Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Heute habe ich die letzten Chilis von draußen geholt, von Kernen befreit und in den Dörrapparat gesteckt. Uns tränen die Augen. Top-Ernte dieses Jahr, so gut wie noch nie bisher. Und bald werden die neuen Pflänzchen auf der Fensterbank gezogen. Dafür besorge ich mir zwei große Klemm-Schreibtischlampen mit Tageslichtbirnen.

  • Ich bereue es, nie Tagebuch geführt zu haben. Zu meiner aktivsten Tourenzeit gab es noch nicht einmal Digitalkameras, es fehlen mir also auch Bilder. Schade.

  • Guckst du: 173595281421

  • Mal 'ne schnelle Frage, die mir gerade gestellt wurde: Welches grundlegende deutschsprachige Bushcraftbuch würdet ihr einer Frau, ca. 40, relativ ans Haus/Wohnort gebunden, großes, recht naturbelassenes Grundstück, bereits etliche Nächte im Freien verbracht, empfehlen? Gerne mit ungefährer Preisangabe! Danke für euer Mitüberlegen!

  • Zitat von Emil_Strauss: „ Habe jetzt das wohl richtige gefunden: etsy.com/de/listing/594071782/…ette-urin?ref=hp_rv&bes=1 “ Das in dem Link genannte Wort "Urinweiche" könnte mein Wort des Jahres werden. Geniales Teil, wie es scheint. Vielleicht bau ich mal wieder solch eine Toilette, die könnten wir auf Treffen gut gebrauchen.

  • Zitat von WML: „ Pirschen, Ansitzen, auch nachts, sehe ich, wenigstens zur Zeit, nicht als gefährlich an. Die einheimischen Jäger in BRB und SA, wo ich hauptsächlich jage, habe bisher keine Probleme damit. “ Das kann ich bestätigen. Gefährlich erscheint es uns nicht, jedoch ist das Wild häufig sehr unruhig. Gerade im Winter, wenn der Kreislauf auf Sparflamme ist, wirkt sich das Beunruhigen durch die Wölfe für den Wald negativ aus, die Verbissschäden nehmen zu, nicht ab. Der erhöhte Energiebedarf…

  • @emil Strauss Ich verstehe genau, was du meinst. Ich weiß jetzt nicht, ob du mal im Rhön-Camp warst. Ich hatte vor einiger Zeit eine Trenntoilette gebaut mit folgendem Einsatz: vi.vipr.ebaydesc.com/ws/eBayIS…r=1&oneClk=1&secureDesc=0 Einfach ein Kasten mit dem besagten Einsatz und Klobrille, darunter ein Eimer. Das Ende der Schlauchleitung für den Urin habe ich in eine kleine Sickergrube gelegt. Eine identische Trenntoilette habe ich unter meinem Hochsitz zuhause. Ohne Sch... . Manchmal aber auc…

  • Budget Bushcraft Knives

    Friese - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Drei Schafe habe ich am Mittwoch mit dem 711 geschlachtet und zerlegt. Alternativen hatte ich zur Genüge, messertechnisch gesehen. Ein Kollege hatte sein Linder SE2 dabei, verglich die Messer am jetzt nicht mehr lebenden Objekt - und arbeitete weiter mit dem Mora. Die Schneidfreudigkeit, auch beim Schlachten, ist richtig gut, genauso wie der Griff auch bei feuchten Händen. @MacGyver Da spricht der Praktiker!

  • Regenschirmstoff hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm. Super Hinweis, @schwyzi

  • Gestern habe ich drei Schafe geschlachtet, einen Novizen praktisch in das Handwerk des Schlachtens eingeführt, Schafsrippen u.a. gesmokt und mit dem Kollegen und Tigen noch einen tiefgehenden Abend am Lagerfeuer verbracht. Ein Mora (das 710) verschenkt und gemeinsam mit den Kumpels Apfelkuchen aus eigener Ernte gefuttert. Das alles bei voller Gesundheit und Familienfrieden. Perfekter Tag.

