Hat sich jemand das "ARVED FUCHS Sonnen- und Regensegel" von Aldi geholt?

  • Wolpertinger ich persönlich empfehle das DD Tarp (das normale, nicht das Light). Das habe ich schon viele Jahre, es wird nicht geschont und hat alles mögliche mit gemacht. Das Helikon Tarp nutze ich eher als Schönwettertarp. Das wirkt irgendwie fragiler, obwohl es in etwa das selbe wiegt.

  • Empfehle ich auch. Beim hängemattenshop für 57€ ohne Versandkosten.

    https://haengemattenshop.com/dd-tarp-3-x-3-forest-green.html

    Laut idealo günstigster Preis, nur 1€ teurer als das Helikontex. ;)

    Man kann damit n geschlossenen Aufbau machenbei Schietwetter, wenn man n Schirm ( :huh: ) in den Eingang spanng, auch so gut wie sprayfrei.

    Hier links auf dem Foto

    (Archivbild;-)


    Edit: da passen auch zwei rein.

    One man's trash is another man's treasure!
    Tough enough to wear pink.
    Member of the Hateful fifteen

  • Ein Test von Discounter-Aktionsware, egal ob Heckenschere, Sonnensegel oder Socken nutzt leider gar nichts. Begehrte Ware z. B. von Gebrüder Albrecht ist nach kürzester Zeit ausverkauft und kommt auch nicht wieder. Bis da so ein Test durchgeführt und veröffentlicht ist, gibts die Artikel nicht mehr zu kaufen.

    ............................................................

    Unser Schorf soll Döner werden

    (Willy Astor)

  • Empfehle ich auch. Beim hängemattenshop für 57€ ohne Versandkosten.

    Dann empfehle ich das auch, weil es mein seit Jahren zur Zufriedenheit benutztes Tarp ist

    Damals habe ich es in den Niederlanden bestellt, es lohnt sich auch dort Preise zu vergleichen.

    Reisen wäscht den Dreck des Alltags von der Seele.

  • Noch was zu DD und Helikon-Tex:


    Das Helikon-Tex wirkt filigraner an den Abspannpunkten, hat aber bei uns letzten Sommer drei Wochen Daueraufbau mit viel Sonne und etwas Regen genau so gut ausgehalten wie unsere drei DD-Tarps (zwei 3x3, ein 4x4). Hatte das Helikon-Tex dazu gekauft weil a) wir viele Tarps brauchen und b) weil's das auch in schwarz gibt.

    Erst wenn der letzte Fisch gerodet und der letzte Baum gefangen ist werdet Ihr merken, dass Ihr etwas verwechselt habt!
    Letztes Wort, Häuptling der Wildkatzen 1758 - 2029

    „Herr Janosch, wo macht man Urlaub?” - „Überall, wo zwei Bäume sind. Vorausgesetzt, man macht es wie Wondrak und hat immer eine Hängematte dabei. Dann ist das ganze Leben quasi Urlaub.”

  • Ein Test von Discounter-Aktionsware, egal ob Heckenschere, Sonnensegel oder Socken nutzt leider gar nichts. Begehrte Ware z. B. von Gebrüder Albrecht ist nach kürzester Zeit ausverkauft und kommt auch nicht wieder. Bis da so ein Test durchgeführt und veröffentlicht ist, gibts die Artikel nicht mehr zu kaufen.

    Stimmt so nicht ganz.

    Sehr oft gibt es solche Sachen im Jahr drauf wieder

  • Beitrag von Albbaer ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Ich denke 3x3m wären gut, mit 3x4m hat man mehr Möglichkeiten beim Aufbau. IAuch Abspannpunkte sollten natürlich genung vorhanden sein.

    https://haengemattenshop.com/d…3-5x3-5-coyote-brown.html

    Für mich wäre zu zweit 3,5 x 3,5 m das Mindestmaß.

    https://www.ultraleicht-trekki…findComment&comment=94604

    Bei einem an den Seiten bis zum Boden abgespannten Tarp kommt zwar nicht mehr groß was von der der Seite, aber man hat bei 3x3m nur noch ca. je ein Meter bis Kopf und Fußende. (als A-Frame)

    Das reicht dann teilweise nicht mehr aus um wirklich trocken zu bleiben. Daher macht ein 4x3, Tarp durchaus Sinn, auch für nur eine Person.

