„Schnell gefragt!“ - Der Thread (Faden) für die kurze Frage zwischendurch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Steuermann schrieb:

      das bringt eine Sache zur Fruchtfolge ins Gemänge, entweder hier oder unter unnützes Wissen:

      um welche Fruchfolge wird werden die Üblichen in der kölner Gegend erweitert?

      1) Hülsenfrüchte
      2) Zuckerrüben / Kartoffeln
      3) Getreide
      4) Brache
      Spoiler anzeigen
      5) Bauland


      (und das bei guten 80er Böden!)
      Ergibt aber den schnellsten (&höchsten) Ertrag...
      "Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." -Mark Twain
    • Steuermann schrieb:

      das bringt eine Sache zur Fruchtfolge ins Gemänge, entweder hier oder unter unnützes Wissen:

      um welche Fruchfolge wird werden die Üblichen in der kölner Gegend erweitert?

      1) Hülsenfrüchte
      2) Zuckerrüben / Kartoffeln
      3) Getreide
      4) Brache
      Spoiler anzeigen
      5) Bauland


      (und das bei guten 80er Böden!)
      Amatöre!

      Das geht so:
      1. Zuckerrüben
      2. Kiesgrube
      3. Bauschuttdeponie
      4. Bauland

      Wenn man aber auf landwirtschaftliche Nutzung besteht:
      1. Stickstoffbildner/Leguminosen (Erbsen, Bohnen, Klee....)
      2. Starkzehrer (Kartoffeln, Zuckerrüben....)
      3. Schwachzehrer (Salat.... ok, auch Getreide)
      4. Brache/Gründüngung/Bodenverbesserung wobei in der alt hergebrachten Landwirtschaft 1 und 4 kombiniert wurden, deshalb nennt man das 3 Felderwirtschaft...
    • Helau und Ahoi,

      meine Tochter wünscht sich einen Fjäll-Räven-Kanken-Rucksack für die Schule (fjaellraeven-shop.de/Ausruestu…d6950fd2a15e976150f305186). Sie ist sich sicher, dass man nur im FR-Shop bestellen dürfe, da man bei anderen Bezugsquellen Fakes bekomme ("...bei Jule sind die Nähte aufgegangen!")-

      Frage 1 (praktisch): Krieg ich den irgendwo original günstiger als im Werksshop (würde mir ja ein Fallkniven WM1 ja auch nicht im Fallkniven-Shop bestellen 8o )?

      Frage 2 (aus Interesse): Ist das tatsächlich ein Problem mit Fake-Rucksäcken? Ich meine, wir Messermenschen können da ja ein Lied von der Clone-Schwemme singen...

      Alle Grüße und Dank
      o:dee
      "If you think you are too small to make an impact, try sleeping one night in a room with a few mosquitoes." (Billy McBride)
    • Der Kanken ist der meist gefälschte Rucksack. Daher sollte man ein bissel aufpassen wo man Einkauf. In Spanien hatte ich ganze Promenaden mit schlecht gefälschten Kanken gesehen.
      Aber wenn du bei einem offiziellen Fjällräven Händler kaufst, sehe ich da keine Gefahr. Z.B. Globetrotter, Doorout, Intersport, Sportscheck u.s.w.
      "Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut."
      Pippi Langstrumpf
    • Konradsky schrieb:

      Ich habe mal ein paar Verkäufer die günstige Kanken verkaufen angeschrieben
      und sie gefragt, ob bei dem günstigen Preis der Kanken bei ihnen ein Orginal wäre.
      Keiner hat bisher geantwortet.
      Können wir uns vielleicht darauf einigen, dass du meine Posts bitte ignorierst? Ich hab hier nicht nachgefragt, ob jemand weiß, wo ich den Rucksack in Robbenfellausführung, geliefert in Tropenholzschachtel, hergestellt von versklavten Kindern bekomme, sondern wo ich den besten Preis für das Original bekomme. Das ist genau "you get what you pay for"-Philosophie, denn ich möchte ausdrücklich das Original und bin ausdrücklich bereit, den marktrealistischen Preis zu bezahlen. Einen Hersteller-Aufschlag hingegen möchte ich vermeiden, das ist nur legitim (Casio führt meine original G-Shock GST-B200 bspw. Liste mit 279,00, ich hab sie bei einem zertifizierten Uhrenhändler hingegen für 237,00 bekommen (derzeit sogar um 230,00 möglich). Ich habe keine Ahnung, warum das einen zynischen Kommentar wert ist. Aber gut. INet halt. Wie gesagt: mich bitte künftig ignorieren.
      "If you think you are too small to make an impact, try sleeping one night in a room with a few mosquitoes." (Billy McBride)
    • o:dee schrieb:

      Helau und Ahoi,

      meine Tochter wünscht sich einen Fjäll-Räven-Kanken-Rucksack für die Schule (fjaellraeven-shop.de/Ausruestu…d6950fd2a15e976150f305186). Sie ist sich sicher, dass man nur im FR-Shop bestellen dürfe, da man bei anderen Bezugsquellen Fakes bekomme ("...bei Jule sind die Nähte aufgegangen!")-

      Frage 1 (praktisch): Krieg ich den irgendwo original günstiger als im Werksshop (würde mir ja ein Fallkniven WM1 ja auch nicht im Fallkniven-Shop bestellen 8o )?

