Alice Pack Modifikation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alice Pack Modifikation

      Ich habe einen Alice Pack Medium so umgestaltet, dass er zum Tragen ohne Tragegestell für mich persönlich besser geeignet ist.

      Der Medium ist ja im Gegensatz zum Large-Modell zur Benutzung ohne Tragegestell grundsätzlich geeignet. Man braucht dazu lediglich die Tragegurte direkt am Packsack zu befestigen. Da dieser allerdings ohne das Tragegestell keinerlei Struktur aufweist, muss man ihn richtig gut packen, um ihn halbwegs vernünftig als Softpack tragen zu können. Und selbst dann stört mich beim Tragen die Aufhängung für das Tragegestell, denn das drückt mir unangenehm in den Rücken.

      Ich habe mir ohnehin ein Fach gewünscht, dass im Rückenbereich eine BW-Faltmatte aufnehmen kann.
      Und genau sowas habe ich eingenähnt. Dazu musste ich jedoch den Packsack seitlich komplett auftrennen. Bei dieser Gelegenheit habe ich die Aufhängung für das Tragegestell entfernt, sowie das Fach das ursprünglich zur Aufnahme eines Funkgerätes gedacht ist.
      Das Ganze sieht jetzt so aus:




      Darin passt jetzt nicht nur bequem eine BW-Faltmatte sondern auch eine Elefantenhaut oder ein Poncho.



      Um die Rückenpartie noch mehr zu versteifen habe ich mir zusätzlich nein Stück Sperrholz passend zurechtgesägt.



      Erzeugt so ein bisschen das Scout-Ranzen-Tragegefühl aus der Grundschulzeit, aber es funktioniert gut.
      Vor allem polstert die Faltmatte in der Kombination mit der Plane den Rückenbereich sehr gut.

      Die Holzplatte selbst kann unterwegs z.B. als Schnittbrett genutzt werden oder zum Verfeuern im Notfall.

      Um das Tragen noch weiter zu optimieren habe ich die Tragegurte am Packsack fixiert und zusätzlich zwei Stabilisationsgurte angebracht, also so in der Art wie das in der Regel bei Rucksäcken Standard ist.




      Wichtig war mir auch einen Griff anzunähen!

      Die Verschlüsse habe ich allesamt durch Steckschnallen ersetzt, was ja viele machen.




      An den Taschen habe ich zudem noch jeweils einen Schnürzug integriert.



      Die Schnüre sind original. Die stammen aus dem Bodenbereich wo sie ursprünglich dafür gedacht sind bei Bedarf das Packvolumen zu verkleinern.


      Da ich eh gerade an der Nähmaschine saß, habe ich noch ein passende Tasche für eine Säge angefertigt.





      Die original Alice-Clips habe ich auf Ebay gefunden.







      War insgesamt ein gutes Stück Arbeit, aber es hat sich gelohnt!

      :)
      Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muß sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.
      - aus Sibirien -
    • trapperandy schrieb:

      Saubere Arbeit, gefällt mir sehr gut. :thumbup:
      Macht wieder Lust auf Alicemodden und ich hab noch einen. ^^
      Danke für die Vorstellung :thumbup:
      :hut:

      Das freut mich sehr...

      :)

      Nur zu!
      Macht immer wieder Laune am Alice rumzubasteln!
      Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muß sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.
      - aus Sibirien -
    • Hab mir gestern für meinen Alice das Kunststofftragegestell bestellt.
      Aus einer Kunststoffplatte werde ich mir eine Bodenplatte schneiden um den Boden zu versteifen.
      Der Alice ist schon ein sehr guter Rucksack. :thumbup:
      Bilder folgen wenn alles da ist.
      :hut:
      Gruß
      Andy
      :hut:
      Alles was Du über mich hörst, kann genau so falsch sein, wie die Person,
      die es Dir erzählt hat. ;)
      Und Jage nicht was du nicht töten kannst! :hut:
      Member of the Hateful fifteen
    • Hi @Lederstrumpf,

      das ist eine sehr coole Modifikation, die du da vorgenommen hast. Ich hab das auch mal gemacht, allerdings habe ich mir nur Spanngurte in reingenäht. Hat aber auch schon was gebracht.

      Zur Versteifung mit einem Holzbrett: ich hab ne ganze Weile immer einen Grillrost (in einer Plastiktüte) als Versteifung dabei gehabt. Den habe ich dann zwischen die KlappIsomatte gesteckt, damit es nicht gedrückt. Das war auch sehr leicht und unterwegs sehr nützlich : –)

      viele Grüße!
      Gewitter im Mai, April vorbei.

