Steinkreise und Paracord

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie wäre es mit einem Kompromiss? Also einerseits nörgeln und ertappte Umweltfrevler verbal schlimmm zurichten, andererseits aber natürlich aufgefundenen Müll im Wald nach Möglichkeit mitnehmen, dabei wahlweise laut vor sich hin schimpfen?

      Mir ist klar, dass man das ganze Zeug nicht so ohne Weiteres mitnehmen kann, was man teilweise so findet... Wir machen bspw. einmal jährlich ne Kanutour auf unserem Hausfluss, um Müll zu sammeln - dazu muss ein "Lastenkanadier" (das sind keine dicken Nordamerikaner) mitgeführt werden, um das Zeug irgendwo lassen zu können... X/
    • Kraai schrieb:

      NDS treffen kannst lade ich dich gerne ein meinen Müll weg zu räumen und die Backen zu halten
      Och
      ich sorge schon dafür das Du schön Dein Müll selber weg räumst, ich halte dabei auch meine Backen.
      Versprochen ;)
      Gruß
      Andy
      hateful fiveteen :hut:
      Kommt keine Antwort, kann es sein das ich Dich ignoriere.
      Alles was Du über mich hörst, kann genau so falsch sein, wie die Person,
      die es Dir erzählt hat.

      Beitrag von Dachs ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Äh, mein obiger Kommentar war eigentlich dergestallt gemeint, dass es ausreichen würde, sich anschließend wieder mit Steinkreisen und Paracord auseinanderzusetzen...

      Also, offizielle Moderations-Aufforderung: Finger gerade lassen, sie so auf der Tastatur halten, dass wir sie sehen können - und Ruhe bewahren. Wer hier schlottert oder Nörgelsammler oder Gutmensch oder Gutemenschversteher oder -nichtmöger oder Stealthmüllguerilla ist interessiert hier doch fast keine Sau - und damit kenne ich mich wirklich aus. 8o

      #unternet

      Edit: OT wird ab jetzt konsequent gelöscht, und damit meine ich ab (also einschließlich) dem Beitrag vor diesem Beitrag, da ich mit meinen schwieligen Knechtshänden natürlich viel länger zum Tippen benötige und daher erst spät diesen, dafür linguistisch durchaus gewissermaßen ästhetischen, Beitrag abgeschickt hatte...


      Nochmal Edit: Hm, die Ankündigung wird nicht ernst genommen. Ich mache das jetzt so: Für jeden OT-Beitrag, den ich löschen muss, lösche ich auch noch einen völlig unbeteiligten! Ha!
    • Fand die Tage mitten im Wald (Alter Hohlweg) ein ca halben Meter langen Draht mit Schlaufe. War erst zu einem Drittel meiner Runde unterwegs und hatte nichts zum einstecken.
      Auf dem Boden wollte ich den Draht trotzdem nicht liegen lassen, deshalb hängte ich ihn an einen Ast von einem Baum, an diesem Hohlweg.
      Ein paar Tage vorher entdeckte ich in einem Graben neber einem zur Zeit gut befahrenen Forstweg (momentan wird Holt gemacht) ein Stück Drahtzaun. Hollte dieses Zaunstück aus den Graben und stellte es gut sichtbar auf den Weg. Muß mal schauen, ob dieses Drahtgeflecht mitgenommen wurde, oder wieder im Graben gelandet ist.