Kundenservice bei Thermarest / funktionelles.de

    • Gib' das Ding einfach unserem Reklakönig @Tipple für ne Woche, danach kannst Du sie delaminiert zu Cascade einschicken! :thumbsup:

      Im Ernst, ist tatsächlich eine vertrackte Situation, da hilft jetzt auch kein hätte/könnte/würde mehr. Die Frage ist ja nun, funktioniert sie? Falls ja, benutze sie.

      Dass sie “einfach so“ ein Loch bekommt, kann man ausschließen, steht nach wie vor die Frage im Raum, wo kommt das Loch her. Diese Frage wird man nicht klären können, also würde ich einfach nach vorne schauen und damit loslegen. IdR delaminieren sie früher oder später, also wirds wohl nicht das letzte Mal gewesen sein, dass Cascade diese Matte sieht. Benutze sie ganz einfach für das, wofür sie vorherbestimmt ist, wenn Du es “richtig“ angehst, wirst Du den Rest Deiner Tage immer wieder mal eine delaminierte gegen eine neue tauschen.

      VG

      Stefan
      'Keine Angst, das ist nur Internet...'
    • In Österreich wird der Gewährleistungsanspruch durchaus so ausgelegt dass bei unmittelbar nach dem Kauf auftretenden Fehlern der Hersteller nachzuweisen hat dass diese nicht bereits zum Zeitpunkt des Kaufes beim Produkt vorlagen. Wenn z.B. die Matte an der Nahtstelle pfeift wo Ober- und Unterseite miteinander verschweißt sind würde ich z.B. sowas nicht akzeptieren (müssen), das wär für mich glatt ein Verarbeitungsfehler. Da eine XTherm ja eher im Hochpreissegment angesiedelt ist bin ich verwundert dass tatsächlich geflickt wurde, hier hätte ich von Hersteller und Händler doch mehr Kulanz erwartet. Seis drum @bathgate, kann mich @Stefan nur anschließen, benutze die Matte und berichte wie lange sie trotz Reparaturstelle tatsächlich hält ...

      Ich habe ebenfalls eine NeoAir XTherm Max, diese allerdings sehr selten in Verwendung weil mich das ständige Geknistere nervt, so als würde man in auf einem billigen Müllsack liegen welcher mit lauter kleinen Folien aus Bonbonverpackungen gefüllt ist. Falls die wirklich über kurz oder lang alle delaminieren wie oberhalb vermutet so wirds bei meiner wohl noch ein paar Jährchen dauern bis sie sich dann von selbst aufpumpt ;)
      --------------------------------------------
      Remember @schwyzi: If you're not always pampered, you're never pampered!
    • in dem Zusammenhang moechte ich mal den trekking-lite-store lobend erwaehnen, der mir immer diese 3mm Evazoten verkauft - noch nie musste er mir eine umtauschen oder sich mit dem Hersteller plagen, weil meine Matte Luft verliert ;)

      :campfire:


      jaaaa, ich bin ja schon still... :D
    • Ich hatte ein Xtherm Neo air von TAR die delaminiert war.
      Dann noch eine Synmat 7 und eine Downmat 9 von Exped die delamineirt waren.
      Aber ich benutze diese ja auch ganzjährig und nicht nur 14 Tage im Jahr
      wie man anderer.

      Für Dauernutzer scheinen diese Expeditionssachen nicht gemacht zu sein.

      Cascade sagte mir damals beim der delaminierten, dass ich das Ventil abschneiden
      und denen ein Foto schicken soll und sie würden die neue Matte sofort loschicken.
      Dem war auch so. Kam ruck-zuck an.

      Gruss
      Konrad
      Ach das wiegt nix!