Outdoormesser und Axt gesucht

  • Hallo,


    ich frag heute mal für einen Freund, der mir zwar beim Paddeln bei der Verwendung von scharfen Sachen schon Sorgen bereitet hat, aber jetzt wohl die Erlaubnis seiner Erziehungsberechtigten erhalten hat, sich auszurüsten. :P/:Knife


    Er ist auf der Suche nach einem Messer in Richtung Essee5, Ontario rd5 oder 6, gern mit Kydex und einer Trekkingaxt.


    Ein Budget hat er mir nicht genannt, ich denke, das wird sich dann besser im Direkten klären lassen, wenn es Angebote geben sollte.


    Ich stelle dann den Kontakt her.

  • Ich habe ja dank Waldknorz das Vergnügen ein altes Klauenbeil der BW zu besitzen und finde dieses langt für alle Belange die man draußen hat. Beim Messer bin ich draußen mittlerweile mit meiner Nesmukklinge von einem Mittelaltermarkt sehr warm geworden und komme in Kombination mit einem Neckknife ( Fred Perrin le bowie danke nochmal o:dee ) sehr gut zurecht.

  • Klauenbeil war bei mir auch lange in Nutzung. Leider aktuell ohne Stiel. :-(

    Hab damit früher beim Zelten Heringe geklöppelt und eingeschlagen, Stockbrotstiele geerntet... muss.

    Where are the lads that stood with me, when history was made?
    A Ghra Mo Chroi, I long to see the boys of the old brigade.

  • Das muss direkt ein ,,Trekkingbeil,, sein? Also auch mit den typischen features und Aufgaben?


    Persönlich bin ich mit einem Tomahawk sehr zufrieden. Kann zwar alles aber nichts ,,richtig,, aber gerade zum Laufen gut verstaubar, leicht, multifunktionell. Besonders gut der längere Stiel, da geht es beim Trekking vermutlich eher ums Feuerholz zerkleinern in nicht unbedingter Stammdicke. Ist jetzt nicht umbedingt ein prestige Objekt mit Birkenmaserstiel und Raketenphysik in der Spaltwirkung, dafür aber Kostengünstig und vielseitig.


    Das Coldsteel Hudsonbay Hawk, würde ich da empfehlen. 50-60 Euro, ersatzstiele verfügbar, leicht zu schärfen und recht gut verarbeitet. Und die Flug eigenschaften sind auch sehr gut ;)

  • Ähm, mir scheint, da liegt ein Missverständnis vor.


    Er braucht keine Kaufberatung, sondern ist auf der Suche nach Angeboten, die ich ihm von hier vielleicht zukommen lassen kann.


    Aslo wer in seiner Gearbox/Werkstatt/Ecke etwas rum liegen hat, das hier dazu passt, gerne her damit.

  • el_largo das hab ich genau so verstanden, aber dann solltest du das vielleicht besser im "Marktplatz" unter "Suche" positionieren.

    In so einem offenen Faden erzählt man ( ich nicht ausgeschlossen wohl gemerkt ) eigendlich immer gern ,

    was man selbst so hat und verwendet, aber nicht unbedingt verkaufen möchte.


    Gruß"Seemann"

  • Alles gut! Der alte Seemann ist nur noch nicht im neuen Forengewand angekommen :P

    Wenn du die Wahl hast, ob du recht behalten oder freundlich sein sollst, wähle die Freundlichkeit.
    Wonder - R. J. Palacio

  • el_largo sorry du hast Recht, ich frage mich nur

    a. warum bin ich über die "normale" Auswahl hier reingeschliddert?

    und

    b. warum schreiben dann die Anderen hier was sie so benutzen?

    Also ich bin dann mal raus..... brauche, glaub ich, frische Luft!


    Gruß"Seemann"

  • Wie alt ist denn der Freund?

    Wegen Erziehungsberechtigten.

    Mit den von Dir genannten Messer wird er nicht glücklich, sind so Taktische Messer die gepuscht wurden. :thumbsup:


    Lieber gleiche etwas vernünftiges. :thumbsup:

    Gruß
    Andy
    :hut:
    Alles was Du über mich hörst, kann genau so falsch sein, wie die Person,
    die es Dir erzählt hat. ;)
    Und Jage nicht was du nicht töten kannst! :hut:
    Member of the Hateful fifteen :Knife

  • Wie alt ist denn der Freund?

    Wegen Erziehungsberechtigten.