  • Zitat von schwarzzelter: „Zitat von coyote: „Wegen dem Insektenmangel haben es Vögel im Winter recht schwer. Deswegen nicht nur Vogelhäuser bauen, sondern auch füttern. [...] “ Gibt es Tricks, wie man Vögel (und z.B. Igel) füttern kann, ohne die Ratten mitzuversorgen? “ index.php

  • Adventure-Forum.de

    Friese - - Bushcraft All Over The World

    Beitrag

    Wisst ihr was? Ich habe weder Bock noch Nerv, diese völlig überflüssige Diskussion zu führen. Wer hätte denn jemals behauptet, keine Probleme zu haben? Mit wem auch immer? Es geht einfach nur darum, fremde Probleme, ob unterstellt oder nicht, aus dem Forum herauszuhalten. Und damit beende ich das Thema.

  • Leider konnte ich erst ein einziges Mal live und bei Tageslicht einen Wolf in der Natur beobachten. Ein sehr eindrucksvolles Tür, welches Kraft und, man mag mich belächeln, eine gewisse Würde ausstrahlt. Nein, meine Aktivitäten werden nicht eingeschränkt. In meinem Lieblingstal wohnt eine Wölfin mit drei Welpen. Trotzdem übernachte ich dort ohne auch nur einen Anflug von Sorgen.

  • So ist er, unser Rockdog: Immer denkt er auch an die anderen Menschen und ist jederzeit bereit zu teilen...

  • Dieses Wochenende war Memento bei mir im Selketal. Coole Zeit, gute Gespräche, leckeres Essen, muckelig warme Hütte. Perfektes Wochenende!

  • Mal so als Ansage: Weitere Beiträge zu Steuern (nein, nicht die Fahrradlenker!), Kacke und Zoff fliegen raus. #meinungsfreiheitheißtnichtthementotlabern

  • KURBELSET Concept ZAHNKRANZ Gates Carbondrive ÜBERSETZUNG vorne: 50, hinten: 22 KETTE Gates Carbondrive CDX BREMSE Shimano MT400, hydraulische Scheibenbremse BREMSSCHEIBEN 180 SCHEINWERFER Busch + Müller Lumotec IQ2 Eyc, mit Tagfahrlichtautomatik RÜCKLICHT integriert in Gepäckträger GANGSCHALTUNG Shimano Alfine 8-Gang SATTEL Brooks GRIFFE Ergo (die mit Hörnchen und Kork) HELM unbedingt! Abus GEPÄCKTRÄGER Racktime Für mich für Nordwestdeutschland die Traumkombi.

  • Zitat von Manduchai: „Dafür müsste man dem @Ookami einen extra abziehen! ... Ein Buch „zum Thema“ würde ich nicht so recht lesen wollen, es sei denn, es ist in eine interessante, spannende oder auch historische Geschichte eingebettet “ Naja, fällt unter die Rubrik "Survival". Zumindest für die Männer... Ne, hast ja Recht!

  • Naja, wer von uns hat denn einen abwechlungsreicheren Job, der zudem so viel Kohle bringt? Da hängt die Messlatte aber schon richtig hoch.

  • Heute habe ich, wie so oft, Tigen auf seinem Boot besucht. Da wir hier gerade fix Wind haben (orkanartig angekündigt, Sturmflutwarnung, Emsbrücke bereits gesperrt), genossen wir den Wein auf dem schön schaukeligen Boot. Sehr gemütlich! Mir ist wieder einmal deutlich geworden, wie wertvoll Zusammenhalt, Güte, Fürsorge und Verlässlichkeit ist. Auch wenn wir (nur) ein Forum sind: Lasst uns darauf achten, dass es allen gut geht, dass wir sorgsam und ehrenvoll miteinander umgehen und auch einmal die …