Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 580.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was habt ihr euch heute gekauft?

    Desertstorm - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Na viel gibt es drüber nicht zu sagen. Ist halt die vorletzte Garmin GPSMAP Generation. Durch die Antenne ist der Empfang besser als bei Etrex Modellen. Wirklich mögen tu ich Garmin nicht. Smartphones sind in Sachen Benutzerobfläche und Darstellung, den Dingern längst überlegen. Die haben komplett geschlafen was die Entwicklung von Kartenapps und OSM Diensten angeht. Aber Garmin hat immer noch die beste und stabilste GPS Verbindung in unzugänglichen Gebiet und das Gerät ist fast unkaputtbar durc…

  • Letztes mal im winterlichen Wald gewesen, bevor ich jetzt wochenlang nur Stein und Sand sehen werde.

  • Was habt ihr euch heute gekauft?

    Desertstorm - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Kein günstiges Vergnügen aber muss in diesem Fall sein. bushcraft-germany.com/index.ph…3315a126fdfb625b293dfc93f

  • Merrell Crosslander sind mir mitten in der Atacama kaputt gegangen, einfach das Leder an einem der Schuhe gerissen, ohne jegliche Belastung oder so. Dadurch kamen mir Sand in den Fuß und zerfetzten mir die Ferse gehörig. Und damit musste ich dann nach dem Point of no return, noch da rauslaufen. Kein Spaß. Keine Empfehlung. index.php

  • Was ist eigentlich aus Manduchai geworden ?

  • Zum Glück ist meine Liebste Ausländerin, die hat da keinen Bezug zu. Die schaut nur ihre arabischen Telenovelas und muss mich hier und da auflären, dass die Schwiegermutter von Fatima ein schlimmer Drachen ist und sie doch hätte besser Mustapha heiraten sollen...(Offenbar scheinen diese Serien auf der ganzen Welt gleich zu funktionieren)

  • Zitat von WaldenThree: „Leuts, seit doch einfach ehrlich: Es schmeckt euch, ihr habt euch daran gewöhnt und ihr wollt euch nicht weiter damit befassen. Einen anderen Begründung empfindsame Lebewesen leiden und töten zu lassen (oder selbst zu töten) gibt es nicht für Menschen die sich in einer aufgeklärten, modernen Gesellschaft verorten. Soviel (Eier/stöcke) sollte jeder in der Hose haben, dass zuzugeben und sich dabei sein Fleisch schmecken zu lassen. “ Ne bei mir kommt noch dazu, dass ichs nic…

  • Frohes Neues....

    Desertstorm - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Frohes neues an alle. Ich hoffe für mich, dass 2019 besser wird als das letzte Jahr wo einiges schief ging.

  • Zitat von Rockdog: „Zitat von smeagolvomloh: „OT: @survival michi: Welche Halde ist das denn? “ Das ist meine Bergtrainingshalde oberhalb von Prosper Haniel.bushcraft-germany.com/index.ph…3315a126fdfb625b293dfc93f Da ist am Dienstag das letzte Foto von meinem Jungen entstanden,da war die Welt noch in Ordnung. “ Hab den Beitrag erst jetzt gesehen. Mein Beileid Rockdog.

  • Klimazonen - Wüsten

    Desertstorm - - Bushcraft und Survival

    Beitrag

    Ich hab drüben bei den Feinden für den Adventsalender einen Beitrag über Wüstensurvival verfasst. Denke ich mache mal hier damit weiter und werde dann immer wieder neue Beiträge zu einzelnen Themen verfassen und versuchen mit der Zeit eine Art Kompendium zu erschaffen. Als erstes möchte ich eine kleine Einführung über Wüsten und deren verschiedenste Formen geben. Was allgemeine Infos angeht möchte ich nicht ins Detail gehen, weil es relativ langweilig ist Zahlen und Daten aus Büchern und Wikiped…

  • Ok lassen wir den Unsinn. Du kennst mich nicht, ich kenne dich nicht und fertig. Man kann wirklich aus jeder Mücke einen Elefanten machen. Weiter im Text. Tiere sind lecker. Oder wie ein weiser Mann einst sagte, "esst mehr Schwein es schmeckt so fein."

