Bushcraft Jamboree

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sorry
      Aber könntet ihr hier mal beim Thema bitte bleiben?
      Wenn ihr Verteilen möchtet, dann schreibt die Orga des Jamboree direkt an und fangt hier im BCG nicht das Wäsche waschen an.
      NERVT BISSCHEN.
      Danke :thumbup:
      :hut:
      Gruß
      Andy
      :hut:
      Alles was Du über mich hörst, kann genau so falsch sein, wie die Person,
      die es Dir erzählt hat. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von trapperandy ()

    • um das ganze noch mal zu kanalisieren:
      1. es gibt Leute, die sich an dem Organisator stören... wenn man ihn/es allzu schlimm findet, kann man ja zu Hause bleiben
      2. Es gibt Leute, die sich an den „Acts“ (YouTubeern, Aussteller, Sponsoren) stören... wenn man das allzu schlimm findet, kann man ja zu Hause bleiben
      3. Es gibt Leute die irgendwas anderes doof finden... wenn man alles allzu doof findet, kann man ja zu Hause bleiben
      Wer die Aktion gerne erleben will, bekommt sicherlich eine Menge geboten. Das alles zu organisieren ist ein ganz schöner Aufwand. Einige der Stars und Sternchen wird man nicht für ein kleines Treffen hinterm Ofen hervor locken können. Da hilft ein gewisser VIP Status und eine gewisse Veranstaltungsgrösse. Wir hier sehen nur unser Forum, dabei gibt es neben den Foren auch noch Facebook, Instagram, YouTube und sonstewas für Plattformen. Alle samt werden - durch das teilen des Videos - versucht zu informieren. Dieser Weg ist in den neuen Medien schnell und effektiv. Deshalb macht es auch Sinn. Wenn die Aktion erfolgreich ist, kann daraus ein wiederkehrendes Ereigniss werden, welches immer mehr Vorbereitung und mehr Mainstream bedeuten wird. Dann wird vielleicht ein anderer als Jack die Organisation übernehmen und vielleicht auch noch andere Bushcrafter/Survivaler dazu kommen.

      Um es noch einmal aufzuführen, hier die Infos aus dem Video:
      Datum: 17-19.05.19
      Ort: Bad Neustadt/Rhön google.de/maps/place/97616+Bad…28f0620d80?hl=de-de&gl=de
      Acts: tschum, Linder, exped, Eickhorn, Busch-Schule, Anton Lennartz, Bushcraftyukon, Ridgeline, Savotta, Roughstuff, Ruhrpott Outdoor, Der Waldläufer (Lasse Böckmann), Baumkletterschule Oerrel, ggf. Outdoor Bavaria (Vanessa) (so steht es unter dem Video)

      Anmeldung unter busch-schule.com/

      Anmelden muss man sich aber tatsächlich noch alleine X/
      Wenn du die Wahl hast, ob du recht behalten oder freundlich sein sollst, wähle die Freundlichkeit.
      Wonder - R. J. Palacio
    • schwarzzelter schrieb:

      musher schrieb:

      Akademie?
      Waren Privatleute.
      Echt? Ich hatte davon bei YouTube gelesen, da waren doch so Leute wie Sven Waldhandwerk und Susanne Williams dabei. Sind das Privatleute?

      @schwarzzelter, was ich vor vier Jahren schon hörte war von Privatpersonen (auch Mitgliedern dieses Forums) und hat mit "Deiner" Akademie nix zu tun.

      @Wurzelgnom es streitet NIEMAND ab, daß sich Jack mit dieser Aktion viel Arbeit aufgehalst hat. Er viel Zeit und auch Nerven investiert.
      Aber bedenke, daß Jack nicht in diesem Forum ist! Warum nur nicht?
      Ind als Ronny sein neues Forum vorgestellt wurde und kritische Worte kamen - wurden diese kritischen Worte auch akzeptiert!
      Und Jack hat es sich selbst durch sein Verhalten so eingebrockt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von musher ()

    • Ich hab irgendwie grad das Gefühl es fängt hier das "mimimi" an, weil man irgendwo nicht eingeladen ist und das öffentlich gebotene einem nicht so zu sagt. Man aber nicht bereit ist was selbst zu organisieren.

      Es gab schon immer Foren und Hobby übergreifende Treffen, wo man nur mit persönlicher Einladung oder Empfehlung hin kommen konnte. Hier standen dann gemeinsame Projekte und Wissensaustausch im Vordergrund und nicht die Bespaßung einer Gruppe oder das kollektive Fressgelage. Wobei ich diese Treffen nicht schmälern will, sie dienen aber eher der Kontaktpflege mMn.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bushdoctor ()

      Beitrag von Ookami ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Friese schrieb:

      Ich finde es prima, wenn Leute nicht (nur) quatschen, sondern konkret sinnvolle Veranstaltungen organisieren.

      Wahre Worte die Du da sprichst, Friese, wahre Worte. :thumbup:

      ... es ist doch aber so schön Bequem,
      vom Sofa aus etwas in vorleistung Erbrachtes oder Vorhandenes mit der Tastatur zu Zerfleddern
      und mit "ja aber" oder "ich hätte das aber so und so gemacht" zu versehen, nech?! :evil: :saint:

      :hund:
      kahel
      >> geht nich - gibbet nich <<
    • Neu

      @kahel, da hast Du mich falsch verstanden.

