ich gerne dabei hätte...

  • @smeagolvomloh You made my day!

  • Mit dem Kajak ...auf der Leine

    ol'greenhorn - - Youtube Arena

    Beitrag

    Sehr schöne Eindrücke, Thomas und die Musik passt auch richtig gut! Mit dem Biber hast Du ja echt Glück gehabt! Wohl dem, der sich auf den Weg macht! have fun, folks!

  • Zitat von maggot: „P.S.: Warum warst'n du nicht noch in Walkabout Creek im Northern Territory? Edit: In deinem ersten Beitrag sind die Bilder nicht richtig im Post eingebunden und man sieht sie nur ungeordnet im Anhang. Bei den anderen Posts hat es super funktioniert. “ Thks Maggot 4 the info! So alles wieder geordnet! Walkabout Creek?! Gibt's den Ort wirklich? Hab ich garnicht auf der Liste gehabt! ....aber, ich will ja eh nochmal her! ...aber dann ein paar Tage länger! Zitat von Emil_Strauss: …

  • Traumtour! Ich habe den Bericht auch gerade erst gefunden und bin sehr davon angetan! Bin gespannt, wie's weiter geht! Schöner Schreibstil! Kurz und bündig! Muss ich mir mal ne Scheibe von abschneiden! have fun, folks!

  • bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 Bevor es nach Brisbane ging, wollten wir noch Moreton Island besuchen. Diese Insel liegt etwa 1 Stunde Fahrzeit, mit der Fähre, von Brisbane entfernt und ist ebenfalls nur mit einem 4x4 Fahrzeug befahrbar. Wir hatten uns für einen Campground auf der Westseite der Insel entschieden. Er hieß „The wrecks“, was sich auf die 15 (!) Schiffswracks bezog, die in ca. 50 Meter Entfernung vor dem Ufer versenkt wurden. Ursprünglich wohl als Wellenbrec…

  • bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 Ein weiterer Anziehungspunkt ist das Schiffwrack „Maheno“. Die Maheno war ein ausrangiertes Kreuzfahrtschiff, das auf seinem Weg zum abwracken, in einen Sturm geriet und maneuvrierunfähig an Land gespült wurde. Inzwischen schaut nur noch das verrostete Oberdeck aus dem Sand. Nettes Fotomotiv. bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe…

  • bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 Bei einer mehrstündigen Wanderung zu einer alten Festungsruine aus dem 2. Weltkrieg, führte unser Weg durch einen Eukalyptuswald, wo wir die seltene Gelegenheit hatten, freilebende Koalabären zu beobachten. bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 Sehr „gechillte“ Tiere, die fast unbeweglich auf den Bäumen sitzen und dort äsen und optisch schwer auszumachen sind. bush…

  • Es hat mir schon gefallen, diesen Outdoorspirit mit den Aussies zu teilen....wenn man abends auf einen Campground fuhr und von den bereits am Lagerfeuer sitzenden Menschen als Teil der Offroad/Outdoor Community wahrgenommen und gegrüßt wurde. Man war unter Gleichgesinnten! bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 Unser Ziel war Cairns . Mit 150000 Einwohner schon fast eine Metropole und für uns erstes Ziel an der Ostküste. Hier machten wir für 2 Nächte Halt, zum einen um uns die…

  • bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 Der Highway ist einspurig ausgebaut. Selten kommen einem Fahrzeuge entgegen. Man grüßt sich, wenn man aneinander vorbei fährt! Die Hilfsbereitschaft ist sehr ausgeprägt! Steht ein Auto am Straßenrand, wird angehalten und Hilfe angeboten. Sobald es dämmert, beginnt die Zeit der Tiere, speziell der Kängurus! Sie suchen nach Futter und kommen der Straße gefährlich nahe und täglich werden unzählige Tier überfahren! Das ist natürlich auch für d…

  • bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 Wir machten Ausflüge in den Norden ,nach Ubirr wo wir Wandmalereien der Ureinwohner besichtigten und einen traumhaften Sonnenuntergang beobachteten! bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 Und wir f…

  • bushcraft-germany.com/index.ph…97cfbe53cfefac2051ff0ae91 No Worries! - Australia 2018 Seit 5 Tagen sind wir wieder in Deutschland und spüren immer noch die Auswirkungen des Jetlags. Die heißen Sommernächte, des „Jahrhundertsommers 2018“, tragen zur nächtlichen Schlaflosigkeit bei und ich bin froh, noch ein paar Tage Schonfrist zu haben, bevor es am Freitag mit der Arbeit, wieder los geht. Am liebsten wäre ich in Australien geblieben und hätte die Reise gerne fortgesetzt, zusammen mit meinen Kind…