Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 537.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Bogensehne" aus Holz

    Desertstorm - - Bushcraft und Survival

    Beitrag

    Was ist das schwierigste wenn man einen Bogen in der Wildnis anfertigen will? Genau die Sehne. Der selbstgemachte Bogen hat als Survivalinstrument auf jeden Fall seine Berechtigung, vor allem zum Fischfang und für kleine Vögel und Nager. Allerdings ist es ausserordentlich schwierig sich eine vernünftige Sehne in der Länge aus Naturfasern herzustellen, wenn man nicht die richtigen Fasern und Zeit hat. Ich habe mir daher überlegt wie man das Problem umgehen kann und bin auf die Idee gekommen, dass…

  • Hacken vs. Schnitzen

    Desertstorm - - Bushcraft und Survival

    Beitrag

    Na na, die Campesinos die ich kennenlernte haben schon ihre speziellen Werkzeuge. Motorsägen, Beile, Äxte, Messer, Sägen, sogar Freischneider und die unterschiedlichsten Formen von Macheten, für die verschiedensten Tätigkeiten. Die sind schon sehr spezialisiert. Aber das gilt halt immer in den Bereichen wo man mit dem Muli hinkommt oder nah bei dem Dorf. Wenn sie über mehrtägige Jagdausflüge in die Ceja de la Selva verschwinden oder wie in unserem Fall für eine mehrwöchige Expedition, dann muss …

  • Adventure-Forum.de

    Desertstorm - - Bushcraft All Over The World

    Beitrag

    Zitat von maggot: „Warum darf man sich hier das Maul über Ronny zerreisen aber über Jackknive nicht? Ist doch das Selbe in grün wie im anderen Thread: Infofaden hätte gereicht. “ Allgemein ist es schlechter Stil sich das Maul über Menschen zu zerreissen, die sich hier nicht in die Schlammschlacht werfen können, so mies sie auch sein mögen.

  • Hacken vs. Schnitzen

    Desertstorm - - Bushcraft und Survival

    Beitrag

    Nach Jahren an Benutzung unterschiedlichster Messer, Beile und Klingen aller Art, bin ich letztlich zu dem Schluss gekommen, dass beim Wildnisaufenthalt das Hacken dem Schnitzen vorzuziehen ist. Ich kann mit einem Beil oder einer kopflastigen Klinge durch hacken/behauen in viel kürzer Zeit viel mehr erreichen, als wenn ich alles mit einem eher grifflastigen Messer Schnitzen würden. Dabei rede ich noch nicht einmal von den gröbsten Arbeiten sondern auch von feineren Tätigkeiten. Selbst das Schnit…

  • @Lederstrumpf Tja da hilft nur ausprobieren. Dafür ist die Challenge ja da. Damit alle möglichen Leute mit allen möglichen Varianten in die weiten Wälder ziehen und dann ihre Ergebnisse berichten.

  • Spurenlesen // das Tracking-Quiz

    Desertstorm - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Porcupine / Stacheltier.

  • Warum persönlich werden? Es ging um die Frage ob UL- Bushcraft ist oder nicht. Die einen empfinden das so, die anderen nicht. Besser als persönliche Befindlichkeiten, ist es zu erklären warum man eine Meinung vertritt.

  • Zitat von Rockdog: „@Desertstorm Zu deinem letzten Satz - dann würde das Forum 10-20 Leuten zustehen und der Rest kann sich abmelden . Wieviel Messerleute,Gassigänger,Wanderer oder Leute die aus der Vergangenheit leben u.erzählen hast du hier,80/90%? “ Ja es stimmt, ich habe dahingehend in letzter Zeit eine etwas revidierte Meinung entwickelt. Bushcraft IST ein Nischenbereich. Und wenn es nur um die eigentlichen Kernthemen des Bushcraft gehen würde, gäbe es hier sehr viel weniger Beiträge. Darum…

  • Jemand der sich mit Bushcraft auskennt und bewusst Techniken aus dem Bereich benutzt ist, sowieso schon leichter unterwegs, da er sehr vieles selber Schafft, sei es eine Schlafunterlage aus Laub und Ästen oder ein Mikrofeuer zwischen Steinen anstatt, Hobo oder Gaskocher. Er ist auch genügsamer und abgehärteter und trotzt Kälte, Nässe und Hitze besser und läuft einen Satz nasse Kleidung trocken, oder macht sich dafür ein Feuer an. Rein mit Travellunch und High Tech Leichtequipment möglichst viele…

  • Adventure-Forum.de

    Desertstorm - - Bushcraft All Over The World

    Beitrag

    Wenn ich 4x4 Sachen lesen sollte schau ich im Wüstenschiffforum. Die sind etabliert und kompetent. (Tu ich aber nicht, weil ich kein Auto fahre ) Für Bushcraft schau ich hier nach. Kein Grund mich dort noch anzumelden. Trotzdem viel Erfolg natürlich.

