Angepinnt Bushcraft, Survival, Selbstversorgung ganz praktisch: Mein Tag heute

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bun gerade 4Tage bei meiner Tochter im Fränkischen.
      Wirklich schön hier:


      Und einen excellenten Geschmack haben die hier auch...


      Aber was die sonst noch haben =O
      Guckt und lest selbst:



      Schon etwas abartig! :huh:
      Dafür sind die Schinken-Weckla gigantisch ;)
      LG aus dem tiefen Süden
      schwyzi
      Bilder
      • image.jpg

        1,18 MB, 1.936×2.592, 9 mal angesehen
      One man's trash is another man's treasure!
      Tough enough to wear pink.
      Member of the Hateful fifteen
    • schwyzi schrieb:

      ...Fränkisch...
      ...Wirklich schön hier...
      Hast du da was anderes erwartet? =O
      Wo bist du? Erlangen?


      schwyzi schrieb:

      ...Dafür sind die Schinken-Weckla gigantisch ...
      Wenn bei uns der Belag nicht so dick wie das Brötchen ist, wurde man beschissen
      "Die Fotografie ist der Todfeind der Malerei, sie ist die Zuflucht aller gescheiterten Maler, der unbegabten und Faulen."
      – Charles Baudelaire –
    • Jo,

      draußen mit den Kids, frische Buchenblätter gesammelt.

      dieser Schnellzieher ist mit...

      Kids voller Energie - während ich krank bin, geht in Richtung Männerschnupfen...drehen die voll auf...

      eine Höhle muss her...

      eine gut getarnte Räuberhöhle...

      der Alte tüddelt mit Buchenblättern und Gin rum..

      Naja, mal sehen...

      *gähn*

      Ich tanze heute nirgends hin...höchstens in die Wanne, dann in die Heia..
      Semper fidelis

      dgmea.de

      mueckenatlas.de
    • Heute nach der Arbeit mit drei Kollegen erstmal ein fünf Liter Faß Bier inhaliert danach eine Runde mit Susi durch die Gärten gedreht. Am Ende waren es dann doch 20 Km.
      Wetter war / ist herrlich. Einen Abstecher zur Post gemacht und in Paket von @MeisterGrimbart abgeholt.
      :danke: dafür. Inhalt: Gurdbänder und Garn. Jetzt muss ich es nur noch schaffen zu @Stefan zukommen um mir Stoff abzuholen.
      Dann näht mir meine Holde ein Tarp zusammen.
      Schwups die Wups habe ich ein fast geschnortes Tarp. Ah ok. Mit Stefan werde ich ein paar Herri‘s tilgen und für den Meister.G lasse ich mir noch etwas einfallen. Fleisch fällt da eher raus.
      Manche sagen, ich sei bekloppt ich find mich verhaltensoriginell.
    • @musher ich fahr morgen wieder heim, muss arbeiten. :(
      Südlicher als Erlangen wird's jetzt nicht mehr...

      @Peter von Hausen
      Es gibt schon länger Edelstahlkästen, in die man Holzchips tut, um die auf den Gasgrill zu stellen, damit es beim( kastrierten) Grillen nach Holzfeuer riecht??? ?(
      Wo gibt's das??
      Und vor allem: Wozu? X/
      Voll pervers find ich diese Kaffeepad- artigen Alunäpfe, in denenHolzchips sind, die man dann auf den Gasgrill... <X auch noch jede Menge Müll produziert dabei!
      WER kauft sowas? :S
      One man's trash is another man's treasure!
      Tough enough to wear pink.
      Member of the Hateful fifteen
    • @schwyzi Also für meinen Tonnensmoker habe ich auch so Holzchips gekauft, um Chipotle zu machen. Ich glaube das waren Hickorypellets. Allerdings nicht fürs Flair, sondern eben fürs Räuchern. Hat auch funktioniert. Aber alles mit echtem Feuer. Aber auch bei Gas, ich nehme an, das ist für den Geschmack des zu räuchernden Endproduktes.
      Ich hatte in diesem Rahmen auch mit fertigem Räucheraroma experimentiert. Ja, das gibt es. Da gibt es Anbieter, die soetwas als konzentrierte Flüssigkeit anbieten, und das kippt man dann einfach dazu und das eigentlich zu Räuchernde riecht/schmeckt dann nach Raucharoma. :huh:
      'Sorry Dave, i'm afraid i can't do this.'
    • Viel Spaß am Penner ähm Männerfeuer @maggot. :rock:
      Ich war mal am uralten Bildarchiv. Damals sah es am ersten Mai noch so bei mir aus. Barfuß Waldboden verdichten zu 4/4 Takt. :)
      Aber man wird ja älter. Gerade gesehen das war 2006. :D


      Ich war früher immer barfuß unterwegs, auch auf Festivals. 8)


      Sonnenunterang über Stemwede.

