Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-19 von insgesamt 19.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bei outnorth gibts gerade den "Ulvang Rav Sweater" für 67,90€ plus 4,90€ Versandkosten aus Schweden. Der Ulvang ähnelt dem Bergans Ulriken. Er ist gefühlt etwas dicker. Mir persönlich gefällt er besser. outnorth.de/ulvang/rav-sweater…p#TeaGreenCharcoalMelange

  • Der BCG MMC 2019

    drifter - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    So, habs auch geschafft: bushcraft-germany.com/index.ph…9a48fa5a05f1f515b86ceffff

  • sorry, das "10 Minuten später" habe ich jetzt erst gesehen. Reiche ich morgen nach.

  • Hab seit 3 Monaten die Hedlund Grenland Pro im Dauereinsatz und bin absolut zufrieden. Bei mir sieht das so aus: bushcraft-germany.com/index.ph…9a48fa5a05f1f515b86ceffffbushcraft-germany.com/index.ph…9a48fa5a05f1f515b86ceffff

  • Der BCG MMC 2019

    drifter - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Entschuldige mich vielmals für die späte Rückmeldung, bin erst gerade wieder in der Zivilisation eingetrudelt. Mein Messerchen hat beteits Zuhause auf mich gewartet. Bin also startklar!

  • Der BCG MMC 2019

    drifter - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    1. O:dee 2. kahel 3. Der_Wetteraurer 4. trapperandy 5. muemmelmann 6. schwarzzelter 7. Albbär 8. Emil 9. drifter

  • Der BCG MMC 2019

    drifter - - Klingen und Stahl

    Beitrag

    Hab sowas noch nie gemacht, wird aber mal Zeit. Bid dabei!

  • Vielen lieben Dank für die Antworten. Hab das ganze mal auf gut Glück, an den DD Kundendienst weitergeleitet. Sollte das klappen freue ich mich. Wenn nicht, versuche ich mich an dem von schwyzi erwähnten Pyramidentarp. Werde berichten.

  • Hallo Leute, habe letzte Woche mein DD Hammocks Tarp XL, nach knapp 7 monatigem Dauereinsatz abgebaut und wollte meine Erfahrung damit, kurz mit euch teilen. Das Tarp hatte ich halb gefaltet, quasi als 4,5 x 1,5m Vordach, an die Wand vor meine Bastelwerkstatt befestigt (An der Wand 5 Haken, vorne 3 Pfosten) So konnte ich auch bei Regen oder starkem Sonnenschein draußen werkeln. Leider habe ich keine Bilder im aufgebauten Zustand gemacht, aber ich denke ihr könnt euch das schon vorstellen. Nach d…

  • Dutch Oven angebrannt was nun?

    drifter - - Kochausrüstung

    Beitrag

    Heute habe ich Konradsky's Einbrennmethode ausprobiert. Es hat sich herausgestellt, das mein selbstgebastelter Baumwollpinsel nicht sehr gut funktioniert hat. Leider hat er einfach zu viel Öl aufgesaugt und somit irgendwann auch zu viel abgegeben. Letztendlich habe das Öl dann mit einem Silikonpinsel aufgetragen. Damit hat es besser funktioniert. Insgesammt waren es 18 Durchgänge bushcraft-germany.com/index.ph…9a48fa5a05f1f515b86ceffffbushcraft-germany.com/index.ph…9a48fa5a05f1f515b86ceffffbushc…

  • Dutch Oven angebrannt was nun?

    drifter - - Kochausrüstung

    Beitrag

    Zitat von Der_Wetteraurer: „@drifter Mach dich nicht verrückt. Mit dem Stahschwamm schrubben und einfach weiternutzen. In meiner Hotel und Restaurant-Zeit haben wir weder Stahlpfannen noch Gusseisen-Bräter eingebrannt. Und ob man es glaubt oder nicht, die sind mit dem Stahlschwamm geschrubbt worden und gingen anschließenden noch durch die Industriespülmaschine. “ Keine Sorge, verrückt mache ich mich da nicht . Wollte einfach mal ausprobieren, was Andere in so einem Fall machen. Denn wenn ich es …

  • Dutch Oven angebrannt was nun?