  • Zitat von Lederstrumpf: „Zitat von Desertstorm: „Zitat von maggot: „Entfremdung. Leider. Wer so etwas nicht regelmässig sieht / mitmacht, wird das befremdlich finden. Ich stell mir grad vor wie es wäre, wenn man auf ein Treffen lebende Karnickel mitbrächte und daraus am Abend ein Gemeinschaftsessen zubereiten würde. “ Hats schon gegeben. War lecker. Ich leb zwar schon fast mein ganzes Leben in Deutschland aber manche Dinge werd ich bei diesem lustigen Volk nie verstehen. Diese übertriebene Senti…

  • Zitat von maggot: „Entfremdung. Leider. Wer so etwas nicht regelmässig sieht / mitmacht, wird das befremdlich finden. Ich stell mir grad vor wie es wäre, wenn man auf ein Treffen lebende Karnickel mitbrächte und daraus am Abend ein Gemeinschaftsessen zubereiten würde. “ Hats schon gegeben. War lecker. Ich leb zwar schon fast mein ganzes Leben in Deutschland aber manche Dinge werd ich bei diesem lustigen Volk nie verstehen. Diese übertriebene Sentimentalität was Tiere angeht ist eines davon und d…

  • Zitat von Rockdog: „Zitat von Emil_Strauss: „Back to topic Man sollte mal alle uneingeschränkt Prowolf Anhänger fragen, ob sie bereit wären, auf dem Truppenübungsplatz Munster Nord im Zelt zu schlafen... “ Ich bin zwar nicht uneingeschränkt für den Wolf,aber ich wäre sofort dabei und das ohne wenn und aber! “ Hier genauso. Würd ich sogar ohne Zelt und habe ich im Mai gemacht mit meiner Freundin in der Lausitz, (Es wurden keine Wölfe gesehen, aber dafür vor einem Jahr auch in der Lausitz)und wenn…

  • @MacGyver Magst du mir mal vlt. paar Seiten für das Desert Survival abfotografieren?? Will sehen ob das was taugt.

  • Zitat von Peter von Hausen: „Ach ich weiß nicht , ist das mit dem Wolf wirklich ein Ritterschlag für uns ? Sooo euphorisch sehe ich das nicht . Uns hat die vielen letzten Jahre nichts gefehlt, warum sollte es jetzt so toll sein . Ich will den Wolf nicht schlecht reden , aber ICH brauche ihn nicht . Braucht unsere Natur , die über viele Jahre ohne Wolf klar kam ,wirklich zwingend den Wolf , um wieder Natur zu sein ? Ich werde ihn akzeptieren, aber nie so euphorisch willkommen heißen. “ Es gibt ke…

  • Meint ihr wir schaffen noch mehr Seiten als die Wolfsdiskussion auf ODS? P.S. : Notiz an mich. In beide Wolfsfäden reingeschrieben. Damit habe meine Oberste besorgte Bürgerpflicht für heute getan und kann mir nun entspannen.

  • Zitat von Doom: „Ich habe die Beiträge hier nicht nahtlos verfolgen können, aber ich glaube es läuft alles nach Plan! Ein Wolfsthema bei uns im Forum wäre kein echtes Wolfsthema, wenn es nicht grundsätzlich in einem Brei aus Jägerschelte und dem "ökologischem Fussabdruck der menschlichen Rasse allgemein" enden würde. Dann kommen noch die Vegetarier zu Wort und im Anschluss wird wieder irgendwas gelöscht und feucht durchgewischt, weil einer dem anderen empfohlen hat, doch besser Geschlechtsverkeh…

  • Zitat von Peter von Hausen: „meine Meinung : wer sein persönlichen Nervenkitzel oder seine Abenteuerlust durch die Ansiedlung von Wölfen bei uns stillen will, soll da hin gehn , wo es seit Jahren diese Tiere seiner pesönlichen Herrausforderung gibt. Ich brauche hier solche " Nervenkitzel " nicht und ich denke das das in geraumer Zeit andere auch so sehen werden.Lasst es die ersten "verletzten" Kinder geben ! “ Die gibts doch schon jeden Tag. Etwa durch Hunde oder Autoverkehr.

  • Zitat von Albbaer: „Zitat von Desertstorm: „Ca. 400 Wölfe und 300 Bären leben auf einer Fläche, die etwas so groß ist wie der bayrische Wald. “ Und da lebt ausser denen noch was? “ Ja sowas z. B. 2010_1011_mistret2.jpg Quelle: gherlainfo.ro/vanatoare-de-pom…0-de-kg-doborat-duminica/ Ich hab in der Region auch die größten Wildschweine und Rotschirsche meines Lebens gesehen.