Welches Buch zum Thema lest ihr gerade?

  • Aktuell habe ich


    Bloch/ Radinger - Affe trifft Wolf


    in der Mache.


    "Dieses Buch bietet viele neue Denkansätze und ist geeignet, Hunde anders zu betrachten und entsprechend mit ihnen umzugehen."


    Im Wechsel mit


    Katarina Schickling - Aber bitte mit Butter (Warum Brot nicht dumm und Fett nicht krank macht)


    "Dieses Buch entlarvt gängige Ernährungsmythen. Denn viele vermeintliche Fakten sind in Wahrheit durch nichts belegt. Die Autorin, eine renommierte Journalistin, recherchiert die wahren Fakten hinter der Hysterie. Dabei trifft sie wissenschaftliche Experten in ganz Europa, arbeitet eng mit dem Fernsehkoch Tim Mälzer zusammen oder testet im Selbstversuch "Ernährungsprofile" von selbst ernannten Ernährungsberatern im Internet. Eine ebenso spannende wie erhellende Reportage."

    ............................................................

    Unser Schorf soll Döner werden

    (Willy Astor)

  • Nicht ganz bushcraftig.. aber trotzdem interessant..


    A chaotic good character acts as his conscience directs him with little regard for what others expect of him. He makes his own way, but he's kind and benevolent.
    He believes in goodness and right but has little use for laws and regulations. He hates it when people try to intimidate others and tell them what to do.
    He follows his own moral compass, which, although good, may not agree with that of society.


    Chaotic good is the best alignment you can be because it combines a good heart with a free spirit.


    easydamus.com

  • Ebenfalls etwas themenfremd, aber egal. 😇




    Ein Buch von einem PCT Hiker.

    Das Buch ist ein Geschenk von ol'greenhorn gewesen. Vielen Dank nochmal und bis bald!


    Der Prolog ist schon mal sehr vielversprechend. Weiter bin ich noch nicht, aber ich starte die Tage mit dem aktiven lesen.


    Bei mir ist das meist so das wenn ich einmal angefangen habe, dann kann ich nicht aufhören. So sind schon viele Bücher mit 500-700 Seiten an einem Tag durch gewesen. 🙂


    LG


    PS: Wer "Wild" von Sheryl Straight lesen will, einfach melden. Das ist mein Foren Reisebuch das schon mit vielen Mitgliedern um die Welt gereist ist. Verschicke ich als Buchsendung für n Euro. Ist ebenfalls ein Buch über den PCT. Der Film ist auch nicht schlecht, aber Buch ist besser. Genau wie bei Picknick mit Bären. Das hätte ich in Englisch zu verleihen.

  • Nicht nur interessant.

    Beängstigend oder aufrüttelnd.

    Oder beides. Und wohl noch einiges mehr.

    Ich bin ja eigentlich nicht so der Panikmacher...

    Aber da wär das schon durchaus angebracht. Angsteinflößend, das Ganze. Unterstrichen wird das bei mir noch durch "Der Schwarm" von Frank Schätzing. Aber das lese ich nicht, das lasse ich mir beim Autofahren vorlesen. :-)

    Hier mal ein paar weiterführende Links zu Robert Marc Lehmann (Der Buchautor von Mission Erde)...

    Ist halt nicht so der typische Quassel-Hannes, der immer nur Blabla von sich gibt und nie was in die Hand nimmt. Ist sogar ziemlich genau das Gegenteil. Er geht in den sozialen Medien, auf Twitch und Youtube gerade durch die Decke. Initiiert wurde das Ganze maßgeblich durch einen "alten Bekannten" der Szene: Fritz Meinecke.


    https://www.robertmarclehmann.com/de
    https://missionerde.de/

    A chaotic good character acts as his conscience directs him with little regard for what others expect of him. He makes his own way, but he's kind and benevolent.
    He believes in goodness and right but has little use for laws and regulations. He hates it when people try to intimidate others and tell them what to do.
    He follows his own moral compass, which, although good, may not agree with that of society.


    Chaotic good is the best alignment you can be because it combines a good heart with a free spirit.


    easydamus.com

  • musher

    ich sehe, er hat auch schon andere erreicht. Find ich gut.

    Das ist aber auch nicht Bestandteil dieses Threads. Ich werd mich mal demnächst mit dem Thema etwas auseinandersetzen und vielleicht etwas ausarbeiten. :-)


    #TeamErde

    A chaotic good character acts as his conscience directs him with little regard for what others expect of him. He makes his own way, but he's kind and benevolent.
    He believes in goodness and right but has little use for laws and regulations. He hates it when people try to intimidate others and tell them what to do.
    He follows his own moral compass, which, although good, may not agree with that of society.


    Chaotic good is the best alignment you can be because it combines a good heart with a free spirit.


    easydamus.com