Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 333.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Quellenbewertung

    Joe - - Wasser und Trinken

    Beitrag

    Ich denke, das sind Schmieralgen/Caynobakteriota. Das kann ein Hinweis auf Eutrophierung sein. Ich denke aber eher, dass es durch natürliche Mineralbelastung entsteht. Ob das Wasser Kohlesauer ist bekommst Du raus, wenn Du etwas im Topf erhitzt. Dann sollte es zu Ausflockung von Kesselstein kommen. Der Braunrote Belag scheint darauf hinzudeuten. Hohe Metallkonzentrationen und / oder (natürliche) Schwefelwasserstoffbeimengungen sind oft Auslöser für Wachstum von Cyanobakterien. Humin würde ich an…

  • Im Reich der Tiere (Tieraufnahmen)

    Joe - - Fotos und Fotografie

    Beitrag

    Früher Fehlgast hier, mittlerweile ganz gut etabliert. Und habe gemerkt, dass ich für die lange Tüte noch den hier brauch... canon.de/lenses/extender-ef-2x-iii-lens/

  • Rotwild mal Sous Vide

    Joe - - Rezeptesammlung

    Beitrag

    Das sieht echt gut aus! Was mich interessieren würde: Ich beize meistens um die 2 Tage. Reicht die kurze Zeit von einer Stunde, dass das Fleisch nicht nur außen aromatisiert wird? Sous Vide scheint erheblich effizienter zu sein, als die 6 Stunden bei 80 Grad im Backofen vor dem Grillen. Ich glaub, so nen Zauberstab brauch ich auch. Zitat von Wurzelgnom: „überflüssigem Fett “ Oh, ein Oxymoron biggrin.pngbiggrin.png

  • Zunderschwamm bearbeiten

    Joe - - Feuer und Wärme

    Beitrag

    Zitat von Bushdoctor: „wenn man den Zunder von MacGyver schräg anschaut fängt der schon an zu klimmen. “ Zünden kann jeder Zunder. Abgehen wie eine Zündschnur sollte er aber nicht

  • Zunderschwamm bearbeiten

    Joe - - Feuer und Wärme

    Beitrag

    Zitat von MacGyver: „Der trockene Zunder wird in die Lösung getränkt und nach 10 Minuten rausgeholt und anschließend erneut getrocknet. “ Am besten wird der Zunder, wenn er nach dem Kochen und Klopfen tatsächlich einige Wochen in der Lösung bleibt. Dazu ein Paar Tropfen Hypochlorit mit in die Lösung gegen Schimmeln. Dabei zieht der Salpeter langsam in die Lumen der Hyphen und trocknet nicht darauf fest. Der Zunder glimmt dann viel gleichmäßiger und darf auch mal feucht werden, ohne dass sich ein…

  • Zitat von Konradsky: „Ja und? Kann sein dass sich von der Kuh relativ wenig Keime im Wasser wiederfinden. Bei solchen Spülmengen relativiert sich so etwas. “ Da muss ich gar nicht selbst antworten @Signalschwarz: Wenn ich mir das Flussufer anschaue ist der Kadaver das kleinere Problem dort.

  • Wer auf der Suche ist: Derzeit gibt es mit der Engel Mr040f-g3 übrigens eine 40 Liter "Engel-Light" (geringere Fertigungsquali im Vergleich zu anderen Engelprodukten) für rund 500 Euro.

  • Welche Pflanze /welcher Pilz ist das?

    Joe - - Flora und Fauna

    Beitrag

    Zitat von schwyzi: „Die Äpfel, die am Baum hängen, sind so 1,5 cm groß. “ Holzapfel ist es sicher nicht, sieht völlig anders aus. Schaut eher wie ein Zierapfel aus. Da gibt es duzende Sorten... mein-schoener-garten.de/garten…er-alle-jahreszeiten-1446 Zitat von Tarvandyr: „Was ist das? “ Nicht so gut zu erkennen, aber verm. Silber-Pappel.

  • Zitat von Signalschwarz: „Nachteil für wirklich stark verschmutztes Wasser eignet es sich nicht. “ Dafür sind Filter aber gerade eben da. Sauberes Flusswasser muss in den seltensten Fällen ernsthaft aufbereitet werden, weil die Keimdichte aufgrund geringer Eutrophierung schlicht zu gering ist. Zitat von bugikraxn: „Tatsache ist dass man durch mangelnde Pflege so gut wie jedem Filter den Garaus machen kann und das ganz unabhängig von der Konstruktion: Hatte mir mal einen gebrauchten Pumpfilter m.…

  • Zitat von Tipple: „Was mit dem (luftdicht) verpacktem Wasser so passiert bzw los ist wurde zufällig gerade erst getestet und der Test ist, ich sag mal, ernüchternd. “ Die Verkeimung der Trinkwasserflaschen sind völlig unerheblich und für einen nicht stark immunsupremierten Menschen absolut und völlig ungefährlich. Da geht es eher darum, dass in Flaschen abgefülltes Wasser das tausendfache von Leitungswasser kostet und viele die Erwartungshaltung haben, dass es eben auch besser ist, was es (keine…

  • @Desertstorm Sagen wir mal, du warst vor nicht all zu langer Zeit ganz in der Nähe

  • Hallo ihr Lieben, die letzten Monate war ich zeitlich etwas eingespannt und war entsprechend nicht viel im Netz unterwegs. Mit einer der Gründe war die Produktion von "Call of the Wild", einer 10 teiligen Doku-Serie, die im Frühjahr 2019 auf Spiegel TV Wissen gesendet wird. Im Nachgang hat sich viel verzögert und verschoben, weshalb ich immer noch dabei bin, die liegen gebliebenen Aufgaben abzuarbeiten, aber: Licht am Ende des Tunnels (naja, es kommt noch ein neues Buch dazu, das im Frühjahr rau…

  • Das Cowboybett oder die Bedroll

    Joe - - Trapper, Mountain Men & Co.

