Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 272.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @OpsBase zwischen den Stämmen hab ich mit meinen breiten Schultern nicht durchgepasst.. ... Ansonsten hab ich die ersten 5000 km schon runtergerissen mit den Schuhen... sitzend freilich, im Flieger. Aber auch hier, am Persischen Golf, bin ich zufrieden in den Tretern... bushcraft-germany.com/index.ph…cd4be5ca2d1b977d65ae73470

  • Ich halte es nicht für abwegig, dass der Häuptling -ob seines Zustands- ein paar junge, mit wenig Moos bewachsene Birkenstämmchen mit besagten Squaws verwechselte und sich mittels seiner ausufernden Leidenschaft sämtliches Gestrüpp um ihn herum spontan selbst entzündete. Seid froh, dass ihr das verpennt habt.

  • ... nebst unnützer Betrachtungen, welche sonst keinen Platz finden. Das Jahr neigt sich endgültig aus dem Fenster und friert beim Gedanken an einen Nachfolger, der -wiedermal- alles besser machen will. Was liegt da näher, als an diesem Bild einen Vergleich an den Haaren herbei zu ziehen: denn mit Schuhen ist es da ja ähnlich - die neuen sollen den alten ebenbürtig sein oder überhaupt alles besser können.... Ach scheiß der Hund drauf... Ich hab mir neue Schuhe gekauft. Was Leichtes. Wasserdichtes…

  • Umfassend! Danke für diesen kolossalen Einblick....

  • @schwyzi, ich gebe zu, den Zusatz in der Fadenüberschrift überlesen zu haben, dass es sich bei allen drei Produkten auch um Merino handelt.... ich habe nur so'ne einfache Synthetik-Buxe von Aldi... die sind untragbar... daher meine Aussage.

  • Drei Unterhosen sind kaputt. Das ist kein Vergleich, das ist eine Erkenntnis. Ich ziehe jedenfalls die Icebreaker allen anderen vor. Denn in den Aldi-Buxen fürchte ich, dass ich mir ein Ei abschwitze, noch bevor sie die obligatorischen Verschleißerscheinungen ausbilden, denen , wie festgestellt, alle Marken früher oder später anheim fallen. Thema Materialgemisch und daraus resultierende Vor- und Nachteile.... Merino is schon feines Zeug.

  • Zwischenstopp, weil die Sonne raus kam... bushcraft-germany.com/index.ph…cd4be5ca2d1b977d65ae73470

  • @corinn, Verweigerung ist gut... Ich behaupte sogar, dass mindestens 1/3 der Tunrnbeutelvergesser damals auch schon Verweigerer waren .. das mussten sie.. weil sie ständig den Drang hatten, den Besserwissern mit ihren Turnbeuteln auf die Fresse zu geben... so haben sie die Turnbeutel, um den Frieden zu wahren, "vergessen". Is aber nur ne Theorie. Naja. Es ist komplex. Der eine vergrämt mit Kochgeklapper das Wild, der andere entspannt an der Zubereitung seines Tees... kein Ding.

  • ui @coyote, dich hab ich ja ganz vergessen... Ja, so eine gut isolierende Thermoskanne ist zuweilen einiges vom Gewichtsoptimum entfernt... aber eben praktisch. Foodcontainer sind auch nicht mein Ding - aber da bin ich eh nicht so... mir reicht ein Knacker mit Brot aus, wenn's nicht zu lang wird.

  • Ahhhh @Muemmelmann der war gut und danke @Tipple, dass du meinen Gedanken ausgesprochen hast. @kahel von Stanley hatte ich mal die "Outdoor-Variante".. hatte ne Kumpel-Option, sprich: nen teilbaren Deckel, sodass man zwei Tassen hatte. War nicht übel. Hab ich leider in der Normandie liegenlassen. ( 7b8Q-UmSXicF8SpeCuMWg267VjjYJ0rPqyAsCg6wzV8_JPbkFTmW1AeBgVB950yqE_sW-Lhbe_xyOgxFcWvhSHEkK4BUHCWMNlLAusyBTA=s0-d-e1-ft Den wollte ich immer schon mal bringen.... war aber nur ne Baustelle in Le Havre.)…

