Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 978.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was habt ihr euch heute gekauft?

    Silas - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Och, Konsum-Zombies, wie Messerkäufer (Anwesende mal ausgeschlossen) und echte Prionen-Zombies... Naja, auf jeden Fall habe ich ein Messer gekauft.

  • Was habt ihr euch heute gekauft?

    Silas - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Hehehe, nix habe ich heute gekauft - aber viele schauen hier rein. heilpraxisnet.de/naturheilprax…a-entdeckt-20190215440922 Naja, neulich habe ich mir ein Lars Fält Messer gekauft...

  • der-postillon.com/2019/02/grizzlybaeren-woelfe.html?m=1 Hehehehe...

  • Oh, heute - in der Nacht ist Blutmond...und Wolfsmond, oder? Tjaaaa....aaahoouuuuuuuuuuuuuuuuuuuu!

  • Mmh, weil ich mich mit dem Thema tatsächlich fast täglich befassen muss - und ich das aus div. Gründen manchmal sehr anstrengend finde, habe ich diesen Faden lange gemieden. Just musste ich jedoch einen Artikel schreiben...sei's drum. Es gibt mehrere Wahrheiten, auch wenn keiner lügt. Moralisch - anderswo essen sie Hunde, Katzen und Kühe - begeben sich Fleischesser tatsächlich in Niederungen. Anderswo - z.B. in Teilen der Mongolei inkl. div. Wüstengebiete - ist Fleisch total wichtig, weil Anbau …

  • Tja, durch den Wald gestromert, Tee geschlürft und Kekse gefuttert. bushcraft-germany.com/index.ph…91cebc16d65fe4aab18d62be9bushcraft-germany.com/index.ph…91cebc16d65fe4aab18d62be9bushcraft-germany.com/index.ph…91cebc16d65fe4aab18d62be9bushcraft-germany.com/index.ph…91cebc16d65fe4aab18d62be9bushcraft-germany.com/index.ph…91cebc16d65fe4aab18d62be9 Schweinesonne beguckt, Rehe gefährtet, krasse starke Wildwechsel gesehen (aufgrund des Schnees unübersehbar). Grüsse, Silas

  • Was habt ihr euch heute gekauft?

    Silas - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Mmh, bestellt/bzw. Deal gemacht - 1 Paar - Lederhandschuhe fürs Draussen..nicht für drinnen . Die klobigen Handschuhe fürn Bau gehen auch...Hantieren mit heissen Töpfen und so, aber gefühlsecht geht anders - eine Bahco Lappländer - ein cooles Messer mit Vintage-Look von einem Foristen Wenn ich nach draussen schaue, kriege ich eine Krise - obgleich ich weiss, dass es kein schlechtes Wetter gibt - nur nicht angemessene Kleidung. Aber das Grau deprimiert. Kein Schnee, nix!

  • Mmh, Zitat von schwarzzelter: „@Heiko: sehr schöner Rucksack! “ @Heiko, schöner Stutzen, welches Modell, neu oder gebraucht? Waidmannsheil!

  • Moin, gearbeitet, unter anderem an einem Artikel über Ökologie und "grüne" Technologien. Aus dem Fenster geschaut... bushcraft-germany.com/index.ph…91cebc16d65fe4aab18d62be9Krasses Bild aus meinem Homeoffice heraus. Gruss, Silas

  • Wofür braucht ihr eure Messer?

    Silas - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Hi, btw, @Pero - hast Du die Klinge Condor Kephart mit dem Burlap-Dingensgriff noch? Den Beitrag mit den Bildern habe ich mir erst gestern Abend noch angeschaut. Gruss, Silas

  • Wofür braucht ihr eure Messer?

    Silas - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Hihi, Zitat von Naturerlebnis: „Nach nunmehr ca. drei Jahren in Bushcrafterkreisen (also mit euch ) kann ich sagen, dass ich ein Messer für drei Tätigkeiten benötige: - Für Mahlzeiten - Zum Abschneiden von Paracord - Zum Anspitzen von Stöckchen zum Abspannen Das war's. “ Wie steht's mit den Zahnzwischenräumen?

  • Was habt ihr euch heute gekauft?

