Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 136.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @Rockdog über das Wetter könnten wir uns wirklich nicht beschweren. Würde ja auch nichts bringen Drücke dir die Daumen! Möge Kälte und die weiße Pracht mir dir sein @kahel derEnteiser ist natürlich zum vorglühen des Benzinkochers gedacht. Für was auch sonst? Spaß bei Seite. Wenn man im tiefen Schnee die Ski auszieht um eine Pause zu machen, dringt immer etwas Schnee in die Bindung ein. Dadurch kann sie „verstopfen“ und der Stift der Schuhe dringt nicht richtig in die Bindung ein. Bei Stephan war…

  • Mitte Januar waren @Freaky_Rabbit und ich auch mal wieder im Schnee unterwegs. Es sollte eine Tour im Schnee mit BC-Ski und der Pulka werden. Da momentan die Lawinengefahr sehr hoch ist, haben wir uns für eine Tour im Tal mit möglichst wenig Steigung entschieden. Für uns war es die erste Tour mit den neuen BC- Ski. Die Route lag im Neckertal im Kanton St. Gallen. Schon bei unserer Ankunft am Samstag Morgen lag ordentlich viel Schnee. Die ersten Meter verliefen auf einem gespurten Wanderweg, auf …

  • @Freaky_Rabbit Die Kamera hat dich schon etwas gewurmt... Naja beim nächsten Mal @kahel Da hast du Recht. Meine Kamera ( während des aufbaus) stand auf einem grossen Felsen. In einem Video von Heini Hefti (Auch ein Youtuber aus der Schweiz) Habe ich den See ohne Schnee gesehen und wollte unbedingt da hoch Ist vielleicht für den ein oder anderen interessant, wie es ohne Schnee aussieht. Für die Zuschauer muss ich ja gepflegt sein @ol'greenhorn Danke für die Blumen Das War die erste Tour mit dem S…

  • Im November war ich mit meinem guten Freund @Freaky_Rabbit unterwegs. Das Ziel war der Obere Surettasee. Der Anstieg zu den Surettaseen war nicht sehr anspruchsvoll, auch wenn der Weg stellenweise stark vereist war. Auf dem Weg kam immer mal wieder die Sonne raus und beleuchtete die umliegenden Berge. Übernachtet haben wir am Oberen Surettasee auf 2272m. Der See war komplett zugefroren und auch begehbar. Nach dem das Lager aufgeschlagen war, umrundetet wir den See. Die Nacht verbrachte ich in me…

  • Hilleberg Allak vs. Staika!

    Marvin14 - - Shelter und Schlafen

    Beitrag

    Das Staika hatte ich schon im Regen dabei. Da regnet es auch in die Apsis. Das lässt sich bei der Bauform leider nicht verhindern. Die Lüfter Abdeckung deckt ja nicht die komplette Zeltfläche ab. Die Dehnung des Materials ist mir beim Staika nicht so stark aufgefallen wie beim Nammatj. Das regelrecht in sich zusammen gefallen ist. Das Allak gibt es seit kurzem auch in einer drei Personen Version. Über die Konstruktion des Allak habe ich gelesen, dass die großen Türen im Wind ziemlich flattern so…

  • Habe gerade etwas nach Rucksäcken geschaut. Dabei bin ich auf den Exped Explorer gestoßen. Den gibt es mit 65 und 75 Litern. Der wiegt 1950 Gramm. Das Tragesystem sieht mir etwas besser aus als bei dem Thunder. Eine Frontöffnung hat er auch. outdoortrends.de/exped-explore…35pQ-fEAQYAiABEgI4N_D_BwE Ebenfalls ist mir der Bach Lite Mare, Hat ebenfalls eine Frontöffnung und ein separates „Schlafsackfach“. Wiegt allerdings in 65L 2000 Gramm und in 70L (Große 2) 2100 Gramm. transa.ch/produkte/lite-mar…

  • Schutzhülle für Schlafsack

    Marvin14 - - Shelter und Schlafen

    Beitrag

    Ich hatte einen einfachen Kleiderschrank übrig. Darin lagern meine Schlfasäcke in den originalen Aufbewahrungsbeuteln. Von Zeit zu Zeit nehme ich sie raus und schüttle sie ein bisschen durch. Grüße Marvin bushcraft-germany.com/index.ph…b95fe1492ff54ec7457d67246

  • Quad, ATV, Buggy

    Marvin14 - - Transport und Fortbewegungsmittel

    Beitrag

    Vor 8 Jahren hab ich mir mein erstes ATV gekauft. Hauptsächlich um das Holz machen im Wald zu vereinfachen. Aber auch, als Spassmobil. Damit habe ich auch schon einige schöne Touren gemacht. Nach kurzer Zeit war das Verlangen nach einem grösseren ATV da . Also hab ich im 2011 eine Arctic Cat 1000 TRV gekauft. Damit waren auch schwerere Anhänger kein Problem. Allerdings nicht auf der Strasse . Die Seilwinde wurde auch schon einige Male gebraucht. Mal um einen VW Bus aus dem Graben oder die Baumst…

  • Gestern habe ich meine X Therm auch wieder eingeschickt. Bei der letzen Tour hat sie in der Nacht einiges an Luft verloren. Ist wirklich ärgerlich, dass man die Matte ca. 1mal im Jahr einschicken muss...