  • Moin Leute, es ist Sonntag, 3. Advent 2018, 6:30 Uhr. Ich pelle mich aus der Koje, um Frühstück zu machen. Meine Gefährtin hat, wie jedes Jahr, Markt und verkauft ihr selbst hergestelltes Zeug. Ich habe, wie jedes Jahr, keine Lust, mitzukommen (helfe aber selbstverständlich Freitag und Sonntag Abend beim Auf- und Abbau) und will stattdessen ne größere Runde drehen. Fotomäßig, Rehe und so Zeugs, Landschaften vielleicht. Wie gesagt, ich mache ein anständiges Frühstück mit allem Pipapo, denn wer gu…

  • Püro meiner Kefährtin mit hart kepuschkrafteten Materialien keschmückt! bushcraft-germany.com/index.ph…cd4be5ca2d1b977d65ae73470 Passt ins Ambiente einer kunsttherapeutischen Einrichtung und zeigt mal wieder: Warum für Behandlungen bezahlen, wenn du die Therapeutin haben kannst! (na hoffentlich liest sie hier nicht mit , eh)

  • Oft lohnt auch ein Blick abseits werbeträchtiger Hersteller: HUSKY zum Beispiel hat viele gute Sachen, von denen man kaum etwas hört... die Tschechen wissen, was draußen abgeht. (Husky - Homepage) Auch FERRINO, das MAMMUT Italiens offeriert Ausrüstungsgegenstände, die es nur selten auf unseren Markt schaffen, zumindest im großen Stil. (Ferrino - Homepage) Ich selbst habe -um wieder Bezug zu diesem Faden zu finden- seit mehr als 10 Jahren einen Toplader mit Frontzugriff von Ferrino. (BACKPACK X.M…

  • Finde ich auch: beim Thema Lüften macht sich der seitliche Reißer besser. Ist man ja vom heimischen Nest auch so gewohnt, dass man die Gräten seitlich rausstreckt, der olle Pansen indes mollig bedeckt bleibt. Rein vom geschlossenen und praktischen Standpunkt betrachtet, erscheint allerdings der mittige Reißer logischer... wie bei ner Jacke....

  • @Friese, wir hatten dieses Jahr auch ne gute Ernte... die Pflanzen haben wir ohne weitere Angaben von einem Gärtner bekommen und draußen in Töpfen stehen. Lediglich vor den kleinen wurde gewarnt... die seien etwas für Fans Die gelben im Bild sind neu und ich muss erstmal rausfinden, wo die herkommen und was es damit auf sich hat... Es tut sich ja so einiges, wenn man nicht daheim ist.... bushcraft-germany.com/index.ph…cd4be5ca2d1b977d65ae73470

  • Zu genau dieser Problematik wollte ich gerade einen Faden eröffnen und hab glücklicherweise diese Umfrage gefunden und krame darum das Ding hier mal raus. Das Thema Reißverschluss scheint einfach. Dennoch steht man jedes Mal beim Schlafsackkauf da und überlegt. Meist greift man zur gewohnten Seite und gut ist. Aber was ist die gewohnte Seite, oder besser, wovon ist die abhängig... Geht man zum Händler, wird man auf seine dominate Hand verwiesen - dort sollte der Reißer sein. Was eigentlich völli…

  • @kahel die liegt hier seit Monaten rum und ich hatte keine Zeit, sie mal richtig zu testen, da ich immer unterwegs war. Aber jetzt habe ich sie ab und an dabei und ich bin sehr zufrieden.

  • Ob ich wieder meine Runde im Wald drehe, hat sie gefragt. Ob ich ihr da Zeug für Weihnachtsdeko mitbringen kann... Klar... liebend gern. bushcraft-germany.com/index.ph…cd4be5ca2d1b977d65ae73470 Und für'n Tee war auch noch Zeit.

  • Einfach mal raus. Das war heute meine Devise. Kalte Luft schnuppern. Checken, ob alles seinen geordneten Gang geht. War ne Weile nicht da. Zwischen diesen Bildern liegt nur ein müdes Wochenende. bushcraft-germany.com/index.ph…cd4be5ca2d1b977d65ae73470 Al Wakrah, Qatar bushcraft-germany.com/index.ph…cd4be5ca2d1b977d65ae73470 Meißen, Deutschland Es ist gut. Wenn man vergleichen kann. Es ist herrlich, zu Hause zu sein! Muh!

  • Freitag genossen: Angeln und essen. So gehört sich das.... bushcraft-germany.com/index.ph…cd4be5ca2d1b977d65ae73470