Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 43.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welcher Gaskocher ?

    Onkel Gustav - - Kochausrüstung

    Beitrag

    Zitat von unfug: „Zitat von Woodworm: „Ich habe mit den kleinen, leichten Brennern (BSR3000 oder ähnliche vom Chinamann) leider die Erfahrung gemacht, das sie sehr punktuell brennen und bei Töpfen mit dünnem Boden des Essen [...] sehr schnell anbrennen lassen. “ Ich habe mich aus diesem Grund damals für einen FMS-116 von Fire-Maple entschieden. Der hat eine größere Brennfläche. Bin ich sehr zufrieden mit, auch wenn das Packmaß sicher etwas größer ist als beim BSR3000 oder ähnlichen. “ Zwei gute …

  • Haaaaarmlos. Aber damals, ja damals, da gabs noch echtes Hardcore-Survival. Ich sag nur Ally McBeal. Horror. Der pure Horror....

  • youtu.be/aNUjVyoGEKs?t=139

  • Der Mensch im Pyramidenzelt ist mal lustig. Nix, bzw. viel zu lasch abgespannt und sich mit dem Rücken gegen den Wind gestemmt.

  • Was habt ihr euch heute gekauft?

    Onkel Gustav - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Zitat von Wulfher: „Moin HeHe ne Gibson fürs Lagerfeuer ist schon etwas Dekadent Gruß Wulfher “ Nee, ne Gibson LP is am Lagerfeuer so ziemlich das Sinnfreieste, das man dabei haben kann. Da zählt Lagerfeuerromantik. Ne LP spielt man zusammen mit nem glühenden Amp auf Sessions, :zensiert: zensiert: :zensiert: :zensiert: :zensiert: :zensiert: Irgendwann werd ich auch mal erwachsen. Les Paul spielende Grüße Achso BTW: Ne 14 mm Evazote zur Ergänzung, Schwalbe Icespiker Pro, Thermohose, Filzinlets fü…

  • Zitat von Orome: „Hat jemand Interesse an einer Sammelbestellung “ Interesse schon. Kann mich aber noch nicht so ganz entscheiden, ob das wirklich ein sinnvolles Backup ist. Wäre also evtl. (erstmal ohne Gewähr) dabei. Wenn sich mehrere finden, würde ich konkret zu oder absagen.

  • Ich halte die Messer durch die Bank weg alle für unbrauchbar. Du solltest dir unbedingt ein ordentliches Messer für deinen Skandinavienurlaub zulegen. rolleyes.png P.S.: Das orangene ist ein Mora. Igittigitt...

  • Tarp-Modifikation mit Beak

    Onkel Gustav - - MYOG Modern

    Beitrag

    Hallo, das geht auch, ohne den Stoff zerschneiden und wieder annähen zu müssen. Man muss nur zwei zusätzliche Ösen und evtl. eine Stoffverstärkung nähen, um das Tarp an einer Stelle zusammenzuraffen. Bei den Ulern gibts dazu Anschauungsmaterial: Klick P.S: Ich würde es auf jeden Fall und unbedingt erst so ausprobieren, denn 2,90 m Tarpbreite wären mir z.B. in einem A-Frame, in dem man auch Sitzhöhe hat viel zu knapp, um darin quer zur Abspannrichtung liegen zu können. Je zeltartiger man das dann…

  • Zitat von Dachs: „Ich finde eine Sache ja immer beeindruckend, da wird ohne ein anklagendes Wort etwas gezeigt oder auf etwas aufmerksam gemacht, und sofort bricht die kontroverse aus und man argumentiert als wäre man grade mit Spotlight und Scharfrichter angepöbelt worden ob seines eigenen Lebensstils. “ Ja seltsam. Das hat mich auch etwas gewundert. Aber egal.. Ist ja nur Internet.

