Bushcraft, Survival, Selbstversorgung ganz praktisch: Mein Tag heute

  • @Steuermann
    Danke für die Wünsche! Wir schon schiefgehen ;) . Als Material habe ich eine Schweißdecke genommen, die ich in Ebäj mal als Meterware für einen Rauchrohrdurchlass gekauft hatte. Ich bestell immer gleich bisschen mehr. Sie ist zwar recht dick, lässt sich aber problemlos schneiden und ketteln.



    Gruß Martin

  • Am gestrigen Dreikönigstag in den Böhmerwald zu einer Winterwanderung aufgebrochen, dank schlechtem Wetter mit Schneegrieseln, leichtem Schneefall, usw. waren wenige Leute unterwegs.



    Als ich den Forstweg oberhalb entlang stapfte stieß ein Tourenskigeher seitlich aus dem Wald zu mir. Er sagte dass er zuvor ein ganz frische Luchsspur entdeckt hatte - von dem Tier war leider nix zu sehen, eine solche Entdeckung freut mich aber dennoch ;-)





    Bin so richtig 'out-of-shape' und die nur ca. 400Hm haben mich zugegeben geschafft - heute hat sich zusätzlich eine laufende Nase hinzugesellt, schaun wir mal was sich entwickelt ...

    --------------------------------------------
    Frischluftdeppert
    .

  • Da bin ich auch schon seit Tagen dran. Leider bricht die Seite immer wieder beim Training zusammen und man kommt nicht zur Freigabe der richtigen Prüfung durch.Bleibe aber am Ball....

    So, heute war die Verbindung stabil und es lief glatt durch.....



    Ab heute darf ich mir auch eine Pilotenmütze aufsetzen... 8)


    .

  • Gestern die erste kleine Runde gedreht. Mal kein Regen, sondern Schneeregen. :D
    Zum Mittag an meinem Lieblingsfleck gewesen, um mir was "Chinesisches" zu machen.



    Weil es die ganze Zeit auf meinen Kopf tropfte, den Poncho drüber gespannt und beim rumfummeln an mir selbst, noch was in den Taschen meines Smocks wiedergefunden...

    Spielzeug, aber für warmen Kakao reicht das.


    Und dann saß ich da im Wald auf 'nem Holzklotz und musste feststellen, daß es absolut still war....bis auf das Wasser. ^^



    Da werde ich mich langfristig etwas einrichten, alleine schon wegen der Umgebung.
    Allerdings bin ich etwas skeptisch wegen den, gefühlt 1000, Hochsitzen.... :thumbdown:
    Ballern tun die hier wohl alle sehr gerne.


    Angefangen hat 2021 erstmal ganz gut, mal sehen was es uns bringt. :hut::campfire:

  • Mein Tag heute ist gerade gelaufen :thumbdown:
    Haben gerade Frau Seemann ins Krankenhaus gebracht.
    Treppe im Bahnhof runter gefallen, wegen beschlagener Brille.
    Jetzt warten auf Röntgen etc.


    Macht´s besser!!!!
    Bleibt gesund!!!!


    "Seemann"

    Wer vom Weg abkommt, lernt die Gegend kennen!

  • Das ist schixx.

    wenn es schlimmer wird, du hast die Möglichkeit, entweder "Krank zu hause" Deine Tochter (bis Max 12J) zu betreuen, wenn es nicht anders geht, nennt sich Kinderkrankengeld, ähnliche Einschränkungen wie bei normalem KG.

    Oder - zumindest bei länger währender Krankheit - eine Haushaltshilfe zu bekommen. Das geht bei der Gesetzlichen Krankenkasse, sobald derjenige, welcher sich um Kind und Haushalt kümmert, ausfällt und die Last, Kund, Haushalt und Einkommen nun auf einem "ruht".


    Melde Dich, wenn es nicht gut aussieht. Zumindest bei dem Schriftkram kann ich ja helfen.

  • Alles Liebe und gute für Deine Frau und Euch mein Freund.

    Bin im Gedanken bei Euch.

    Alles gute. :dolldrueck:

    Gruß
    Andy
    :hut:
    Alles was Du über mich hörst, kann genau so falsch sein, wie die Person,
    die es Dir erzählt hat. ;)
    Und Jage nicht was du nicht töten kannst! :hut:
    Member of the Hateful fifteen :Knife

  • Danke @all für eure Genesungswünsche!

    Es ist nix gebrochen. Aber dick geschwollen.

    Wird jetzt gekühlt und hochgelegt.

    Montag noch mal ins Krankenhaus.

    Schmerzen sind erträglich.

    Aber ich bin jetzt nur noch Befehlsempfänger, Laufbursche, Pfleger, Koch.............


    Gruß"Seemann"

  • Seemann gute Besserung für deine Frau. Wenn ihr Hilfe benötigt beim Thema Schmerzbewältigung, Belastung etc. Etc sagt Bescheid. Ich helfe euch dann :dolldrueck:


    PS: ich sehe man kann hier nun „reagieren“ aber ich kann nur Herzen machen, wie macht ihr den Rest?