      BCG Wildkatzen !
    • trapperandy schrieb:

      Hab mir gestern für meinen Alice das Kunststofftragegestell bestellt.
      Aus einer Kunststoffplatte werde ich mir eine Bodenplatte schneiden um den Boden zu versteifen.
      Der Alice ist schon ein sehr guter Rucksack. :thumbup:
      Bilder folgen wenn alles da ist.
      :hut:

      Da bin ich schon sehr gespannt!!

      Welches Kunstofftragegestell meinst du denn, eines aus dem "FILBE" -System?

      Ich bin immer wieder erstaunt wie funktionell die Alice Rucksäcke sind obwohl sie im Grunde recht simpel gestaltet sind.
      Vor allem, wenn man bedenkt wie viele Jahre die schon auf dem Buckel haben.
      Sollen ja in der Truppe sehr beliebt gewesen sein und zum Teil noch bis heute verwendet werden.
      Das war seinerzeit ein großer Wurf.
      Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muß sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.
      - aus Sibirien -
    • Ich hab mir das bestellt

      ebay.de/itm/ORIG-US-ARMY-Trage…ksid=p2060353.m2749.l2649

      Hab es schon an einem Alice gr. L gesehen und den ich habe ist auch eine L Größe.
      Mal sehen wie es sich macht.
      Gruß
      Andy
      :hut:
      Alles was Du über mich hörst, kann genau so falsch sein, wie die Person,
      die es Dir erzählt hat. ;)
      Und Jage nicht was du nicht töten kannst! :hut:
      Member of the Hateful fifteen
    • Grizzly Mom schrieb:

      Hi @Lederstrumpf,

      das ist eine sehr coole Modifikation, die du da vorgenommen hast. Ich hab das auch mal gemacht, allerdings habe ich mir nur Spanngurte in reingenäht. Hat aber auch schon was gebracht.

      Zur Versteifung mit einem Holzbrett: ich hab ne ganze Weile immer einen Grillrost (in einer Plastiktüte) als Versteifung dabei gehabt. Den habe ich dann zwischen die KlappIsomatte gesteckt, damit es nicht gedrückt. Das war auch sehr leicht und unterwegs sehr nützlich : –)

      viele Grüße!

      Vielen Dank für das Feedback!
      :)

      Du meinst Spanngurte innen um die Faltmatte zu fixieren, ja?
      Auch ne gute Idee!!

      Grillrost???
      Und ich dachte schon ne Holzplatte wäre grenzwertig...
      Aber es gibt zu allem noch ne Steigerung!

      :thumbsup:
      Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muß sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.
      - aus Sibirien -
    • trapperandy schrieb:

      Ich hab mir das bestellt

      ebay.de/itm/ORIG-US-ARMY-Trage…ksid=p2060353.m2749.l2649

      Hab es schon an einem Alice gr. L gesehen und den ich habe ist auch eine L Größe.
      Mal sehen wie es sich macht.

      Ah, ok!
      Molle 2 also
      Das habe ich auch
      Ist aber oben zu breit für die Aufhängung und die ist ja beim Medium und Large gleich gross
      Muss man eben improvisieren

      Das FILBE Tragegestell passt genau rein ist aber nicht so einfach zu bekommen.
      Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muß sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.
      - aus Sibirien -
    • Gestern im US-Netz mirTipps und Anregungen geholt und da hab ich ein Umbau der Molle Frame gesehen.
      Heute als meine Tragegestell ankam ging es gleich los mit dem Schneiden und Anpassen.
      Morgen kommen die neue Gurte ( Orginale ) und ďann geht es weiter.
      Alice gr. L im Neuzustand


      Tragegestell mit ausgeklinkten Ecken die auch abgerundet und geschliffen wurden.

      Stabilität ist trotzdem noch gegeben.
      Morgen geht es weiter. :thumbup:
      :hut:
      Gruß
      Andy
      :hut:
      Alles was Du über mich hörst, kann genau so falsch sein, wie die Person,
      die es Dir erzählt hat. ;)
      Und Jage nicht was du nicht töten kannst! :hut:
      Member of the Hateful fifteen
    • trapperandy schrieb:

      Lederstrumpf schrieb:

      Das Thema würde sich übrigens für einen eigenen Faden anbieten.
      Ach das wären dann zu viele Alicefäden, passt doch gut hier mit rein.

      Kannst das Thema von mir aus gerne hier weiterführen!

      Aber, viele Alice-Themen/-Fäden gibt es doch auf BSG noch gar nicht, oder?!
      Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muß sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.
      - aus Sibirien -
    • Lederstrumpf schrieb:

      trapperandy schrieb:

      Lederstrumpf schrieb:

      Das Thema würde sich übrigens für einen eigenen Faden anbieten.
      Ach das wären dann zu viele Alicefäden, passt doch gut hier mit rein.
      Kannst das Thema von mir aus gerne hier weiterführen!

