Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 34.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eigener Wald, was tun?

    Sawyer - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Unter´m Strich kann man sagen, der Aufwand der betrieben werden müsste, um die guten Absichten hieb- & stichfest rechtlich abzusichern, ist zu hoch. Ich weiß nicht, ob ich hier oder anderswo über nachfolgenden Link gestolpert bin, er zeigt jedenfalls die Problematik auf. Alles muss in der Buntrepublik bis ins Detail geregelt sein. Verstand-einschalten wird nicht mehr geduldet, auch wenn Menschen bereit dazu wären. >>>Artikel "Verkehrssicherungspflicht: wie weit geht sie im Wald?" aus dem "Landwi…

  • Eine ähnliche Frage ("Warum kuscheln wir mit manchen Tieren und ermorden andere um sie zu essen") las ich kürzlich bei Fressebuch bei einer Anhängerin der Soja-Salafisten (militante P€ta-Veganer). Die Schlussfolgerung war, dass das Rassismus sei. Der positive Effekt war: Ich hab die blaue Seite geschlossen und bin raus in den Wald wo die Welt noch halbwegs in Ordnung ist.

  • Ende der Erbswurst-Produktion

    Sawyer - - Pflanzliche Nahrung

    Beitrag

    Zitat von Trampelpfad: „.... Soooo schlecht kann sie nicht gewesen sein! ... “ Doch!!! Trotzdem habe auch ich am vergangenen Mittwoch beim Pfadfinderstammtisch das Glas auf die Erbswurst erhoben. Ein leichtes Veteranen-Feeling kam auf. Ja, ich war dabei und ich habe überlebt.

  • Ende der Erbswurst-Produktion

    Sawyer - - Pflanzliche Nahrung

    Beitrag

    Im Zeltlager haben es die Folterknechte der Kochtrupp einmal geschafft, diesen Brei so zäh zusammen zu zaubern, dass man die Würstchen hochkant reinstecken konnte und sie stehen geblieben sind. Mit vier stehenden Würstchen hätte das für diese Jahreszeit einen Erbsworschdsuppweihnachtskranz gegeben.

  • Ende der Erbswurst-Produktion

    Sawyer - - Pflanzliche Nahrung

    Beitrag

    Zitat von Micha1207: „... Habe auch noch welche im Keller deponiert. ... “ Geduld, mein Freund. Meine Pfadi-Kameraden waren geschockt von der Nachricht und werden sich Vorräte anlegen. Warte noch ein paar Monate und dann versteigerst du deine Vorräte bei Sotheby’s oder Christie’s anstatt in der Bucht.

  • Ende der Erbswurst-Produktion

    Sawyer - - Pflanzliche Nahrung

    Beitrag

    8 (acht!!!!!!) In unseren Pfingstlagern war das immer das Standardgericht am Samstag. Ich schwör´ (Aldaaaa), ich hab´s zwei Jahre probiert. Von Würgen bis Huschhusch-in-den-Busch war alles dabei. Ich hab´s auch Jahre später noch einmal probiert. Die EWS ist so mitunter das Schlimmste, was mir an Fertigprodukten untergekommen ist. Wir haben damals an dem Foltersamstag immer ein Schild mit einem Totenkopf gemalt und an das Küchenzelt gehängt. Unsere Rebellion hatte zur Folge, dass wir fortan samst…

  • Die aktivierte Arthrose

    Sawyer - - Erste Hilfe

    Beitrag

    Ah, wie ich sehe, besteht Potential für den Arthrose-Bushcraft-Club zu gründen. Ich sage immer, wenn´s kommt, kommt´s heftig und dann hat man am besten mindestens Ibuprofen dabei. Mich trifft´s auch immer an den Knien. Dass das binnen weniger Stunden von "Merke nix" zu "Kann das betroffene Gelenk nicht mehr bewege/belasten" wechseln kann, kann ich bestätigen. Und das ist ein gewichtiger Faktor bei jeglicher Tourenplanung.

  • Zitat von Bob: „Zitat von Sawyer: „Zitat von Muemmelmann: „Kannst du das bitte mal gescheit verlinken? YT Link? Mein Asiatisch ist doch sehr eingerostet auf der Tastatur.... “ Ups, sorry. Das ist im Eifer des Erstaunens tatsächlich untergegangen. Seinen Content mit "chinesischen" Titeln unter "chinesischer" Kanalbezeichnung anzubieten, ist schon ziemlich stranged. Die BC-Videos habe ich mir unter dem Aspekt "Entspannen, Abschalten und nicht zu ernst nehmen" immer gern angeguckt. “ ähm...hüstel..…

  • Zitat von Muemmelmann: „Kannst du das bitte mal gescheit verlinken? YT Link? Mein Asiatisch ist doch sehr eingerostet auf der Tastatur.... “ Ups, sorry. Das ist im Eifer des Erstaunens tatsächlich untergegangen. Seinen Content mit "chinesischen" Titeln unter "chinesischer" Kanalbezeichnung anzubieten, ist schon ziemlich stranged. Die BC-Videos habe ich mir unter dem Aspekt "Entspannen, Abschalten und nicht zu ernst nehmen" immer gern angeguckt.