      Ich bin mir sicher, daß der Jack da viel Zeit und Nerven reingesteckt.

      Nur für mich ist diese groß organisierte Veranstaltung so nicht.

      Mir persönlich sind die 100€ zu viel. Bin mir aber sicher, daß diese 100€ gerechtfertigt sind und da weder für Jack noch sonstige Programmpunktegeber viel anspringt.

      Es ist auch schön, daß die Veranstaltung ausgebucht ist, so wird es diesbezüglich kein Flop. (Selbst schon erlebt)

      Er/sie darf/dürfen sehr gerne glücklich damit werden.
      Und vor allem KEINEN Schaden davon tragen
    • Neu

      Memento schrieb:

      Rockdog schrieb:

      einfach nichts äussern was nichts mit dem Event zu tun hat
      Ein öffentliches Forum lebt grundsätzlich vom Meinungsaustausch über diverse Themen.Gerade bei "uns" wird nicht einfach alles hingenommen, sondern auch mal gefragt, ob der Fisch noch Gräten hat. Und das finde ich richtig und wichtig - in anderen Foren wirste für abweichende Meinungen einfach entfernt.

      Jeder der hier einen öffentlich zugänglichen Post/Thread macht, muss mit Lob und Anerkennung, aber auch mit Kritik und Gegenwind rechnen. Solange es allgemein bekannten Regeln entspricht, gibt's da auch keinen Maulkorb von den Mods.

      Wenn man die Kritik zu Thema X nicht lesen will, kann man den Post ja ignorieren.


      (Ich bitte zu bedenken, dass ich nur Tech-Admin und kein Mod bin. Das ist also meine persönliche Meinung.)
      Memento hat es verstanden.

      kahel schrieb:

      Friese schrieb:

      Ich finde es prima, wenn Leute nicht (nur) quatschen, sondern konkret sinnvolle Veranstaltungen organisieren.
      Wahre Worte die Du da sprichst, Friese, wahre Worte. :thumbup:

      ... es ist doch aber so schön Bequem,
      vom Sofa aus etwas in vorleistung Erbrachtes oder Vorhandenes mit der Tastatur zu Zerfleddern
      und mit "ja aber" oder "ich hätte das aber so und so gemacht" zu versehen, nech?! :evil: :saint:

      :hund:
      kahel
      Du hast es leider noch nicht verstanden. ;( :kuh:
    • Neu

      Kinners, kann man evtl mal aufhören, teils sinnlos über diese Veranstaltung zu diskutieren oder über etwaige Personen was rauszuhauen?

      Es ist in diesem Thread hier ja ausgeartet, das hat mit vernünftig Umgang oder Aussagen wie: ein Forum lebt davon, nichts mehr zutun!

      Wenn es einem nicht passt, Finger vonner Tastatur und gut ist. Aber was manche dann hier loslassen müssen, weil sie selber sowas nie machen könnten! Kerle Kiste das grenzt schon an, ich sag es lieber nicht.

      Keine anderen Themen werden so aufgegriffen, wie solche wo Jackknife drinne vorkommt.
      Merken manche aber einfach nicht mehr. Und das warum und wieso, wissen eh die wenigsten. Aber wenn man das mal anspricht, dann isses wieder keiner gewesen und war ja alles eh anderst gemeint.

      Man, man, man, ein Armutszeugniss sondergleichen. Man sollte mal anfangen wieder mehr miteinander, anstatt zu uncken und zu stänkern. Oder einfach mal gut sein lassen.

      Beste Grüsse
    • Neu

      @Friese oder @Stefan
      Die Veranstaltung ist ja ausgebucht und bevor es hier weiter geht und nichts mehr zum Thema gibt, könnte man an dieser Stelle dicht machen ?

      PS: Ich freue mich für jeden der daran teilnehmen wird. Persönlich habe ich zu lange nachgedacht und jetzt ärgert es mich das ich wieder mal zu spät war.

      Ich wünsche allen eine schöne und lehrreiche Veranstaltung und freu mich jetzt schon auf die Berichte und Bilder.
      Manche sagen, ich sei bekloppt ich find mich verhaltensoriginell.
    • Neu

      Hesse schrieb:

      Micha1207 schrieb:

      könnte man an dieser Stelle dicht machen ?
      Bitte nicht!
      Ich würde mich freuen, wenn nach der Veranstaltung hier Bilder und Berichte von Teilnehmern erscheinen würden, da ich leider nicht teilnehmen kann.
      Der Gedanke war meinerseits resultiert eher daraus , dass hier nicht noch mehr dreckige Wäsche gewaschen wird. Deshalb fügte ich hinzu. Siehe oben. Hier nochmal rein kopiert.

      „ Ich wünsche allen eine schöne und lehrreiche Veranstaltung und freu mich jetzt schon auf die Berichte und Bilder“.

      Dies bitte dann in einem extra dafür neuen Faden. Damit nicht erst vier Seiten mit dem vielen OT gelesen werden müssen um an die schönen Berichte und Bilder zu gelangen. Gerne am Anfang mit dem Video von Jackknife damit man einen Zusammenhang hat.
      Manche sagen, ich sei bekloppt ich find mich verhaltensoriginell.