Beiträge von Fryd

    Samstag wurde die Heide gecancelt. Bei dem trüben Wetter morgens sind wir nicht in die Gänge gekommen.

    Dafür dann am Sonntag. :mrgreen:

    Bei absolut wenig Verkehr über die A7 nach Oberhaverbeck.

    War gruselig mit so wenig Autos auf der A7, kenn ich gar nicht.

    Wetter war jedenfalls absolut Top, aber der Wind noch lausig kühl. Vereinzelt nur ein paar Radfahrer.




    Am Totengrund gab's dann Mittag und ein kleines Päuschen.

    Sinnvoller wäre es auf dem Aussichtspunkt gewesen, da war wenigstens Sonne. :rolleyes:



    Auf dem Rückweg über Wilsede merkte man deutlich, daß es Nachmittag war.

    Spaziergänger an Spaziergänger, dazwischen ein paar E-Biker, die sich aus ihrem Wohnmobil getraut haben.



    Die Touristenattraktion der Lüneburger Heide war auch schon aktiv....

    Heidschnucken, lautstark und in Scene gesetzt.


    Absoluter Touristen Hotspot....

    Walter das stimmt natürlich.

    In diesem Ausmaß war das für den Zoll lange Jahre nicht nötig.

    Teilweise verlieren die wohl auch den Überblick.

    Wegen meinem Staukasten für die Heckklappe wurde ich 2x, von verschiedenen Personen, für die gleiche Sache angeschrieben.

    Meine Scheinwerferrahmen sind verschollen. Geld ist zwar zurück gekommen, aber für die Händler in GB ist das alles, na sagen wir mal, Suboptimal.

    Ich muss ehrlich sagen, daß mich die Strafzahlung auf Waren von Ausserhalb der EU nicht so stören, wie die Tatsache das es Wochen dauert bis das Zeug endlich mal ankommt. :rolleyes::thumbdown:

    England, daß ist eine Insel in der Nordsee, quasi fast wie Helgoland ( :wanne: ), kein Planet ausserhalb des Sonnensystems. Kann man vom Festland sogar sehen.

    Ob der Zoll das auch weiß? :/

    Mein Tag heute, nur halt gestern Mittag. ;)

    Beim rumwühlen vor der Garage den Entschluss gefasst, daß der alte Heinze mal wieder laufen muss.

    Alles hingestellt und (ordentlich) Vorheizen.


    Brennt wunderbar! :thumbup:

    Allerdings musste ich fast komplett zudrehen, um die Zwiebeln mit Gefühl anzubraten.

    Der Neue massive Brenner benötigt auch eine deutlich längere Vorwärmung mit Spiritus, dafür sollte er aber nicht so schnell reißen, wie der originale Kopf.

    Mit dem Windschutz aus Edelstahl funktioniert das Vorwärmen 100%ig.

    Zusätzlich wird der Drucktank auch nicht mehr so heiß, wenn ein großer Topf oder ne Pfanne draufsteht.

    Nächsten Winter unbedingt mal bei Frost testen, da war das nämlich nie verkehrt.


    Zum Mittag gab's Cornedbeefbrei mit BBQ-Sauce...

    Hat schei.... geschmeckt. :thumbdown:<X


    Heute geht es in die Lüneburger Heide!

    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Mir war gar nicht bewusst, daß Ein Strich-Kein Strich so verbreitet war.

    Bin von Ausgegangen das es nur bei der NVA in Verwendung gewesen ist.

    Danke für den sehr informativen Link. :thumbup:

    Naturerlebnis Wohnkabine schön und gut, aber dann kannst du auch einen Kastenwagen fahren.

    Es sei den du stellst das teure Ding in die Ecke, wenn du nicht in den Urlaub willst.


    Wir holen uns jetzt ein Dachzelt, daß kommt mit Querträgern auf die Ladefläche.

    Und zwar so, daß wir es im Urlaub neben das Auto stellen können.

    Die Ladefläche bleibt zugänglich.


    Memento mein G ist in der Tat kein Renner, aber im Urlaub ist bei uns der Weg das Ziel. :)

    Provence, Berge, kein Dach, Wohnwagen und im 1. Gang bergauf.

    Schöner Urlaub! :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:


    Anreise war mit Dach


    Vor Ort alles ohne, später auch die Heimreise ohne Dach.



    Früher Sind die mit nem AL28 nach Norwegen und in die Wüste gefahren. Motorleistung wird total überbewertet. ;)


    Zurück zum Hilux.

    Das aktuelle Modell gibt es nur noch mit lackierter Stoßstange <X, Start-Stop Belästigung :rolleyes: und, wenn ich mich recht erinnere, nur noch mit Alufelgen.

    Bei letzterem bin ich mir aber unsicher.

    Naturerlebnis auch deswegen hab ich bei Nestle gekauft und selber trotzdem nochmal Hand angelegt (um mein Gewissen zu befriedigen ;)).

    Die Mechanik läuft ohne Stress, aber das Blechkleid mag kein Streusalz oder feuchten Dreck in den Ecken und Kanten.

    O-Ton des Verkäufers zu mir: "Sie sehen nicht aus, als wollten Sie vor der Eisdiele rumposen. Wir machen das ordentlich."

    Was sie wirklich gemacht haben. :thumbup:

    Für die ca. 1000,-€ holen sich andere lieber nen Bügel mit Scheinwerfern.