  • *StaubVomThreadWegPusten* Also entweder wurden Benjamin Claussner Video von einem Asiaten abgeriffen und hochgeladen oder er expandiert bushcraftmäßig nach Asien. bushcraft-germany.com/index.ph…4a06f541784a16c9b8d9cfbbf /NACHTRAG: Hier noch der Link zu dem Video (Click). Das waren so die Videos von ihm, die mir gefallen haben. Machen, Nicht viel (oder gar nicht) rumquasseln und die Zuschauer teilhaben lassen.

  • Catch, Clean, Cook...

    Sawyer - - Fischen

    Beitrag

    Na dann mal Gratulation & Petriheil.

  • Catch, Clean, Cook...

    Sawyer - - Fischen

    Beitrag

    Zitat von Silas: „Mmh, toll - nun habe ich Hunger. Mal sehen, wann ich soweit bin mit der Fischereierlaubnis.... “ Woran hängt´s?

  • Wenn du ihn wirklich reinigst und nicht nur mit Leitungswasser rückspülst und danach trocknest (also nicht in Packsack mit wenig Luftaustausch), dann sehe ich darin kein Problem.

  • Jop, so schaut´s aus. Bei Tafelwasserschankanlagen in Kliniken werden diese Membranfilter als endständige Filter kurz vorm Auslauf eingesetzt. Eingansseitig sitzt ein entsprechender Filter mit Kohle, Keramik o. Matrix und holt den eigentlich "Rotz" raus. Viren rausfiltern funzt aufgrund der Tatsache, dass Viren an Partikeln haften, die von dem Filter dann aufgehalten werden. Das Rückspülen des Filters sollte mit einwandfreiem Wasser geschehen; noch besser mit einer Wasserstoffperoxidlösung in 1-…

  • Zitat von Naturerlebnis: „Zitat von Sawyer: „Das hab ich noch besser weggesteckt, wie das Erlebnis mit Nachbars Katze, die sich einen Vogel gekrallt hat. Aber auch hier wurde mir ohne Umschweife klar gemacht, dass das zur Natur gehört. “ Dass Nachbars Katzen nun zur Natur gehören, bezweifele ich. Wenn wir über die Problematik von Neozoen in Deutschland diskutieren und die angerichteten Schäden betrachten, sollten auch Hauskatzen mit einbezogen werden. Von mir aus könnten Katzen zum Abschuss frei…

  • Zitat von Emil_Strauss: „...Für den anstehenden Urlaub möchte ich nur ein feststehendes Messer mitnehmen. Ja, nur eines! ... “ Also alleine für die Ankündigung dieser Absicht gehört dir ein Einreiseverbot ausgesprochen.

  • Meine Lieblingsnachbarin ist niedlich. Die fand auch immer die Füchse niedlich, die abends durch unsere ruhige Straße gestreunert sind. Jäger fand sie eigentlich immer doof, da die ja die niedlichen Füchse umbringen. Dass diese wiederum andere "niedliche" Tiere umbringen, wurde halt ausgeblendet. Hilfesuchend wandte sie sich die Tage an mich; die armen Füchse hätten teilweise kein Fell mehr und die Haut sei wund gekratzt. "Tja Mädel, die hamn die Räude", so meine Antwort. Was das ist, wusste sie…

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich jemand eine Auszeit nimmt, dessen Mutter schwer krank ist. Aber selbst wenn er das gerade tut und in Spanien in einem alten Haus bei Ravioli sitzt, wird er es sich gefallen lassen müssen, dass Leute nach ihm suchen. Die bisherigen Suchen mögen vielleicht strategisch unklug und planlos und uneffektiv verlaufen sein, aber es waren Leute unterwegs, die wie er ticken und evtl. ein Gespür für örtliche Gegebenheiten haben, sich in ihn hinein versetzen können un…

  • [Gesucht] - Jos Brech aka OakleafNL

    Sawyer - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Ich drücke dem Kameraden die Daumen, dass es ihm gut geht und nichts beeinträchtigendes passiert ist. Ich möchte die Situation nicht schwärzer malen als sie ist, aber bei der Suche sollte auch in Betracht gezogen werden, dass es in den Abschnitten Mühlhausen und Colmar Bunkeranlagen der Maginot Linie gibt. Inwiefern die zugänglich sind, weiß ich nicht. Häufig haben Interessierte Zugänge geschaffen, z.B. über die Schießscharten. Hoffentlich ist ihm dort nichts passiert. Allen die sich an der Such…

  • In Zeiten von GPS (und eigentlich auch davor) fällt mir in den Kapiteln über Orientierung und Navigation bei Büchern häufig auf, dass nicht auf so elementare Dinge wie Kartendatum und Gittersysteme eingegangen wird. Dass man da irgendwas zwischen "Koordinaten mit Buchstaben und Zahlen" und "Koordinaten mit Buchstaben und Zahlen wo so Kringel ° und Striche ' " benutzt werden" umstellen kann, ist den Meisten noch bekannt. Bei Angaben wie "Potsdam Datum" oder "RT90" wird es dann schon kritisch. Gra…