    Beitrag

    Weil ich sehr häufig Fernstrecke unterwegs bin und auch spontan beim Jagen mal gerne biwakiere habe ich eigentlich fast immer einen australischen Swag im Kofferraum (wenn er mal nicht dabei ist, bereue ich es schnell...). Wir haben im Haushalt 2 Stück. Einen Einmannswag und einen Zweipersonenswag. Boden jeweils ortliebartig wasserdicht, mit dicker Schaumstoffmatratze, Moskitonetz, Doppelbogen (Zweimannswag mit Dreifachbogen) und Canwasdecke. Kunstfaserschlafsack ist meist drin eingewickelt. Mein…

  • DIY: ein auf senfölbasiertes Naturheilmittel

    Joe - - Medizin

    Beitrag

    Zitat von supi: „HINWEIS AN ALLE: Es ist ein Senf-GLYCOSID! “ Senf-ÖL-glycosid! Zitat von HerrNilsson: „Selbst hergestelltes Antibiotika aus Kapuzinerkresse, Meerettich und Alkohol. “ *ungläubigeskopfschüttelsmily* Können wir uns darauf einigen den Titel des Fadens irgendwie so verändern, dass normale Leute nicht gleich Bluthochdruck bekommen? Zu Antibiotika: Propolis enthaelt per definitionem keine Antibiotika. Anderssprachige Wikipediaartikel sind da präziser. Wird auch in der Wiki-Diskussion …

  • Zitat von kahel: „is noch Früh, nech . “ Muss mich bei Dir entschuldigen. War im Postzusammenhang von mir falsch verstanden worden. Hab erst jetzt gecheckt, dass dass die "..." auf die darauf folgende Aussage bezogen war. Zitat von musher: „Fragt mal @Joe, was er von diesem Filter hälz “ Zitat von kahel: „Wenn es Wen interessiert ... “

  • @karlson Der MSR-Guardian ist beispielsweise eine ganz andere Klasse und arbeitet mit einer Rückspülung, die der einer Umkehrosmosepumpe ähnelt. Der Filter kann leergepumpt, geöffnet und entsprechend behandelt werden. Hier entfallen ein Großteil der Anwenderbezogenen Probleme wie Verunreinigung durch auffüllen der "Squeezeflasche" und dergleichen. Die Röhren werden kontinuierlich rückgespült und mit anständigem Druck saubergehalten, wodurch sich Kolloide nicht dauerhaft festsetzen können (zumind…

  • Zitat von kahel: „Wenn es Wen interessiert ... “ [edit][/edit] Kurzum sage ich jetzt mal Jehowa: Schlauchmembranfilter und Konsorten sind Spielzeuge, die ich nie(!) auf Expeditionen als Alleinlösung mitnehmen würde. - Ja, man kann mit ihnen Wasser filtern. Danach ist das Wasser sauber. Das selbe funktioniert ebenso mit Minisartfilter mit wenigen Gramm Gewicht. - Die Filter verstopfen bei enstprechenden Kolloiden im Wasser enorm schnell und abhängig vom Wasser dauerhaft. Euglenoide und Amöben ver…

  • Die Feuerfliege für Schweizer Messer

    Joe - - EDC und Gear

    Beitrag

    Zitat von Orome: „as haltet ihr davon? “ Nicht wirklich viel. Zu flach, zu schwach, zu klein und brüchig. Für den Notfall in Ordnung, aber mehr auch nicht. Ich denke, 20 Zündungen hält der maximal aus. Besser wäre eine abnehmbare Griffschale mit ordentlichem Stein oder einer verdeckten Halterung an der Griffschale. So mal wieder ein leider unausgegorenes Kickstarter Produkt...

  • @bathgate Ja, ist schon gedruckt und ausgeliefert Jagd und Angelns spielt weltweit schon eine ziemliche Rolle. Spätestens beim Einkauf auf dem Markt ist es hilfreich einschätzen zu können, ob das Fleisch genießbar ist - und wie es konserviert werden kann. Auch das gehört zum Jagdwissen dazu. Zum Thema Selbstverteidigung habe ich folgendes zu sagen:bushcraft-germany.com/index.ph…15436d94e79f1600883f0da21

  • Hallo Ihr Lieben, aufgrund zahlreicher Änderungen bei uns und einiger (zusätzlicher) Großprojekte kann ich in der mittelfristigen Zukunft (einige Monate) ungeplant nur noch sehr sporadisch hier reinschauen. Falls Konversationen plötzlich pausieren oder Fragen @Joe nicht beantwortet werden, liegt das nicht an Faulheit oder Desinteresse, sondern an chronischem Zeitmangel und/oder dem fehlenden Mobilfunknetz. Kommt gut durch den Sommer und Verbringt vor allem viel Zeit draußen. Wir lesen uns wieder…