      Aber, viele Alice-Themen/-Fäden gibt es doch auf BSG noch gar nicht, oder?!
      Okay dann Lösche ich meine Beiträge wenn gewünscht!
      Ich dachte das es ein Alice Pack Modifikation Faden für Alle wäre.
      Und Dein Thema möcht Die keiner nehmen. ;)
      Änder mal die Überschrift in

      Mein Alice Pack Modifikation :thumbup:
      :hut:


      Gruß
      Andy
      :hut:
      Alles was Du über mich hörst, kann genau so falsch sein, wie die Person,
      die es Dir erzählt hat. ;)
      Und Jage nicht was du nicht töten kannst! :hut:
      Member of the Hateful fifteen
    • trapperandy schrieb:

      Lederstrumpf schrieb:

      trapperandy schrieb:

      Lederstrumpf schrieb:

      Das Thema würde sich übrigens für einen eigenen Faden anbieten.
      Ach das wären dann zu viele Alicefäden, passt doch gut hier mit rein.
      Kannst das Thema von mir aus gerne hier weiterführen!
      Aber, viele Alice-Themen/-Fäden gibt es doch auf BSG noch gar nicht, oder?!
      Okay dann Lösche ich meine Beiträge wenn gewünscht!Ich dachte das es ein Alice Pack Modifikation Faden für Alle wäre.
      Und Dein Thema möcht Die keiner nehmen. ;)
      Änder mal die Überschrift in

      Mein Alice Pack Modifikation :thumbup:
      :hut:




      Quatsch!
      Hab doch extra geschrieben dass du deine Modifikation gerne auch hier weiterführen kannst!!

      Ich dachte eben nur dass es ja im Grunde ein eigenes sehr interessantes Projekt ist und sich ein eigener Faden dazu anbieten würde.

      Zudem habe ich den Eindruck dass das Thema "Alice Pack" generell in diese Forum bisher nicht sonderlich präsent ist.
      Von daher habe ich mich lediglich über deine Aissage gewundert von wegen nicht zu viele Alice-Fäden zu starten.

      Jedenfalls freue ich mich als Fan von den Alice Packs über jeden Beitrag hierzu!!

      :thumbup:
      Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muß sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.
      - aus Sibirien -
    • Okay
      Heute morgen kamen die orginal Alicegurte an und ab in den Keller.
      Nach einer Stunde tüfteln ging ich zum Pc und holte mir wieder Infos aus dem US-Netz wie die die Gurte an die Molle Frame befestigt werden.
      Ist ja nicht so einfach wenn man die Einzelteile der Gurte vor sich liegen hat.
      Danach ab in den Keller und weiter tüfteln.
      Das Mollegestell ( Molle Frame ) ist echt sehr gut durchdacht, leicht, bequem und robust.
      Die Schultergurte und den Beckengurt hab ich dann nach den Netzvorlagen befestigt.
      Selbst die Gurte sind gut durchdacht.

      Durch das Tragegestell sitzt der Alice so perfekt das er kein Innenboden brauch.


      Orginal Gurte ( die nachgemachten sind kleiner und mangelhafter )

      Sehr angenehm zu tragen da das Tragegestell ergonomisch geformt ist

      Der Beckengurt liegt auch sehr gut an, nicht zu hoch aber auch nicht zu niedrig.
      Die nächste Tour wird mit dem Alice Pac sein. :thumbup:
      :hut:
      Gruß
      Andy
      :hut:
      Alles was Du über mich hörst, kann genau so falsch sein, wie die Person,
      die es Dir erzählt hat. ;)
      Und Jage nicht was du nicht töten kannst! :hut:
      Member of the Hateful fifteen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von trapperandy ()

    • Sauber!!
      :thumbup:

      Hätte nicht gedacht dass man das Molle 2 Tragegestell und den Alice Packsack vernünftig zusammen bekommt, aber das sieht durchaus brauchbar aus!

      Bei den Tragegurten hast du übrigens einen guten Griff gemacht denn das ist die lange Version die bequemer ist.
      Verbreiteter ist die kurze Version wie an dem von mir gezeigten oben bei denen das Polster lediglich über die Schulter reicht.
      Bei deinen geht der gepolsterte Bereich bis ganz runter.

      Wo hast du die denn überhaupt her bekommen?

      Ich versuche mal noch was diesbezüglich rauszusuchen.

      Könntest du bitte mal noch ein Foto reinsetzen von dem Tragestell allein, also damit man sieht was du da genau rausgeschnitten hast?
      Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muß sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.
      - aus Sibirien -