      In Farbe und bunt! :P



      Xibalba aus Mexico, live! :thumbsup:


      Und für die ganz Verwirrten war auch immer alles ausgeschildert. 8o

      Cheers!


      Die Gesellschaft braucht eine Ansicht, das Volk braucht eine Religion, gäbe es Gott nicht, müßte man ihn erfinden.
      <Voltaire>

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tipple ()

    • maggot schrieb:

      Schönen Tanz in den Mai euch allen!
      schönen Dank... ein paar „Maiköniginnen“ hab ich schon -auf dem Weg in die Kinderklinik- beim rückwärts saufen begleitet... heute ist’s n Scheixx-Job. :cursing: <X

      Edit: es regnet wie aus Eimern... heute freut es mich :evil:

      Wegen dem Rasen und den Blumen natürlich :saint: Die verdursten ja sonst :whistling:
      Wenn du die Wahl hast, ob du recht behalten oder freundlich sein sollst, wähle die Freundlichkeit.
      Wonder - R. J. Palacio

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wurzelgnom ()

    • @schwyzi
      Diese Behältnisse für verschiedene, vorher zu wässernde Holzchips sind zum aromatisieren von Fleischstücken oder Braten. Sie werden/können in ALLEN geschlossenen Grillsystemen ( also mit Deckel) angewandt, hat nichts nur mit Gasgrillsystemen zu tun . So kann man mit verschiedenen Holzsorten auch andere Raucharomen ins Fleisch bekommen. Ist ein riesenUnterschied von Sorte zu Sorte. Solche Raucharomen bekommt man nicht durch zB. Offenes Feuer SO hin. Das ist schon recht interessant wann man unterschiedlich lang diese Räucherchips in den Grill stellt, um wie intensive Raucharomen zu erzeugen.
      Es gibt auch größere Holzchips, die man nach dem Wässerern auch direkt auf zB. Holzkohle auflegen kann, also ohne den Edelstahlkasten.
      Das ganze kann man auch als flüssige Raucharomen, die man gleich auf das Fleisch aufbringen kann kaufen. Die sollen aber sehr umstritten sein, ich höre da immer wieder , das das ungesund sein soll. ? ! Krebserregend ! ?
      Und doch, das Fleisch bekommt das ganze Raucharoma ab, da es ja für GESCHLOSSENE Grillsysteme gedacht ist und nein zum Räuchern nicht gedacht und nein hat auch nichts mit dem Erzeugen von Holzfeuerduft bei Gasgrillen zu tun. Ernsthaft nicht ! Ich mache das seit vielen Jaheren ab und an , man muss dieses Raucharoma aber auch mögen. :)

      Jetzt höre ich schon einige ( habe das natürlich auch ausprobiert :D ) , ...och dann lege ich diese Chips doch mal aufs offene Feuer, oder auf nicht geschlossene Grillsystem ! Ja, probiert das ruhig mal. Da aber bei nicht geschlossenen Grillsystemen deutlich mehr Sauerstoff an diese Chips kommt, brennen diese sehr schnell eher, als da sie nur rauchen. Das gibt nicht die gewünschten Aromen.
      Grüße

      Das Leben ist ein Spiegel: wenn du hineinlächelst, lächelt es zurück
      George B. Shaw

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peter von Hausen ()

    • Ich habs doch gesagt, gebt mir 2 Tage und ich hab wieder Hummeln im Hintern.
      Daher hab ich gerade mal wieder die Bürgermeisterin von meinem Standardspot angebimmelt und habe mich für 1-2 Tage und Zelt zum pennen am Fluss angemeldet. :)

      Leider habe ich mein Stativ vergessen. Muss mich erst noch dran gewöhnen das Ding einzustecken.

      LG


      Die Gesellschaft braucht eine Ansicht, das Volk braucht eine Religion, gäbe es Gott nicht, müßte man ihn erfinden.
      <Voltaire>