Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 154.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Adventure-Forum.de

    the_nature - - Bushcraft All Over The World

    Beitrag

    @Rockdog & @smeagolvomloh Ich finde es definitiv positiv ! Es fördert die Diversität in der Szene, und erlaubt mehr Leuten sich auf verschiedene Art & Weise auszuleben. Dazu brauche ich keine "Dach-Community" oder sonstiges in Form von einem Forum. Ich mag es verschiedene ( digitale ) Ort zu haben, wo eine unterschiedliche Atmosphäre herrscht. Und das sage ich, als jemand der damals von Ronny wahrscheinlich auf Wunsch von Jacknife gesperrt wurde, da ich dort in einem Thread die Meinung vertrat, …

  • Adventure-Forum.de

    the_nature - - Bushcraft All Over The World

    Beitrag

    Zitat von Stefan: „Nun, ich denke andere waren bereits vor ihm da, die Idee hat er keineswegs erfunden. Wer das annimmt, vergisst das Bushcraftportal oder die Badlander. Ich finde es allerdings lustig, dass seine Kopie so gerne als Original empfunden wird. Die Tatsache vergessend, dass auch er nur nachgemacht hat. Also tatsächlich lustig, das soll keine Kritik oder Anstoß sein. “ Stimmt absolut ! Und doch hat es seine Kopie damals innerhalb kurzer Zeit geschafft, mehr Popularität zu generieren, …

  • Hacken vs. Schnitzen

    the_nature - - Bushcraft und Survival

    Beitrag

    @Desertstorm gut, da bin ich dann voll und ganz bei Dir Es ging mir halt eben genau darum, dass man sein Werkzeug immer der Umgebung und den Gegebenheiten anpassen muss

  • Adventure-Forum.de

    the_nature - - Bushcraft All Over The World

    Beitrag

    Lustige Sache...egal was man von ihm hält, irgendwie war er ja damals mit seinem ursprünglichen Forum auch der Anstoß für diese Community, zumindest indirekt. Von daher soll er ruhig was neues auf die Beine stellen, wer mag kann ja joinen.

  • Hacken vs. Schnitzen

    the_nature - - Bushcraft und Survival

    Beitrag

    Zitat von Desertstorm: „Sehr erleuchtend war da auch das Erlebnis im peruanischen Regenwald. Die Leute dort machen praktisch alles mit einer Machete. Von den gröbsten Baumfällungen bis zu feinsten Holzverbindungen und auch dann bis ins letzte Detail eigentlich immer mit Hackbewegungen, die sehr kalkuliert und geübt ausgeführt, genauso präzise wie das Druckschnitzen sind. ... Wie seht ihr das? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht wie ich oder gänzlich andere ? “ Ich habe einen Freund aus Peru, w…

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    the_nature - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Und wieso wirft Du dann mit Cents um Dich anstatt mit Pfennig ? #hypocrite Zudem juckt mich das nicht ob Du mich "glaubwürdig" findest oder nicht.Niemand zwingt Dich auf mich zu reagieren,kannst mich gerne blockieren und ausblenden sofern das hier möglich ist,u r welcome

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    the_nature - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    @Micha1207 Nicht alle Messer von denen ich schrieb besitze ich auch.Beim Barkie zum Beispiel wären mir die Micro Bravos zu klein,aber hier wurde ja explizit nach so kleinen Stacheln gefragt,daher mein hint in diese Richtung Ich hab aber selber z.b. ein Necker 2 aus der aller ersten Fertigung damals.Mir gefallen die Necker von denen besser weil a) größer,und b) die Griffschalen entfernbar sind.Das kann ich Dir aber mal zeigen wenn es Dich interessiert. Nur ist meiner Meinung nach das angucken von…

  • Arthur Brehm Messer

    the_nature - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Design und generell Backlock als Zweihänder find ich eigentlich ganz nice.Wobei ich den Typ nicht kenne,und ich habe auch keinerlei Erfahrung mit QSP Knives.eei er es beschriebt, soll es ein eher günstiges Messer werden ( 40€ +/- seine Prognose ),aber dann mit 440C Ein anderer Stahl wäre evtl interessant gewesen,aber so wie ich das verstehe, wird das eher ein 08/15 Serienmesser im eher billigen Bereich,irgendwie spricht mich das in Kombo mit dem Stahl Null an.

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    the_nature - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    @Micha1207 Bilder wovon ? Alle hier im Thread bisher von mir genannten Messer findest Du problemlos via Google

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    the_nature - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Lol...denkste echt die ganzen Bestandteile kommen immer zwangsläufig aus D ? Weltmarkt, und dort regiert der, der den besseren Preis vorgibt.Maximal wird das dann hier vertrieben und zusammengefügt, also ist Deine Antwort so nicht korrekt.

