Welche Pflanze /welcher Pilz ist das?

  • Moin!
    Irgendwie ist "irgendwas" in meinem Balkonkasten gelandet, was ich nicht wirklich zuordnen kann... Vielleicht hat von Euch jemand eine Idee?


    Die ganze Pflanze ist ca 30 cm hoch. Flora Incognita konnte da auch nicht weiterhelfen...


    Ja, der eine Stiel hinten wird tatsächlich rot (2. Bild).





    A chaotic good character acts as his conscience directs him with little regard for what others expect of him. He makes his own way, but he's kind and benevolent.
    He believes in goodness and right but has little use for laws and regulations. He hates it when people try to intimidate others and tell them what to do.
    He follows his own moral compass, which, although good, may not agree with that of society.


    Chaotic good is the best alignment you can be because it combines a good heart with a free spirit.


    easydamus.com

  • MOIN


    Ich hab diese Pilze in meiner Rasenschnitt Kompost Ecke entdeckt. Hab keine grosse Ahnung von Pilzen ihr könnt mir sicher helfen.. Welche Sorte ist das?


    Danke

    Draussen beginnt dort wo das WLAN Signal endet.....

  • Ähnliche hatten wir letztes Jahr in einer Ecke im Garten. Da generell davor gewarnt wird Schirmlingen vom Kompost / aus dem Garten zu essen, habe ich die Finger davon gelassen.

    "Wenn du etwas tust, was du noch nie getan hast, dann ist das doch schon ein Abenteuer."
    Johan Skullman


    Ein Weg entsteht, wenn man ihn geht.

  • Wir hatten am WE im Fahrerlager solch einen "Hexenring"

    Keine Ahnung wie die heißen und ob man die essen kann.
    War aber auch nicht nötig denn es gab genug vom Grill!


    Gruß"Seemann"

  • Das Foto kann man leider überhaupt nicht verwenden zur Identifikation.


    Ganz grob aus dem Bauch heraus würde ich Wiesenchampignon, wegen der der Form und der Ränder der Hüte sagen aber das ist eigentlich mehr raten als bestimmen.

  • Die Biester hab ich dieses Jahr im Garten, sind das diese Gartenschirmlingdingens?




    Nein, ich möchte die nicht Essen.
    Bei mir gibt's nur Champions und Steinpilze aus der Dose. :D
    ;)

  • Sieht sehr nach Parasol aus. Ist der Stiel genattert?


    Wenn du Lust hast schnapp dir mal einen und mach Detailbilder, dann kann man mehr sagen.
    Wenns Parasol ist freu dich. Da kannste schöne Pilzschnitzel draus machen. :)


    LG

  • Parasol

    In meinem Hauswald wachsen diverse Arten von Riesenschirmlingen. Nur eine Art ist Parasol (dunkel braun genattert und recht dunkler zotteliger Hut).


    Riesenschirmlinge gelten als eßbar, wenn der Ring verschiebbar ist und der Stiel innen hohl. Deshalb wird da meist nicht so genau unterschieden.
    Aufpassen muss man nur beim Garten-Safran-Schirmling, sowie bei neuen Riesenschirmlingsarten, die sich im Zuge des Klimawandels gen Norden ausbreitet - die sind nicht eßbar.


  • Kennt Ihr diesen Pilz? Leider schon vom Standort beseitigt (Winkel Hauswand/Pflaster, dunkel, feucht).

    Wildkatzenlogo125p.jpgticks.php?uid=9579&img=1&color=black&lang=deErst wenn der letzte Fisch gerodet und der letzte Baum gefangen ist werdet Ihr merken, dass Ihr etwas verwechselt habt!
    Letztes Wort, Häuptling der Wildkatzen 1758 - 2029


    „Herr Janosch, wo macht man Urlaub?” - „Überall, wo zwei Bäume sind. Vorausgesetzt, man macht es wie Wondrak und hat immer eine Hängematte dabei. Dann ist das ganze Leben quasi Urlaub.”



  • Ob der bläut werde ich beim nächsten Fund überprüfen. Wir haben mit dem Spaten ausgestochen, da ist ja nix verletzt worden.


    Die Beschreibung passt super, auch zum Fundort. Im Beet zwei Meter weiter links stand auch noch eine Gruppe, da kommt mehr Licht hin. Ist kein Meter vom Wasserhahn entfernt. Da ist es immer feucht.


    Wie werde ich die denn wohl dauerhaft los? Macht sich im Kindergarten ja nicht so gut, wenn die Kinder halluzinierend nach Hause kommen.
    Zum Glück mögen nur zwei Kinder überhaupt Pilze.

    Wildkatzenlogo125p.jpgticks.php?uid=9579&img=1&color=black&lang=deErst wenn der letzte Fisch gerodet und der letzte Baum gefangen ist werdet Ihr merken, dass Ihr etwas verwechselt habt!
    Letztes Wort, Häuptling der Wildkatzen 1758 - 2029


    „Herr Janosch, wo macht man Urlaub?” - „Überall, wo zwei Bäume sind. Vorausgesetzt, man macht es wie Wondrak und hat immer eine Hängematte dabei. Dann ist das ganze Leben quasi Urlaub.”