    Mit den von Dir genannten Messer wird er nicht glücklich, sind so Taktische Messer die gepuscht wurden. :thumbsup:


    Lieber gleiche etwas vernünftiges. :thumbsup:

    Seine "erziehungsberechtigte" Frau hat ihm nach dem kleinen "Zwischenfall", bei dem er sich die Daumensehne mit meiner Axt durchtrennt hat, verboten, scharfe Gegenstände zu besitzen :P/:Knife

    War auch eine etwas blöde Situation, bei der es durchaus einen etwas größeren Rettungseinsatz geben hätte können - so ganze ohne Verkehrsanbindung. Mir wäre da dann eigentlich nur noch die Wasserschutzpolizei eingefallen. Aber er konnta zum Glück den gesperrten Wanderweg am Ufer entlang laufen während ich sein Kanu im Schlepp hatte.


    Aber btt

    Die oben genannten Messer sind die, die er mir genannt hat und sucht. Ich kann ihn gerne mal drauf ansprechen, wie er auf die Auswahl gekommen ist. :thumbsup:


    Mir selber sagt eigentlich nur das Essee was und das auch nur dem Namen nach. Ich hatte ihm schon mal vorgeschlagen, sich einen Klingenrohling zu kaufen und den Griff und die Scheide selber zu bauen... das stieß auf wenig Gegenliebe, zumal er sich dafür glaube ich keine Zeit nehmen will und kann - muss ja jeder selber wissen.

    Grüße vom Largo

    Einmal editiert, zuletzt von el_largo () aus folgendem Grund: da is mir noch was zu eingefallen

  • trapperandy Was genau verstehst Du denn unter taktisch und gepuscht ?

    Taktisch : beschichtete Klinge ?

    gepuscht . .. 🤔


    es ist ihm jedenfalls klar, die Beschichtung hatte er bei seinem alten Messer auch schon und die hat wohI ausreichend gut gehalten.


    Also alles gut. Wenn es Angebote gibt,freut es mich.Ich stelle wie geschrieben dann den Kontakt her.

  • [...]

    Ich hatte ihm schon mal vorgeschlagen, sich einen Klingenrohling zu kaufen und den Griff und die Scheide selber zu bauen... das stieß auf wenig Gegenliebe, zumal er sich dafür glaube ich keine Zeit nehmen will und kann - muss ja jeder selber wissen.

    Er will sich keine Zeit dafür nehmen - und lässt Dich hier suchen und erklären! Was ein Faulpelz!

    Helfen kann ich allerdings auch nicht. Hier im Haushalt gibt's kein uberflüssiges Werkzeug.

    Erst wenn der letzte Fisch gerodet und der letzte Baum gefangen ist werdet Ihr merken, dass Ihr etwas verwechselt habt!
    Letztes Wort, Häuptling der Wildkatzen 1758 - 2029

    „Herr Janosch, wo macht man Urlaub?” - „Überall, wo zwei Bäume sind. Vorausgesetzt, man macht es wie Wondrak und hat immer eine Hängematte dabei. Dann ist das ganze Leben quasi Urlaub.”

  • Einspruch! schwarzzelter

    Ich hab ihm vorgeschlagenen, dass ich hier ja auch mal die Fühler ausstrecken kann um ihm bei der Suche zu helfen!


    Weil, ich bin ein Guter! :dolldrueck:

    Hm, darf man die Frage stellen, ob es nicht eher Beihilfe sein könnte? Ich meine ja nur, so in Richtung "Stoff-Beschaffung", Eigengefährdung, Harte Sachen usw. Also, wenn Ihr mich fragt, dann wird hier jemand auf eine ganz gefährliche Sache angefixt und wir sollen dabei auch noch helfen!


    Wirklich,

  • el_largo

    Da deinFrwund die üblichen Verdächtigen in Richtung Spaltkeil, Brecheisen genannt hab - ich hab so ne Art Messer übrig:



    Mit eingebautem Messerschleifer in der Scheide! ;)

    Falls das was sein könnte - PN.

    LG schwyzi

    One man's trash is another man's treasure!
    Tough enough to wear pink.
    Member of the Hateful fifteen

  • Nach Rücksprache mit dem Suchendenmöchte ich ein kleines Update hinterherschieben.


    schwyzi es soll keinen Wellenschliff haben. Aber trotzdem danke fürs Angebot.


    Die Anwendungsgebiete werden wie folgt beschrieben: "Spalten, schnitzen, Fische aufmachen [ich wusste gar nicht, dass er so was kann ;) ] oder mal ein Brötchen teilen"


    Also ich würde mich in seinem Namen freuen, wenn es weitere Angebote gäbe - dann hätte er mal seine eigene Axt und sein eigenes "Vernünftiges" Messer dabei, wenn wir unterwegs sind *duckundweg*

    (ich hoffe ja, dass er das hier nicht mitliest! =O:mrgreen: