BCG MMC 2019 Aufbauthread beaugt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BCG MMC 2019 Aufbauthread beaugt

      Also. Kontroverserweise habe ich ja zwei Messer gemoddet. Eigentlich war die Idee, die Grifform etwas handhabbarer zu machen- dabei musste dann die Klingenlänge etwas gekürzt werden, damit die Teile noch zueinander passen. Gut, dass es draußen so kalt war- da konnte dann nix passieren mit der Härte.


      Ein wenig hartnäckig war der Stahl- bohren ließ er sich erst nach dem Weichglühen der Bohrstellen. Das Holz habe ich genommen, weil es so ne wellige Maserung hat.


      Eigentlich sollte das Teil so ein Moby Dick Thema bekommen. Ich habe da mit verschiedenen Ätzmethoden experimentiert, war aber dann null zufrieden mit dem Ergebnis- und habe das Ganze wieder runtergeschliffen. Dadurch ist die Klinge jetzt schön schneidefreudig.


      ...



      Tadaaaa.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von beaeugt () aus folgendem Grund: Zu dumm zum Schreiben.

    • Ja naja- und dann war das ja schon fertig und von euch war noch nix zu hören. Ich hatte noch ein Bootsmesser hier. Dann kam der Vorschlag von o:dee, das Ganze noch etwas seebäriger zu gestalten. Ich habe dann noch einen Ätzversuch gestartet, den ich aber auch wieder entfernt habe. die vierte Ätzung ist schließlich recht gut geworden. Teer ist ein geeigneter Schutzlack zum Ätzen. Stinkt wie Sau, funktioniert aber.



      Der Griff sollte zuerst ganz einfach sein; da hat mir dann das Holz überhaupt nicht gefallen. Leider hatte ich hier aber nur noch Reste und reichlich Esche liegen, die aber dazu nicht wirklich passt. Deshalb habe ich das Holz kombiniert.






      Ach ja- da gibt's noch ne schwimmfähige, bootsähnliche Hülle zu. Habe ich aber vergessen zu knipsen.