    drifter - - Kochausrüstung

    Beitrag

    Zitat von Konradsky: „Hej, hast du dir mal meinen Post über das Einbrennen durchgelesen? Ca. 15 mal und nur hauchdünn Öl, bis zum Rauchpunkt erwärmen und wieder hauchdünn Öl. Das macht man mit einem Baumwolllappen. Da darf unten kein Öl stehen. Das was du machst ist doch kein Einbrennen. Gruss Konrad “ Klar, habe ihn mir durchgelesen und verinnerlicht. Ich wollte trotzdem mal probieren, ob ich vorher noch irgendwie die angebrannte Kruste loswerde. Zumindest die groben, fest angebrannten Reisstüc…

  • Dutch Oven angebrannt was nun?

    drifter - - Kochausrüstung

    Beitrag

    Da das Wetter heute früh super war und ich vor der Arbeit noch Zeit hatte, habe ich mich an den nächsten Versuch gemacht. Erstmal Feuer eingeschalten. bushcraft-germany.com/index.ph…9a48fa5a05f1f515b86ceffff Nach dem Abbrennen, Öl in den Topf und ihn in die Glut gestellt. bushcraft-germany.com/index.ph…9a48fa5a05f1f515b86ceffff Nachdem das Öl langsam warm war, habe ich den Topf vom Feuer genommen und die gröbsten Stellen mit einem Holzspatel bearbeitet. bushcraft-germany.com/index.ph…9a48fa5a05f…

  • Dutch Oven angebrannt was nun?

    drifter - - Kochausrüstung

    Beitrag

    Habe die Salzmethoden jetzt trotzdem mal ausprobiert, da ich bei meinen Pfannen bisher damit keine Probleme hatte. Leider hat das auch nicht wirklich etwas gebracht. Siehe hier: bushcraft-germany.com/index.ph…9a48fa5a05f1f515b86ceffff Werde es am Wochenende mal mit Öl versuchen und berichten. @Seemann sehr schicker Ofen! Ist das ein Eigenbau? @Konradsky Super Seite. Die kannte ich noch nicht. Vielen Dank fürs teilen.

  • Sehr schöne Aktion ! Was für Klamotten hattest du an?

  • Dutch Oven angebrannt was nun?

    drifter - - Kochausrüstung

    Beitrag

    Das ist ja super Leute. Herzlichen Dank für eure Antworten! Das mit dem Ellbogenschmalz habe ich schon durch . Da ich aktuell keinen Plastikscheuerschwamm und keine Messingbürste habe, werde ich erstmal die anderen Tipps von einfach nach aufwendiger ausprobieren. Backofenspray habe ich leider auch nicht. Setzt sich das Spray nicht ziemlich in den Poren ab? Muss wahrscheinlich anschließend gut ausgebrannt werden oder? Anfangen werde ich, denke ich, mit dem Vorschlag von Ookami, dann die Salzmetho…

  • Dutch Oven angebrannt was nun?

    drifter - - Kochausrüstung

    Beitrag

    Habe vor 2 Wochen ein Thai Curry für 15 Personen im Dutch Oven gemacht. Im einen, das Curry selbst, im anderen den Reis gekocht. Den Reis habe ich nach der Quellreismethode auf moderater Glut gekocht, was im Grunde auch gut funktioniert hat. Da der Topf komplett mit Reis gefüllt war, habe ich leider erst im Nachhinein gemerkt, dass am Boden eine ca. 4mm Schicht angebrannt war. Habe den Topf dann mit etwas Wasser gefüllt und ihn nochmal in die Glut gestellt, um ihn mit einem Holzspatel sauberzuma…

  • Gestern nach einem erfolgreichen Waldspaziergang, den Zundervorrat wieder aufgefüllt. Insgesamt waren es zwei von dieser Größe. bushcraft-germany.com/index.ph…9a48fa5a05f1f515b86ceffff bushcraft-germany.com/index.ph…9a48fa5a05f1f515b86ceffff Nach ca. 2 Stunden meditativem Spalten war's dann geschafft. bushcraft-germany.com/index.ph…9a48fa5a05f1f515b86ceffff

  • Immer nur geschlossene Nüsse mit intakter Schale lagern. Wenn sie sehr verdreckt sind, alles was schimmeln kann abwaschen oder wegbürsten. Dann mit einem Handtuch abtrocknen und für ein paar Wochen, an einem trockenen Platz ausbreiten und mehrmals wenden. Wenn es viele sind, bietet sich eine Decke als Unterlage an. So kann man sie zu zweit schön schütteln. Oder man baut sich aus Dachlatten einen Rahmen und tackert Hasendraht auf. So hat man eine Art Riesensieb auf das die Nüsse kommen (Falls man…