Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Faltpavillon - Empfehlung

    Rockdog - - Shelter und Schlafen

    Beitrag

    Zitat von Vosegus: „@Rockdog @kahel @Harry_Mhm locker bleiben, wir reden vom Elsass... “ Erzähl mir mehr davon, jetzt bin ich neugierig

  • Faltpavillon - Empfehlung

    Rockdog - - Shelter und Schlafen

    Beitrag

    Ich muss gerade lachen @kahel Du kannst doch auf nem Campingplatz nicht wie son Flodder basteln und Planen spannen. Zumindest die Plätze die ich kenne sind halbwegs zivilisiert

  • Faltpavillon - Empfehlung

    Rockdog - - Shelter und Schlafen

    Beitrag

    Ich habe mit Pavillons wenig eigene Erfahrungen,habe mir aber für eine Feier mal einige Event Shelter bei Obelink angeschaut und fand die nicht schlecht.Vom Kauf hatte mich nur eine kostenlose Leihgabe von Pavillons abgehalten. Hier mal ein Link,eventuell ist ja was für dich dabei: obelink.de/

  • Zitat von smeagolvomloh: „Ob es stimmt? Wer weiß. “ Das weiß ich auch nicht,aber es ist zumindest nicht undenkbar. Wenn man bedenkt ein Hund schläft tief und fest,aber wehe die Kühlschranktür geht leise auf - dann sind sie hellwach ! So kann man das auf Wölfe ummünzen - Mensch,Schuss,Blutgeruch,wehrlose Beute,voller Bauch ohne Arbeit

  • Aus aktuellem Anlass: Mein Wolfsaufruf für die Drückjagdsaison Ich habe eine klare Meinung zum Thema Wolf, aber das soll nicht Thema dieses Posts sein. Mir geht es um unsere vierbeinigen Jagdhelfer, unsere haarigen Familienmitglieder, unsere treuen Freunde. Vorgestern habe ich zum ersten Mal Wölfe während einer (deutschen) Drückjagd gesehen. Erst ein 4er-Rudel, dann einen gewaltigen Rüden auf nicht einmal 7m. Ich habe sofort die Jagdleitung angerufen und gebeten, soweit möglich alle Hundeführer …

  • @Hesse Mal eine Abgleichsfrage zu meinem Jagdwochenende in NRW - Der Jagdherr hat Anfangs eine kleine Ansprache zum allgemeinen Verhalten,Freigaben usw.abgehalten und dabei hat er auch erwähnt das der 1.Abschuß kostenlos dem Schützen gehört. Das ist nicht unbedingt gängige Praxis,wie sah es da bei euch aus,zahlt man zusätzlich für das Wildbret?

  • Zitat von maggot: „Weisst du evtl. warum Füchse bei uns so stark bejagt werden? “ Starke Population=starke Bejagung

  • bushcraft-germany.com/index.ph…b05fa631db25164f9d1e1f33b Hatte heute irgendwie Heimweh ! Quatsch, wollte nur schonmal im hellen schauen in welcher der vielen Hallen Rüdiger Nehberg in zwei Wochen auftritt. War ein netter Sonntagsspaziergang auf Zeche Zollverein in Essen.

  • Zitat von kahel: „deshalb sagte ich ja, frag den Bernd der hat das ganze Gelumpe “ So, nur mal eine kurze Rückmeldung! Ich hatte Kontakt zu Bernd herstellen können und habe eine Antwort aus der Praxis erhalten. Vorweg an die Leute die ihr Hörensagen weitertragen - Das Urteil war nicht vernichtend und es wurde eine Verbesserung zum 1.Model bestätigt! Der Lüfter ist in den kleineren Stufen auch nicht sonderlich störend. Man darf halt keine Höchstleistungen erwarten,um die es mir auch nicht geht,ic…

  • Heute ein Geschenk bekommen.

