Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 40.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verschärfung des Messerrechts?

    Sawyer - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Zum Thema "gefährliche Gegenstände" kann ich berichten, dass bei einer temporär eingerichteten Waffenverbotszone am Saarbrücker Hauptbahnhof Ende letzten Jahres/Anfang dieses Jahres (Samstag 15h00 bis Sonntag 06h00) von einer lokalen Zeitung berichtet wurde, dass die Aktion ein voller Erfolg war und neben durchaus als gefährlich zu benutzenden Gegenständen wie Messern bei einem Kontrollierten auch eine Klobürste(!) sichergestellt wurde. Ich war beeindruckt.

  • Verschärfung des Messerrechts?

    Sawyer - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Da muss der ehrliche Ehregekränkte mit seiner 6 cm Klinge halt zweimal zustechen.

  • Verschärfung des Messerrechts?

    Sawyer - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Ich frage mich, ob die Verantwortlichen & Initiatoren & Befürworter wirklich daran glauben, dass sie mit dieser weiteren Gängelung etwas verbessern ...

  • Der Gedanke bzgl. Steuerruder ging in die Richtung, dass am Heck des Packrafts eine Aufnahme ist, in der das Ruder wie bei einem Kajak eingesteckt wird. Im Grunde genommen bräuchte es dann in der einfachsten Ausführung nur zwei dünne Kanäle auf jeder Seite, wo die Schnüre des Steuerruders bis auf Höhe der Knie durchlaufen. Am Ende der Schnüre Schlaufen, um die Füße reinzustellen. Bäm, fertig. Die Idee ist selbstverständlich ausbaufähig. Ziel wäre halt: Klein verpackbar und gut steuerbar, um nich…

  • Mit jedem weiteren Bericht, den ich über die Dinger lese, steigt die Wahrscheilichkeit, dass ich mir eins zulegen möchte. Gibt es ein Modell mit Steueranlage oder zumindest einer Finne, sodass die Kreisfahrten etwas minimiert werden?

  • Bushcraft Jamboree

    Sawyer - - Youtube Arena

    Beitrag

    Jamboree klingt zwar nach noch größer/toller/besser, aber mein Gott, es braucht halt einen Namen. Das "Line-up", das Jackknife in dem Video vorgestellt hat, klingt gut und auch der Preis ist nicht zu beanstanden. Wenn es zeitlich passt und sich noch ein paar Kameraden finden, denke ich drüber nach, ob ich mir eine Menschenmasse antue. Ich wünsche jedenfalls allen ein gutes Gelingen.

  • Eigener Wald, was tun?

    Sawyer - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Unter´m Strich kann man sagen, der Aufwand der betrieben werden müsste, um die guten Absichten hieb- & stichfest rechtlich abzusichern, ist zu hoch. Ich weiß nicht, ob ich hier oder anderswo über nachfolgenden Link gestolpert bin, er zeigt jedenfalls die Problematik auf. Alles muss in der Buntrepublik bis ins Detail geregelt sein. Verstand-einschalten wird nicht mehr geduldet, auch wenn Menschen bereit dazu wären. >>>Artikel "Verkehrssicherungspflicht: wie weit geht sie im Wald?" aus dem "Landwi…

  • Eine ähnliche Frage ("Warum kuscheln wir mit manchen Tieren und ermorden andere um sie zu essen") las ich kürzlich bei Fressebuch bei einer Anhängerin der Soja-Salafisten (militante P€ta-Veganer). Die Schlussfolgerung war, dass das Rassismus sei. Der positive Effekt war: Ich hab die blaue Seite geschlossen und bin raus in den Wald wo die Welt noch halbwegs in Ordnung ist.

  • Ende der Erbswurst-Produktion

    Sawyer - - Pflanzliche Nahrung

    Beitrag

    Zitat von Trampelpfad: „.... Soooo schlecht kann sie nicht gewesen sein! ... “ Doch!!! Trotzdem habe auch ich am vergangenen Mittwoch beim Pfadfinderstammtisch das Glas auf die Erbswurst erhoben. Ein leichtes Veteranen-Feeling kam auf. Ja, ich war dabei und ich habe überlebt.

  • Ende der Erbswurst-Produktion

    Sawyer - - Pflanzliche Nahrung

    Beitrag

    Im Zeltlager haben es die Folterknechte der Kochtrupp einmal geschafft, diesen Brei so zäh zusammen zu zaubern, dass man die Würstchen hochkant reinstecken konnte und sie stehen geblieben sind. Mit vier stehenden Würstchen hätte das für diese Jahreszeit einen Erbsworschdsuppweihnachtskranz gegeben.