  • Zitat von Albbaer: „Coole Aktion @Desertstorm und feiner Bericht. Auf den Bildern schaut es so aus, als ob du keine wirklich dicke Isolation auf dem Boden hattest. Täuscht das? ("Isomatte" ist bei mir immer das erste was ich bei so nem Naturschelter mach. Sollte ich auch mal wieder...) “ Isolation aus Laub und Fichtnezweigen.

  • Zitat von Mittagsfrost: „Der auf den Bildern zu sehende Topf ist nicht in Deiner Liste aufgeführt. Hast Du den im Wald gefunden? Toller Bericht. Hat bestimmt viel Spaß gemacht, seine Fähigkeiten mal zu testen. “ Nein, ich hab glat vergessen den in die Liste rein zu schreiben, bzw, hab die nicht mehr noch mal aktualisiert. Danke für dne Hinweis.

  • Zitat von Tipple: „Zitat von Desertstorm: „Der Text ist der selbe wie im Nachbarforum. “ Dabei ist das posten ala "copy&paste dort doch verboten. Schau mal in die Forenregeln. Danke fürs teilen AJ. Die Feuerstelle kommt mir ein wenig bekannt vor. Waren wir da schon mal zusammen? LG “ Ja aber ist ja mein eigener Text. Die Feuerstelle kennst du nicht, es war in einem neuen Waldgebiet an der Sieg.

  • So hier mal mein Beitrag: Zuerstmal hier das was ich dabei hatte: 1. Rucksack 2. Victorinox Outrider Messer 3. selbstgemachtes Beil 4. Feuerstahl 5. Kopflampe 6. Flasche 7. Paracord 8. Mountain Equipment UL Bivy 9- Topf -------- Fotozeug EH-Set Also ich hab mich sogar noch etwas reduziert und nur9 Dinge mitgenommen Der Text ist der selbe wie im Nachbarforum. "Also ich bin auch wieder zurück von dem kleinen Trip, von Freitag bis heute Mittag. Das war recht spaßig. Es sollte ja eine Simulation im …

  • Im Nachbarforum gibt es eine nette Challenge, wo ich am letzten Wochenende auch mitgemacht habe. Die Regeln sind recht einfach. Man geht für 2 Übernachtungen raus und darf nur 10 Dinge mitnehmen ausser der Kleidung die man am Körper trägt. Rucksack zählt auch als ein Teil. Oder genauer: Zitat: „ BEDINGUNGEN : A Kleidung : Dazu zählen : Schuhe / Socken / Hose / Gurt / Shirt / Hemd oder Fleece / Jacke. Handschuhe oder Mütze wenn sie in die Jackentasche passen werden nicht gezählt. B Ausrüstung : 1…

  • Zitat von Ookami: „@Desertstorm Wo gibts die zu sehen? “ Ammergauer Alpen

  • Messerklau - Diebesgut

    Desertstorm - - Reviews und Berichte

    Beitrag

    Labern und Fachliche Diskussionen sind zwei paar Schuhe. Um Bushcraft geht es längst überhaupt nicht mehr in den Foren.

  • Seifenriegel aus Roßkastanien

    Desertstorm - - Hygiene

    Beitrag

    Ich glaub auch bei der Konsistenz von Kastanien ist es besser das eher wie eine Art Pulver aufzubewahren und dann zum waschen dann halt immer eine kleine Portion nehmen. Vergleichbar mit Handwaschpaste.

  • Messerklau - Diebesgut

    Desertstorm - - Reviews und Berichte

    Beitrag

    Geklaut wurde schon bei einigen Bushcrafttreffen. Darum seh ich davon ab da mit wertvollem Kram aufzutauchen und lasse nix liegen. Aber schon irgendwie schwach was für Laberforen aus den beiden Bushcraftforen geworden sind.

  • Steinadler bushcraft-germany.com/index.ph…b2a25c201c1496e26909f9a25 bushcraft-germany.com/index.ph…b2a25c201c1496e26909f9a25