Esee Cards - Top oder Flop?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Esee Cards - Top oder Flop?

      Hallo zusammen,

      ich habe von meinem Bruder zum Geburtstag (nicht mal 6 Monate her) die Esee Survival Cards bekommen.
      thebushcraftstore.co.uk/esee-survival-card-set-7843-p.asp

      Leider muss ich euch davon abraten diese Karte zu kaufen. Meine anfängliche Begeisterung folgte nämlich nun die bittere Ernüchterung. Diese "Kreditkarten" Überlebensinfos sind nicht zum Transport in einem Geldbeutel geeignet... Meine Karten haben sich ziemlich abgewaschen und sind kaum noch lesbar. Mir hat sich daher die Frage gestellt ob dies "normal" ist und daher habe ich Esee angeschrieben. Kurzum - Die Karten sind nicht zum Tragen in dem Geldbeutel geeignet, da die Reibung die Karten abwaschen kann. Eine Unterbringung der Karten in gesonderten Schutzfolien hilft auch nicht und habe ich bereits vorgenommen. Hier das Statement von Esee:


      Esee schrieb:

      The cards will never do well if you carry them in your pocket in a wallet. The constant rubbing from walking ,sitting will wear the cards. They were made to put in a kit ,backpack or car or any other location but not in you pocket for months. The foil doesn’t help as it probably rubs against the cards also when walking and sitting. The navigation card set will wear the same way if you constantly carry them in your pocket.

      Naja wieder was gelernt :D Survival Ja, aber nur wenn du es nicht am Körper trägst...

      Sorry musste mir mal Luft machen - vielleicht hilft es euch ja, sich vor einer solchen Fehlinvestition zu schützen...

      P.S.: Viel mehr stand in der Mail wirklich nicht drin. Kein Ersatz der für 15€ gekauften 4 Plastikkarten...
      Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

      Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RedWolf ()

    • Sawyer wie alt bist du? 30-32?

      Es gibt auch Leute die einiges älter als du sind und trotzdem
      gerne Mehrtagestouren wandern möchten und nicht die ganze
      Zeit im Pflegeheim sitzen wollen.
      Dann sind noch die, die körperlich nicht mehr ganz in Ordnung sind, aber
      trotzdem gerne raus wollen.

      Für diese Menschen bedeutet ein leichter Rucksack nebst leichtem Inhalt, Lebensqualität
      und die einzige Möglichkeit trotz ihres Handicaps raus zu kommen.

      Ich schließe mich da nicht aus.

      Und das verurteilst du schon mehrfach, wenn es hier um leichte Dinge geht.
      Finde ich nicht so dolle.

      Gruss
      Konrad
      Ach das wiegt nix!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Konradsky ()

    • Sawyer schrieb:

      Also selber machen, ausdrucken und einlaminieren.

      Oder lernen. Was man im Fall der Fälle erst nachlesen muß, weil nicht verinnerlicht, könnte in einer Streßsituation schwer umsetzbar sein. Eventuell.

      Daß solche Karten nicht zum Herumtragen gemacht worden sind (wie man dann hinterher erfahren darf) ist natürlich trotzdem seltsam.

      Wie, die Schuhe sind schon durch. Ach, Sie tragen die jeden Tag? Na daaaann. Wenn Sie die aber auch tatsächlich zum Gehen benutzen ... 8|

      Trau' keiner Firma, deren Rechtsabteilung größer ist als die Qualitätskontrolle und Designabteilung zusammen ... :rolleyes:
      Ich weiß, daß ich hing am windigen Baum / neun lange Nächte.
    • Konradsky schrieb:

      Sawyer wie alt bist du? 30-32?

      Es gibt auch Leute die einiges älter als du sind und trotzdem
      gerne Mehrtagestouren wandern möchten und nicht die ganze
      Zeit im Pflegeheim sitzen wollen.
      Dann sind noch die, die körperlich nicht mehr ganz in Ordnung sind, aber
      trotzdem gerne raus wollen.

      Für diese Menschen bedeutet ein leichter Rucksack nebst leichtem Inhalt, Lebensqualität
      und die einzige Möglichkeit trotz ihres Handicaps raus zu kommen.

      Ich schließe mich da nicht aus.

      Und das verurteilst du schon mehrfach, wenn es hier um leichte Dinge geht.
      Finde ich nicht so dolle.

      Gruss
      Konrad
      Danke für die positive Alterseinschätzung. :D
      Ich bin mir sicher, das Mehrgewicht durch klassische Laminierfolie macht den Brei nicht fett und würde auch Oma Inge Koschmidder nicht in ihrer Leistungsfähigkeit beeinflussen. ;)
      Die Freiheit ist mein Leben und bleibt es allezeit.
      (Hoffmann von Fallersleben)