  • Ende der Erbswurst-Produktion

    Sawyer - - Pflanzliche Nahrung

    Beitrag

    Zitat von Micha1207: „... Habe auch noch welche im Keller deponiert. ... “ Geduld, mein Freund. Meine Pfadi-Kameraden waren geschockt von der Nachricht und werden sich Vorräte anlegen. Warte noch ein paar Monate und dann versteigerst du deine Vorräte bei Sotheby’s oder Christie’s anstatt in der Bucht.

  • Ende der Erbswurst-Produktion

    Sawyer - - Pflanzliche Nahrung

    Beitrag

    8 (acht!!!!!!) In unseren Pfingstlagern war das immer das Standardgericht am Samstag. Ich schwör´ (Aldaaaa), ich hab´s zwei Jahre probiert. Von Würgen bis Huschhusch-in-den-Busch war alles dabei. Ich hab´s auch Jahre später noch einmal probiert. Die EWS ist so mitunter das Schlimmste, was mir an Fertigprodukten untergekommen ist. Wir haben damals an dem Foltersamstag immer ein Schild mit einem Totenkopf gemalt und an das Küchenzelt gehängt. Unsere Rebellion hatte zur Folge, dass wir fortan samst…

  • Die aktivierte Arthrose

    Sawyer - - Erste Hilfe

    Beitrag

    Ah, wie ich sehe, besteht Potential für den Arthrose-Bushcraft-Club zu gründen. Ich sage immer, wenn´s kommt, kommt´s heftig und dann hat man am besten mindestens Ibuprofen dabei. Mich trifft´s auch immer an den Knien. Dass das binnen weniger Stunden von "Merke nix" zu "Kann das betroffene Gelenk nicht mehr bewege/belasten" wechseln kann, kann ich bestätigen. Und das ist ein gewichtiger Faktor bei jeglicher Tourenplanung.

  • Zitat von Bob: „Zitat von Sawyer: „Zitat von Muemmelmann: „Kannst du das bitte mal gescheit verlinken? YT Link? Mein Asiatisch ist doch sehr eingerostet auf der Tastatur.... “ Ups, sorry. Das ist im Eifer des Erstaunens tatsächlich untergegangen. Seinen Content mit "chinesischen" Titeln unter "chinesischer" Kanalbezeichnung anzubieten, ist schon ziemlich stranged. Die BC-Videos habe ich mir unter dem Aspekt "Entspannen, Abschalten und nicht zu ernst nehmen" immer gern angeguckt. “ ähm...hüstel..…

  • Zitat von Muemmelmann: „Kannst du das bitte mal gescheit verlinken? YT Link? Mein Asiatisch ist doch sehr eingerostet auf der Tastatur.... “ Ups, sorry. Das ist im Eifer des Erstaunens tatsächlich untergegangen. Seinen Content mit "chinesischen" Titeln unter "chinesischer" Kanalbezeichnung anzubieten, ist schon ziemlich stranged. Die BC-Videos habe ich mir unter dem Aspekt "Entspannen, Abschalten und nicht zu ernst nehmen" immer gern angeguckt.

  • *StaubVomThreadWegPusten* Also entweder wurden Benjamin Claussner Video von einem Asiaten abgeriffen und hochgeladen oder er expandiert bushcraftmäßig nach Asien. bushcraft-germany.com/index.ph…79218d3db14f8d46978f54fe8 /NACHTRAG: Hier noch der Link zu dem Video (Click). Das waren so die Videos von ihm, die mir gefallen haben. Machen, Nicht viel (oder gar nicht) rumquasseln und die Zuschauer teilhaben lassen.

  • Catch, Clean, Cook...

    Sawyer - - Fischen

    Beitrag

    Na dann mal Gratulation & Petriheil.

  • Catch, Clean, Cook...

    Sawyer - - Fischen

    Beitrag

    Zitat von Silas: „Mmh, toll - nun habe ich Hunger. Mal sehen, wann ich soweit bin mit der Fischereierlaubnis.... “ Woran hängt´s?

  • Wenn du ihn wirklich reinigst und nicht nur mit Leitungswasser rückspülst und danach trocknest (also nicht in Packsack mit wenig Luftaustausch), dann sehe ich darin kein Problem.

  • Jop, so schaut´s aus. Bei Tafelwasserschankanlagen in Kliniken werden diese Membranfilter als endständige Filter kurz vorm Auslauf eingesetzt. Eingansseitig sitzt ein entsprechender Filter mit Kohle, Keramik o. Matrix und holt den eigentlich "Rotz" raus. Viren rausfiltern funzt aufgrund der Tatsache, dass Viren an Partikeln haften, die von dem Filter dann aufgehalten werden. Das Rückspülen des Filters sollte mit einwandfreiem Wasser geschehen; noch besser mit einer Wasserstoffperoxidlösung in 1-…