  • Service HAIX

    Marvin14 - - Kleidung und Schuhe

    Beitrag

    Den Service von Haix kann ich auch nur loben. Ich habe an meinen KSK3000 eine Öse abgerissen. Daran war ich selbst schuld. Die Reparatur würde von Haix kostenlos übernommen. Ich musste lediglich das Porto zu Haix bezahlen. Grüße Marvin

  • Was habt ihr euch heute gekauft?

    Marvin14 - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    @Emil_Strauss Das Bedding System interessiert mich auch. Bilder dazu wären super. Vielleicht kann dir @bugikraxn was zur Nutzung mit Wind sagen. Er nutzt so ein System auch.

  • @Silas Bilder reiche ich nah der Reise nach. Ist garnicht so einfach, bei dem Regen und extremen Wind die kamera auszupacken. Ich bin ehrlich gesagt etwas überrascht, dass die Kamera nach dem ganzen Regen noch immer funktioniert.

  • Heute habe ich mit dem Victorinox Evowood leckerem schottischen Käse in Fort William (Schottland), bei einem kleinen Fesper zerkleinert . Ein Bild davon spare ich mir

  • @Ookami, du kommst aus dem Markgräflerland?

  • Was habt ihr euch heute gekauft?

    Marvin14 - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    @Rockdog die genialen Desserts haben’s ihr vor kurzem auch entdeckt. Beim Einkauf am Samstag habe ich mich erstmal mit ein paar davon eingedeckt Geht super einfach und schmeckt wirklich gut.

  • Taschenlampen mit Seitenschalter

    Marvin14 - - EDC und Gear

    Beitrag

    Ich nutze lieber Lampen mit Endkappen Schaltern. Bei einigen Lampen sind die seitlichen Schaltern So flach, dass ich die Lampe im Dunkeln mehrmals in der Hand umher drehe, bis ich den Schalter finde... das passiert bei den Lampen mit Endkappen nicht. Da hilft nur ausprobieren

  • Als erstes zu deiner Frage ob GWS oder MF. Ich habe den Antelope in MF. Mittlerweile würde ich wie @smeagolvomloh den Winterschlafsack mit GWS Aussenhülle kaufen. Das MF Aussenmaterial fühlt sich sehr dünn an. Jedoch kein vergleich zum noch dünneren Material des Ultralight. Bevor ich mir den Antelope gekauft habe, war ich im Sommer mit dem Tropen und im Winter mit dem Defence 4 unterwegs. Da mir der Defence 4 nicht zugesagt hat, hab ich mich dazu entschieden, das Geld in einen hochwertigen Daune…

  • Super Wahl @Michas Pfadfinderei. Den Antelope nutze ich seit drei Jahren. Und bin wirklich sehr überzeugt davon. Ich kann morgen gerne etwas mehr dazu schrieben. Liege gerade im Zelt nach einem sehr anstrengenden Wandertag .

  • Hilleberg Allak vs. Staika!

    Marvin14 - - Shelter und Schlafen

    Beitrag

    Für die kommende Wintersaison habe ich mich nach einem neuen Zelt umgeschaut. Momentan habe ich für die Bergtouren in der kalten Jahreszeit ein HB Nammatj 3 Gt in Verwendung. Jetzt werdet ihr euch fragen, warum ein neues Zelt, wenn doch ein 4 Jahreszeiten Tunnelzelt vorhanden ist und das Raum- zu Gewichtsverhaltniss bei einem Tunnenzelt doch wesentlich besser ist? Seit dem ich mein HB Unna nutze, bin ich von den Vorteilen eines freistehenden Zeltes ziemlich beeindruckt und wollte auf den Bergtou…

  • @bugikraxn Danke für den tollen Bericht. Die Tour war ganz nach meinem Geschmack Die Bilder sind mMn völlig ausreichend. Die „Menge“ Wasser zu schleppen kenne ich nur all zu gut... meinen Wasserbeutel fülle ich so oft wie möglich nach. In den Bergen weiß man leider nie so genau, wann sich die nächste Möglichkeit bietet. Dein Rucksackgewicht war ja erstaunlich niedrig Grüße Marvin