    Rockdog - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Zitat von schwarzzelter: „Einen schönen Tag im Wald bei Haltern mit einem Einblick ins Jagdwesen. Vielen Dank, @Rockdog! bushcraft-germany.com/index.ph…b05fa631db25164f9d1e1f33b Danke auch noch für den Stock! Das war jetzt Eberesche/Vogelbeere, oder? “ Jau,war ein schöner Tag und schön das man sich nach langem Lesen auch mal persönlich kennengelernt hat. Schade für euch das gerade bei der 1.Drückjagd keine Strecke lag. Ganz herzlichen Dank auch von Patrick (Jäger) für eure Hilfe als Treiber. @De…

  • Mal angenommen ein verletzter Wolf würde gerettet und über mehrere Wochen oder gar Monate gesund gepflegt, ist er danach noch wild genug um nicht zum "Problemwolf" zu werden? Macht es Sinn einen wilden,behinderten Wolf bis ans Lebensende in ein Gehege zu sperren weil er nicht mehr selbständig jagen kann? Ich stehe dem etwas skeptisch gegenüber!

  • Zitat von Rockdog: „@Marcus Hannover Kann ich im normalen Kochbetrieb ( Wasser erhitzen),sprich max.Betrieb 60 min eine Erhaltungsladung beim Smartphone/Powerbank erzielen? “ Konrad,was du persönlich lieber machst interessiert mich hier an dieser Stelle nicht und hilft mir nicht weiter. Wenn du Langeweile hast schreib ruhig noch ein paar Zeilen, ich beteilige mich demnächst dann auch im Hängemattenbereich. Ich bin länger unterwegs und muss nicht alles an einem Tag vollständig laden und habe zude…

  • Zitat von musher: „@Rockdog, ist es ein sinnvolles hantieren, wenn man jedes mal vor Beginn die Powerbank hinhält? Ja nie vergessen! “ Muss ich ja nicht,daß Teil bildet doch eine Einheit. Es ist zwar getrennt zu nutzen, würde ich aber nicht machen. Ich würde beim Kochen den Puffer laden und später im Nichtbetrieb über Nacht oder Freizeit das jeweilige Gerät.

  • @Marcus Hannover Kann ich im normalen Kochbetrieb ( Wasser erhitzen),sprich max.Betrieb 60 min eine Erhaltungsladung beim Smartphone/Powerbank erzielen?Nutzung von Handy ca.30 min am Tag, Fotoapparat 1x die Woche über Powerbank laden, eventuell nochmal die Kopflampe laden. Kann man da sinnvoll mit dem Kocher hantieren, oder sollte ich auf Alternativen zurückgreifen. Achtung - Alternativen müssen NICHT genannt werden.

  • Mal sehen, ich habe natürlich auch meine eigene Meinung zu Dingen die ich zur Diskussion stelle. Hörensagen und Eigenrecherche geht IMMER voraus.Wäre ja noch schöner sich nur auf andere zuverlassen bzw.anderen meine Arbeit zu überlassen. Ich habe Kontakt zu Bernd aufgenommen,mal schauen ob er sich meldet. Echte Erfahrungen sind nach wie vor erwünscht.

  • Hier mal der Link zum Schwarzbuch! schwarzbuch.de/aufgedeckt/steu…erschwendung-alle-faelle/

  • Zitat von Grisumat: „Wann ist den der Zeitpunkt, ab dem man sagen kann, dass der Wolf in Deutschland wieder angekommen ist? Spätestens wenn es den ersten Wolfskrankenwagen gibt, oder? Wolfs-Krankenwagen “ Steht mit auf der Liste der Steuerverschwendung

  • @kahel Deinen Hinweis habe ich verstanden,hast alles richtig gemacht ! Danke

  • Zitat von Rockdog: „Bitte nur antworten bei echten Erfahrungen - ich habe gehört,ich habe gelesen bringt mir nichts - habe ich selbst auch schon “ Zitat von Konradsky: „Bernd hat auch gesagt, dass es eine schöne Spielerei ist. Wenn der wirklich ein normales Schmaatfon laden soll, muss der ca. 6-7 Std laufen. “ Zitat von maggot: „Lt. Bernd ist das ein Spielzeug und taugt nicht wirklich als Stromerzeuger. “ Das ist das was ich meine,hat er den neu überarbeiteten Typ 2? Hilft mir leider nicht weite…

  • Muss schnell gehen,ich muss gleich weg ! Hat jemand Erfahrungen mit dem Biolite Campstove 2? Taugt der als Stromversorger auf zB längeren Radtouren im europäischen Raum? Bitte nur antworten bei echten Erfahrungen - ich habe gehört,ich habe gelesen bringt mir nichts - habe ich selbst auch schon globetrotter.de/shop/biolite-campstove-2-307485/