Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 129.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein Bundeswehr-Takelmesser. Am besten die Variante von Dönges. Hält alles aus, ist saumäßig scharf (also, kommt natürlich drauf an ob Du es schleifst). Und einer der Messerlinge hier kürzt Dir das bestimmt auf 12 cm ein. Meines hält nun seit 25 Jahren alles aus.

  • Jawohlja. Tannenweg 5a in Neuhäusel ist richtig. Kommt vorbei wenn Ihr in der Gegend seid.

  • Falls es nicht zu viel Mühe kostet: Schreibt doch gern auch Kamera und Einstellungen dazu:)

  • Die allerletzten Kilts. Wenn weg dann wohl weg für immer! 36 Moss (wie Ranger Green) 40 Moss 40 TDU Khaki 38 Stone (wie Khaki, aber etwas grauer) Schnell zuschlagen! opsbase.de/epages/es121957.sf/…Outdoor/Products/5.11-068

  • Alkohol zur Hautdesinfektion super. Für Fläche geht auch gut. Wie schon gesagt, 70%. Für Wunde doof weil Alkohol quasi die Gerinnung kaputt macht. Physiologische Lösunngen sind da deutlich idealer, dann heilts auch besser...oder überhaupt noch:) Alkohol ist ein Zellgift, kann in der Wunde also schlecht gut sein...

  • Das stimmt so nicht. Solange das Messer nicht zugriffsbereit ist kannst Du das mitnehmen. In Hamburg beispielsweise liegen fast alle Messerläden in Waffenverbotszonen...(Reepeerbahn, St. Georg)

  • Heute ein Geschenk bekommen.

    OpsBase - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Das ist das quasi mandalorianische Wappen (Star Wars). Mandalorianer sind ein kriegerisches, uraltes Volk (keine Spezies) aus dem StarWars-Universum. Boba Fett und so...:)

  • Man kann sehr viel, Rockdog. Leider ist der Weg unserer Regierung halt stets das Verbot, auch wenn's blödsinnig ist. Blaue Pillen für's Wahlvolk.

  • Wenn das die Alternative zu unbefriedigenden Verboten ist...nehm ich lieber den Schein. Ist aber eh nicht Thema. In Deutschland ist verbieten eben eher das Regierungsmittel. *Tavorleckstein hinhalt*

  • Ihr Lieben (muss ich da nun auch: "Ihr Liebinnen" schreiben?), wir ziehen noch einmal um. Aber Gewohnheit soll's nicht werden. Allerdings wollten wir uns auch nicht einfach so vom Vermieter übers Ohr hauen lassen. Ab 25.6. findet Ihr uns im Tannenweg 5a in 56335 Neuhäusel, also quasi mitten im Wald, in der Nähe von Koblenz. Deshalb laden wir Euch in unseren Onlineshop zu einem kleinen Räumungsverkauf. In der Rubrik "Restekiste" stellen wir ständig neu Artikel ein die unsren Platz belegen. Zu tei…

  • Heute ein Geschenk bekommen.

    OpsBase - - Bushcraft Talk

    Beitrag

    Unverhofft kommt oft...:) Danke lieber Waldknorz:) IMG_7192.jpg

  • Eigentlich wäre das schon irgendwie hinnehmbar. Die Erfdahrung jedoch zeigt, dass unsere Regierung immer deutlich über's Ziel hinausschießt. Ich könnte mit so einer "Legal Act"-Lösung wie in Skandinavien schon grundsätzlich leben. Messer sind verboten, es sei denn, man braucht eines. Und am Hauptbahnhof braucht man eben kein Messer, tut es folglich in den Rucksack. Und im Wald dann eben zurück in die Scheide. Eine an dere Möglichkeit wäre ein Erwerbschein. Ohne Prüfung, ohne Bedürfnis. 25.- EUR …

  • M65-Jacke in GRAU gesucht

    OpsBase - - Kleidung und Schuhe

    Beitrag

    Dann geht nur Alpha ebay.de/itm/221142297517?ul_noapp=true

  • M65-Jacke in GRAU gesucht

    OpsBase - - Kleidung und Schuhe

    Beitrag

    Tun sie wohl: bw-online-shop.com/m65-feldjac…0xhQR8EAYYASABEgILvPD_BwE

  • M65-Jacke in GRAU gesucht

    OpsBase - - Kleidung und Schuhe

    Beitrag

    Brandit bekommt man auch grad noch in Deutschland...

  • Schönes Video. Gut geflogen. Hast Du das nachbearbeitet? Wirkt sonst sehr dunkel. Ich glaube übrigens nicht, dass das auch im Video zu sehende Ruckeln ein Übertragungsproblem ist. Eher ein Problem mit dem Gimbal.

  • Du hast Recht. Die Auflagen haben sich geändert. Aktuell hier: drohnen.de/18667/drohne-und-urlaub-in-schweden/

  • Generell kann ich noch sehr empfehlen Flugbuch zu führen. App dafür gibt's meist kostenlos. Für Flugverbotszonen gibt's auch noch die App der DFS. Unbedingtes Muss. Kopterprofi hat noch eine fantastische App, aber die ist nichts für Grauzonenpiloten. Die ist so genau, dass man quasi nirgends mehr fliegen darf. Ich kann auch sehr raten, den Kenntnisnachweis zu erwwerben. Das sind gut angelegte 200.- EUR und es ist wirklich viel sinnvolles wissen, das da vermittelt wird. Zudem wird es dann deutlic…

  • Es gibt keine verbotenen Zonen in dem sinne. Verboten ist definitiv nur Behörden, bzw. Streitkräfte. Für quasi alles andere gibt es ja eine Aufstiegserlaubnis. Die kostet Geld, manchmal auch etwas Nachweisarbeit (Nachtflug = Beleuchtung, manchmal keine Freigabe für Quadkopter, und so weiter). Falls Du kontrollierten Luftraum meinst: Wenn Du da aufsteigen darfst (Erlaubnis, Anmeldung beim Tower) zahlt auch die Versicherung. Falls du die Haftpflicht meinst. Falls Du da ohne Erlaubnis aufsteigst un…

  • Hallo, ich fliege seit einiger Zeit Drohne. Leicht und windstabil sind Dinge, die so nicht zusammen gehen. Die meisten Drohnen geben bei Wind schnell auf. Da müsstest Du dann auf Hexacopter gehen, die sind deutlichst windstabiler. Und deutlich größer. Wobei Dich das ja eher weniger schreckt wenn Du eine Phantom mitnehmen möchtest. Bevor Phantom würde ich allerdings definitiv Parrot fliegen wollen, aber das ist meine Meinung. Ich fliege aktuell eine Mavic Pro 2, die ist sehr klein und kann überal…