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    the_nature - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Ich verstehe nicht was der Stahl jetzt damit zutun haben soll, vergleichst Du die ? Darac hat bei den fixed u.a. N690 und RWL34 da glaube ich, kann aber evtl auch noch andere anbieten. Die Werkstoffe dafür kaufen Unternehmen auf dem Weltmarkt, also macht es keimen Unterschied wo er zusammengefügt wird. Lohn und demnach Gewinn legt jeder selber nach seinen Möglichkeiten fest. In meinen Augen sind die Schmiedeglut Sachen daher nicht im Verhältnis zu dem, was dem Kunden dafür geliefert wird. Aber d…

  • Die Sonne und der Strom.....

    the_nature - - Bushcraft zu Hause

    Beitrag

    Was ich bei nem Kollegen mal gesehen habe ist ne LKW Batterie, hat bissel mehr Kapazität und muss seltener geladen werden. Solar find ich cool, gibt viel neues auf dem Gebiet, und da wird auch leistungstechnisch noch einiges kommen ! Ich würde mir aber in jedem Fall als Backup nen kleinen Generator holen, damit ist man dann save falls mal gar nix geht

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    the_nature - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    @Emil_Strauss Du wer 2018 noch mit sowas kommt, der hat in meinen Augen die Auswirkungen der Globalisierung nicht verstanden,sorry... Was meinst Du woher die ganzen "Zutaten" für die Messer von Schmiedeglut kommen ? Die Stähle, die Schrauben, das Material für die ganzen Griffschalen, Kydex, usw. ? Zur Fertigung ,auch nochmal @Peter von Hausen Die Schmiedeglut Klingen produziert er doch mit Sicherheit vor, die Griffschalen usw. ebenso.Das ist quasi Ware in Stock die dann zusammengestellt / zusamm…

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    the_nature - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Du das war jetzt nur mal eim grobes Beispiel, +/- ein Paar Euro quasi als Spielraum will ich gar nicht bestreiten.Aber dafür bekommt man ein anderes finish würde ich behaupten. Wir haben mit dem Enzo Necker, dass der TS in den Raum wirft ja auch ein deutlich günstigeres Messer, welches ähnlich gefertigt wird.Ich wilk wie gesagt jetzt nicht anfangen groß rumzusuchen, aber bin sicher man wird da fündig. Zu den Messermachern sei gesagt, wenn Du jetzt jemand mit einem gewissen Standing anfragst, wir…

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    the_nature - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    @Peter von Hausen Glaube Du verstehst meine Kritik nicht wirklich ? Diese Messer aus Stahl von der Platte sind keine Schmiedearbeit, so wie es @Olli hier darstellen wollte,das war schonmal Punkt 1 ! Punkt 2: Zum Preis und vergleichbaren Messern, geh mal ins Messerforum und frag z.B. die hiesigen Messermacher, um den Dreh bekommste so ein Mini Teil bei vielen. Ich hab selber diverse Neckis, viele Modelle gibt es auch nicht mehr.Daher hab ich keine Ambitionen jetzt was zum Vergleich zu suchen,Tats…

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    the_nature - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    @Olli Zitat von Olli: „Zitat von the_nature: „Im Vergleich muss ich sagen, finde ich diese Schmiedeglut Neckis eher mies was Preis / Leistung angeht. “ Ein handgeschmiedetes Messer für unter 100,-€ - ich weiß ja nicht wo du so etwas günstiger herbekommst. Zitat von the_nature: „Sind Messer / Klingen von der Stange, wer weiß wo produziert und wie gehärtet. “ "[..] haben wir in Zusammenarbeit mit dem bekannten YouTube-Survivalexperten Kai Sackmann dieses handliche Neckknife hergestellt." Also, das…

  • Schmiedeglut Sacki Messer

    the_nature - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Also ich find den 12C27 von Enzo eigentlich TOP, hab den an nem Trapper von denen Im Vergleich muss ich sagen, finde ich diese Schmiedeglut Neckis eher mies was Preis / Leistung angeht. Sind Messer / Klingen von der Stange, wer weiß wo produziert und wie gehärtet.Hinzu kommt der Preis ! Grundklinge 70€, ab da kostet alles extra. Stonewashed Finish +15€, Kydex +30€ ( !!! ),Griffschalen soll das Paracord +10€ kosten und die billigste G10 oder Micarta Variante +25€... Die Griffschalen sind 08/15 Ce…

  • Jos Brech in Spanien gefasst!

    the_nature - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Kann man Wurzelgnom nur zustimmen,hat ja wirklich nur sehr wenig mit dem eigentlichen Fall zutun. Und natürlich soll erst fair ermittelt werden bevor man verurteilt ! Auf der anderen Seite, hätte der Mann im Falle von Unschuld in der Vergangenheit ja schonmal die Möglichkeit gehabt, ein mögliches Irrtum aus der Welt zu schaffen... Kann man wohl nix machen außer abwarten was final ermittelt wird.

  • Jos Brech in Spanien gefasst!

    the_nature - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Zitat von Dachs: „telegraaf.nl/nieuws/2483858/be…lden-arrestatie-jos-brech da gibts n video “ Sehr befremdlich wenn man das Haus auf den Bildern sieht mit den Solar Panels,etc....bin mal gespannt was die weiteren Ermittlungen nun ergeben. Alles in allem eine mehr als traurige Geschichte,hoffe die Familie des Jungen findet nun bald ihre Ruhe...

  • Also ich denke dass man erstmal abwartet was sich aus dem Verdacht ergibt ist nun allen klar. Ebenfalls dass es eine Restchance gibt, dass er nix damit zutun hat, so fair muss man sein ! Wobei es mir schon schwer fällt daran zu glauben...nunja... Was ich aber sagen kann, egal ob er oder wer auch immer, wer ein Kind tötet, evtl sogar in Zusammenhang mit einem Sexualverbrechen, ist in meinen Augen ein Monster. Für sowas habe ich eine absolute 0 Toleranz, und in meinen Augen gehören solche Leute mi…