    Silas - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    gekauft/getauscht - - ein Löwenmesser mit 9,5 cm Griff gegen eines meiner loszuwerdenden, very nice. - ein Merino-TShirt in Navy - ein Longsleeve Icebreaker in schwarz...260, d.h. ist ordentlich warm... - heute quasi einen Savotta Jäger 2 in grün erstanden Ich glaube, zusammen genommen mit der Pinewood Lappland extreme fürs Küken zum nahenden Geburtstag, das sind sinnvolle und keineswegs übertriebene Dinge. Gute Investitionen...

  • Wofür braucht ihr eure Messer?

    Silas - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Hm, ich besitze nur wenige Messer, die nahezu alle Bereiche abdecken können. Eine Messervitrine habe ich nicht, noch brauche ich sie. Aufbrechen geht auch mit einem mittleren Vic, auch leicht abseits der UVV (Feststellbare Klinge). Das Haben-Wollen verspüre ich gelegentlich auch, aber es hält sich in Grenzen. Sammlermesser wären bei mir wohl...wie heisst das noch, irgendwas mit Perlen und Säue... Mein Eickhorn Venator mag ich sehr gern, viele Arbeiten (z.B. Küche) erledige ich mit Opinel No12, m…

  • Bushcraft Nikolaus Wichteln 2018

    Silas - - Bushcraft Bergstraße

    Beitrag

    Yeah, nachdem ich heute beim Kunden war, kurz ab zum Doc, dann heimwärts zum "Unboxing". Herrlich! Zum Einsatz kam dieses kleine Messerchen. bushcraft-germany.com/index.ph…91cebc16d65fe4aab18d62be9 Wow, Zwillenbänder, Mümmelmann Jagdbitter, ein Mega-Firesteel in einer .308 Hülse mit Bändel...und...eine oole Halskette (Häuptlings-geeignet) sowie liebe Zeilen! bushcraft-germany.com/index.ph…91cebc16d65fe4aab18d62be9 Dazu eine Leckerei, die gleich verzehrt wird. Großartig

  • Bushcraft Nikolaus Wichteln 2018

    Silas - - Bushcraft Bergstraße

    Beitrag

    pöse pöse klopalisierung...

  • Bushcraft Nikolaus Wichteln 2018

    Silas - - Bushcraft Bergstraße

    Beitrag

    So, mein Päckchen ist auch auf dem Weg....

  • Jo, Tornister packen für morgen muss ich gleich. Für eine Fortbildung in der Pfalz bei Landau. Was kann man sich da so anschauen, so Kurztrip-mäßig? 'Ne coole Burg oder so, sind Foristis in der Nähe? Gähn, 5-6h Fahrt....zum Glück gib es ja Kaffee...

  • Oha, da werde ich mich mit wolf-bier.de/unsere-biere.php (auch Alkohol tötet) und einigen Erdnüssen (Vorsicht, potentiell tödlich für Allergiker) vorn Fernseher hauen.

  • Hi, @Ookami - natürlich ist es Dein Recht, Jagd kritisch zu beäugen. Auf der anderen Seite sind die benannten Peanuts für mich - aus einer Arbeiterfamilie stammend - keine Peanuts, bei weitem nicht. Zumal es ja auch eher ums Prinzip geht. In meiner Familie wird das Wort Peanuts für das Geld anderer Leute nicht verwendet. Über Berlin/Bonn maße ich mir - da nicht im Thema - kein Urteil an. Ich nehme die Aussage mit den 20 Mio. erstmal so zur Kenntnis und glaube das. Sachliche Diskussion - schwieri…

  • Nun, @schwarzzelter hat das bereits formuliert. "Verantwortung übernehmen" - der Wolf wird in D eingefordert - von so vielen zumindest, dass man von einem politischen Willen sprechen muss bzw. das eher im Rahmen eines politischen Schacherns zustande gekommen ist. Wir alle zahlen jedoch das Wolfsmanagement mit, werden alle zur Kasse gebeten. Wer übernimmt tatsächlich die Verantwortung? Zahlen müssen wir alle eh, aber wer/welche Personalie würde die Verantwortung übernehmen, wenn sich herausstellt…