    Ich habe mein 3x3m auch gern mal als Kröte aufgebaut, wenn das Wetter schlecht war. Da hatte ich dann öfter Spray am Kopfende und nen nasses Fußende am Schlafsack, weil man bis ganz hinten gerutscht ist.

    Dank Dir für Deine Einschätzung. Ich gehe damit komplett konform.
    Ich fragte mich schon, ob ich mit meinen 1-85 zu "mimimi" bin ...


    VG. -wilbo-

  • Zu dem von wilbo verlinkten "superlight tarp" nur eine Anmerkung, ich hatte das in Grün, das wog allerdings "nackt" leider nicht die angegebenen 460g, sondern stolze 520 g.

    Ich finde, rund 12,5% "Übergewicht" ist nun nicht so prall!

    Da würde ich den Mehrpreis zum Standarttarp (lt. Angabe 790g) nicht bezahlen...nur meine Auffassung.

    Wolpertinger

    Wenn du für deinen Filius ein günstiges Tarp suchst, da hätte ich was:

    Ist auch 3x3 m. Hat nur an den Seiten Schlaufen, die aber gut verstärkt. Und es hat eine reflektor-Innenbeschichtung, um die Wärme vom Lagerfeuer zu reflektieren... :hut:

    Deshalb hab ich's mal gekauft - bis mir klar wurde, dass ich hier nie Lagerfeuer mache ^^

    Für 15€ plus Versand könntest du das haben.

    Nur'n Vorschlag! Das DD Tarp ist natürlich besser wg. mehr Schlaufen.

    Falls das aber erstmal ausprobiert werden soll, das "Tarpen", und vielleicht doch nicht so das Wahre ist... ;)

    LG schwyzi

    LG schwyzi

    One man's trash is another man's treasure!
    Tough enough to wear pink.
    Member of the Hateful fifteen

  • Servus,

    kurze Rückmledung. Mein Sohn hat von einem Bekannten zum Anfangen das aktuelle Tarp von Decathlon bekommen. Ist ca. 285x295 groß und hat ordentlich Abspannmöglichkeiten. Mein Bekannter hat damit schon öfters im Wald geschlafen (Auch bei schlechtem Wetter) und das Tarp ist dicht und für den Neupreis recht sauber verarbeitet.

    Hier der Link: https://www.decathlon.de/p/sch…t-camouflage/_/R-p-310037


    Somit steht einem Start nichts mehr im Weg.

    Denke aber, früher- oder später wird es aber ein 3,5x3,5 oder 4x3 DD Tarp werden, damit ich da auch mit rein kann...


    Viele Grüße aus Oberbayern

  • Moin Seemann,


    über eine Bezugsquelle würde ich mich sehr freuen. könntest du mir da einen Link schicken?


    Danke

    "He´s one of them rangers, dangerous folks they are, wandering the wild"
    "Not all who wander, are lost"
    Plan your dive, dive your plan
    Was ihr den Geist der Zeiten nennt, das ist im Grunde nur der Herren eigner Geist
    Ranger => Betrachtet Dinge aus dem Outdoorblickwinkel "Waldläufer" (5-35km/d)

  • Hallo Ranger in the woods

    Ich habe das "alte" Gapahuk gebraucht , aber neuwertig aus dem Netz geschossen.

    Wenn du jetzt Gapahuk eingibst, wird die die "neue" Variante angezeigt, die ist eher rund

    wie so eine Strandmuschel. Ich finde die "alte" Variante besser. Manchmal gibt´s die halt noch in der Bucht.

    Die üblichen Helsport Händler hier, haben sie nicht mehr im Programm.

    Deshalb hab ich auch keinen Link für dich.

    Gruß"Seemann"