      Frage 2 (aus Interesse): Ist das tatsächlich ein Problem mit Fake-Rucksäcken? Ich meine, wir Messermenschen können da ja ein Lied von der Clone-Schwemme singen...

      Alle Grüße und Dank
      o:dee
      Einen schönen Gruss an deine Tochter, sie soll es sich noch mal überlegen. Die Schulterriemen schneiden tierisch ein sobald da etwas Gewicht rein kommt...
    • Lieber Odee,

      ein wenig lesen kann selbst ich noch.
      Du schriebst ja ob das mit den Fakes ein Problem ist.
      Deshalb schrieb ich ja, dass es scheinbar sehr viele
      Fakes auf dem Markt gibt.
      Ich habe dir keine Empfehlung gegeben diese zu kaufen, sondern
      nur angezeigt, dass es wohl mehr Fakes als Orginale gibt und
      man misstrauisch sein sollte.

      Das mit dem Ignorieren ist so eine Sache im Internett.
      Die einen wollen es nicht hören; für die anderen ist es sehr
      interessant und schützt sie davor denselben Fehler auch zu machen.
      Das musst du einfach aushalten. Das schaffst du schon!!

      Das tolle an so einem Forum ist, dass es nicht nur für dich alleine da ist.

      Gruss
      Konrad
      Wer nicht will, findet Gründe, wer will, findet Wege!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Konradsky ()

    • Vielleicht die ersten Auswirkungen von 5G... aber mir scheint, immer mehr Leute werden verrueckt. ?(

      Historiker J. Talmon, Israel, hat 2 Demokratiearten unterschieden: pluralistisch-liberale-dogmenfreie u. totalitäre mit herrschender Doktrin und Denkverboten. In der 2. Variation gibt es eine Wahrheit a priori. Debatten sind Störfälle. Die einzig selig machende Wahrheit wird mit Mitteln d. Wissenschaft alternativlos gemacht, auf säkulare Weise für sakrosankt erklärt. Wer Differenzierung fordert oder zweifelt, wird mit dem Etikett «Leugner» in die Ecke der Flacherdler gestellt.
    • Hallo
      Ich hatte vor 2 Jahren den original " Fjäll-Räven-Kanken-Rucksack " bei Amazon für mein Sohn bestellt, lag bei ca 105€.
      Wie @supi es geschrieben hat, bei Last sehr Unbequem zu tragen und es ist eine Schülermodeerscheinung.
      Ich weiß wie Kinder auf den Rucksack stehen.
      Bei Amazon kannst Du den Rucksack bei Nichtgefallen oder Verdacht auf Fälschung problemlos zurück geben.
      :hut:
      Gruß
      Andy
      :hut:
      Alles was Du über mich hörst, kann genau so falsch sein, wie die Person,
      die es Dir erzählt hat. ;)
      Und Jage nicht was du nicht töten kannst! :hut:
      Member of the Hateful fifteen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von trapperandy ()

    • meine Kurze hat die gleiche Vorstellung von gutem Schülerrucksack. (ich habe eine andere, eher Richtung uncoolen Satch).
      Aber wir kennen ja alle die Augen unserer Liebsten wenn es um Wünsche geht... :rolleyes: :love:
      Bestellt habe ich das Ding bei Globi, hatte noch ein paar offene Punkte $-).

      Sollte heute oder morgen ankommen. Ich berichte von der Qualität der Ausführung, nicht von der des Tragens.
    • @o:dee. "..Können wir uns vielleicht darauf einigen, dass du meine Posts bitte ignorierst? Ich hab hier nicht nachgefragt, ob jemand weiß, wo ich den Rucksack in Robbenfellausführung, geliefert in Tropenholzschachtel, hergestellt von versklavten Kindern bekomme, sondern wo ich den besten Preis für das Original bekomme. "

      Scheinbar hast du deine eigene Frage 2 verdrängt, den genau auf die hat @Konradsky versucht zu antworten.

      So empfinde ich jedenfalls seine Antwort zum zweiten Teil deiner Fragen.

      .
      Is(s)t gern in der Natur