  • Zitat von Waldknorz: „In einem anderen Forum hat ein Forenkollege eine Doku mit dem Namen "Die gelenkte Konsumgesellschaft" gepostet. Das ist in dem Zusammenhang auch ganz interessant. youtube.com/watch?time_continue=1093&v=QztcpDcjHPk “ Danke fürs Posten. Ich hab mir die gesamte Doku angesehen und finde sie gut gemacht. Allerdings wird auch da mit dramaturgischen Tricks gearbeitet. Das gehört aber zum Filmhandwerk dazu. Z.B. ein abwechslungsreicher Plot, der sich bis zum Ende hin steigert, Schl…

  • Notdurft bei gefrorenen Boden

    Onkel Gustav - - Hygiene

    Beitrag

    wegsprengen!

  • Ich hatte für mich mal für die jeweilige Kocher+Topf Kombination ermittelt: Nur gerade so tief, dass keine gelben Flammen entstehen, die seitlich rauslodern. Dann ist das System effizient und noch relativ effektiv. ... Windschutz und Deckel nicht vergessen.. (Warum schreib ich das überhaupt )

  • Zitat von knightofknives: „Knotenkunde Heute: Der Fliegenknoten bushcraft-germany.com/index.ph…fd6819c554247d39fa29f612f LG Michael “ Gemäß dem Thema: "Bushcraft, Survival, Selbstversorgung ganz praktisch: Mein Tag heute", würde ich mal tippen, dass das unter Survival fällt.

  • Zitat von schwyzi: „Der ultimative firesteel - aus Trash!! Hab gestern ein kaputtes Clipper-Feuerzeuggefunden, da fiel mir wieder ein: die haben doch so herausnehmbare Feuersteinmechanismen!! Richtig! Eben zerlegt - und voila! Ein Firestick! Sowas wie ein firesteel, nur einhändig zu bedienen! “ ...und das Tolle daran ist: Man kann den Feuerstein immer wieder austauschen. Ich nutze das Teil aber nur zum Anzünden eines Mini-Gaskochers (bzw. ist als Backup mit im Kocher-Beutel).

  • Zitat von Tarvandyr: „Was mir in diesem Zusammenhang einfällt und ich auch kürzlich gelesen haben: Gewürze in Filmdosen Das kann ich gar nicht nachvollziehen. Da wird hier Nalgene gekauft, weil BPA frei “ Nalgene? Dier hier riechen leider auch. Hab davon noch 3 Stück in 30 ml Größe rumfliegen. Für Gewürze aussortiert. Mehrere Nalgene 500 ml und 60 ml eckig hab ich sogar weggeschmissen, weil es fies roch. Filmdöschen gingen leider immer im falschen Moment auf, hatte ich den Eindruck. Hatte dadurc…

  • Ich würde auf jeden Fall auf eine Zulassung achten, dann ist man auf der sicheren Seite.

  • Ich kippe einfach alles zusammen in ein Döschen. Hauptsächlich Salz, gut Knoblauchpulver, etwas ganz fein gemahlener Pfeffer, ne Prise pulverisiertes Thymian/Majoran.

  • Vergiss den Defense 4. Gaaanz schlechte Wahl. Der hat nach zwei Tagen keinen Loft mehr!!!111! Ausserdem hat mir meine Mamma gesagt, dass sie letztens mit einer Bekannten telefoniert hat, die jemanden kennt, der meinte, ein Soldat hätte ihm gesagt, dass man darin erfriert oder sich das Kreuz bricht, weil der so sackschwer ist. Der ist nur was fürs Militär, weil der so billig ist. Ausserdem ist das Plastikmüll. Hol dir lieber einen anständigen Schlafsack aus Lebendrupfdaune aus Polen.

  • In der Tabelle interessiert dann der Abschnitt "Kilowattstunde in Kilogramm". In dieser Hinsicht besteht kein großer Unterschied zwischen Butan und Propan. Propanzumischung ist also nur "besser", wenn es draussen kalt wird und/oder hoch hinaus geht.