Verteidigungsstellungen des südwestlichen "Ruhrkessels"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verteidigungsstellungen des südwestlichen "Ruhrkessels"

      Hallo "Spurensucher"
      Habe gestern ne Tour a la @Walter gemacht, aber war deutlich weniger erfolgreich.
      Muß wohl an der Gegend liegen! Die Verteidigung des südwestlichen "Ruhrkessels" fiel auch mehr oder weniger aus, da die sich dort Eingegrabenen recht bald absetzten, oder aufgaben, nachdem die Amis über den Rhein gekommen waren und unaufhaltsam vorrückten. Ich kenn die Hintergründe und Geschichten von Vater und Onkel, die damals als Jungs zwischen den Kämpfern und Linien hin- und her huschten, um vor allem Essen zu organisieren. Selbst hab ich da früher viel gebuddelt und Nachsuche betrieben, Sondeln hatten wir nicht, nur Klappspaten. Nun mal einige Bilder dazu:

      Also da war inzwischen nix mehr aus Metall, sorry Walter!
      Gruß"Seemann"
      Wer vom Weg abkommt, lernt die Gegend kennen!